Shop Forum More Submit  Join Login
About Deviant Artist Ideen halten langer als ErfolgeMale/Germany Recent Activity
Deviant for 10 Years
Needs Core Membership
Statistics 1,458 Deviations 9,730 Comments 66,006 Pageviews
×

Newest Deviations

Literature
Schicksals Parodie
immer an ein eingängig Schicksal glauben
für Bioroboter eingezwiebelt
automatenhaft, trotz Daumenschrauben
Leben abspulen, reinspülen
nichts selbst entscheiden müssen
einfach vorgeschrieben
wie in einer starrsinnigen Diktatur
maulwürfig verläuft dort eine Schleimspur
der Grundlinie nach, auf der Zielgeraden
trotz Nackenschmerzen vom nicht nach links
oder rechts sehen
im Bannkreis
verdrehte Verhütungsspirale
immer befreundete Lobhudler an Bord
ohne eigene Seelenstimme sich auswendig
orient...TIEREN
trieft kaputt gezuckerter Kühlfachkitsch
faktisch des Schicksals steriles Geschick!
ohne geistige freie Wahl.
verhält es wie vorbestellt
als sich selbst erfüllende Prophezeiung
Wiederholer und ihre abgeschriebenen
Schablonen, die nichts dazu lernen
weil sie gleich verhalten, schön beliebig
immer obschön dupliziert, umtriebig!
wie Schmarotzerpflanzen dämliche DNA
über mannigfaltige Biotope stanzen
diesen einen monotonen Klan
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 2 0
Literature
Bitterschokolade - dA Missbrauch
Porno-Admins, deviantart Filz
gestellte Filter-Foto-Grafen
mit verficktem Dachschaden
in Selfie-Clubs und Foren
depressive Mädchen einladen
gar Unwillige bedrohen…
mit Türkenmessern vögeln
Freunde stalken, ankreiden!
es bleibt ein künstlich Pöbel
unterm Mantel freier Geister
die Cosby-Show falscher Konten
für Weinstein Retorten
Zensur verwischter Spur allerorten
weidet das gefilterte Gemüt
automatisierter Montagen
die verrauschte Bildchen verstopfen
rohem Fleische nachjagen
dem Kuss kalter Bitterschokolade
was automatisch Filter verrät
Puppen hinters Lügennetz verschlägt
verramschte Schönheit tötet
die vor keiner Scham errötet
als abgelichtet Wichser fischen
die mit bitteren Lippen schwitzen
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 4 6
Literature
Geistwellen
verzweigte Zellenwesen
psionischer Wirklichkeitsnetze
im Flügeltraum gefangene Höhenflüge
schaffen kein Gleichmaß
aus dem determinierten Geflecht
eingelaufener Stränge
der Aufbruch ins Unbekannte
das Auslaufen
unbedingter Einflüsse
im Gegensatz
zum vorsätzlichen Strom
abgetriebener Inflation
im Kristallblick zugeneigte
Konstanten verpflanzen
Dunkelstern und Sonnfinsternis
umrahmt von der Korona
deines wunderschönen Tanzes
nimmer allein erwachen, im Nebel
der Gezeiten separiert
über schöpferische Ozeane segeln:
dieser Augenweide ultramariner Saphire
so offenbar – einander beseelen
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 3 0
Literature
Schwedenbitter
hinter gläsernen Sonnenurnen
bräunt das vergorene Heilmittel
spiegelverkehrt
und verdickt im stummen Fehlen
Hereingelegter
die lieblos warten, wo gieriges Erwarten
sich gemeine Geschenke erhofft
die Lösung verlangender Abarten
verkörperte Seelennähe verstopft
die kleine Lichtblickelfe scheut
den leeren Hall der hohlen Hülse
egal wie prall gefüllt
bitterbraune Heilbrühe
kranken Geilgeist befeucht'
schweben goldene Puppen darin
vergilbter Schuppen Gespinst
versiegelt Schneewittchens Spiegel
eine Missgeburt, die schleimige
Madenfäden umrunden
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 2 0
Starmasters with Nanoarmours by Waldeck Starmasters with Nanoarmours :iconwaldeck:Waldeck 3 0
Literature
Bittermandel-Boudoir
Knallmich, immer besorgt
um die Freunde Verhasster
sein Stalkerklub photoshopt
weil keine Nymphe sich auszog
hinterrücks feige Waschweiber
der Diaspora
blühende Darmflora
als ein baumelnd Bandwurm
hinter Floskeln vom Hintern floppt
rohe Mandelblicke enthalten
Amygdalin
wie Aprikosenkerne liebkosen
ohne Unterschied
wird Blausäure bitter nötig
zuckt der Wurm allzu gewöhnlich
auf die Überreste
fremder Münder fixiert
armer Schlucker, blindlings abserviert
von Nonnen ohne Unterwäsche
fortgespült durch weiße Nässe
verdreht ein Wirbel sein wirbellos Werben
und schlüpfrig, wie Mr. Signorina ist
braust er durch beschissene Gischt
ins bodenlose Schwärmen
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 3 0
Literature
Bitterlemon
wo Glasherzen verzerrte Splitter zeugen:
transparente Trennwände
nichtssagender Blende
hinter Scheibenwischern verscherbeln
einst heiß geblähte Blutblasen verdrehen
bis sie endgültig verbogen
bloß entleerte Füllmengen erregen
vergeblich laufen sie Pans Töchtern
in absinthenen Moorwäldern hinterher
versunken in faulen Löchern
entblättert sich ihr Auslaufmodell
schlürft Verachtung zungenschwer
jede Ausscheidung, die Elfen quält
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 7 0
Literature
Ohne Triebtempel
endlos verlaufende Umwallung
verhüllt das einstige Gerüst
menschlicher Gelüste
als verschleierte Absichten
Verhalten programmierten
zu Biorobotern abgerichtet
affige Herdenglieder wippen
im Gebaren fremder Arten
vergeblich Empfinden
einst vertraute Formensprachen
zu oft zu weit vom engen Körperkäfig
wundern starrende Absichten
keiner fickrigen Spezies zugetan
auserwählt im beispiellosen Wahn
vom heiligen Fehler beseelt
der geglaubte Perfektion verrät
wo immer ein Abbild auswendig nahm
was Stereotypen innig fehlt
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 6 0
Literature
D*A*N*K*E
vom nächstbesten dauernd abwandern
vom selben gleichen abweichen
ein Sterben gemeinsam erleben fördert Verderben
eines im andren aufgelöste Liebesscherben
verlieben abgetriebene Treibhaustriebe
auf ewig verschlungene Fühler
da läuft einem das verschlagene Herz über
schlägt nur, was nie entfaltende Flügel verdreht
wie weiße Blätter kein leeres Nichts bewegt
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 4 0
Literature
Louuuuuuu
das Wölfchen beim alten
Wiederborst darf ausruhen
im Schattenwäldchen
unterm Krähenhorst
Schutz im Rudel suchen
auf fuchsroten Engelfedern
wärmen feige Hasenfelle
und abgebissene Kringelschwänzchen
von der Nachtwanderung
zum neuen Wesen
heiliger Hass wärmt die Zeugen
verschlung'nen Feuers
gewachsen im Fokus
verzehrter Verfolger, verzahnt:
Leib und Seele zu steuern
stärker mit jedem Feind
mit Haut und Haar gewidmet
einmaligen Spuren folgt
was geistlose Seelen ergreift
ungewöhnliche Wunder wittert
ihre Lammnatur erzittert
einmalig berührt
doch winterkalt verzückt
was ausweglos verbittert
sich Erlösung ausmalt
komm, kleines Wölfchen
durch gejagte Winternacht!
uns trüben keine Glaubenswölkchen
den satten Tod im Rücken
vergessend, der Herden packt
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 4 0
Literature
Wolfsblut
wandereinsam, wundkrank
dämonisiert sein Durst
des Schneesturms Tränenruf
im Mondauge unerkannt
im hellen Engelschein
entflammter Sinneslust
fürchtet die pure Kraft
hinter der täuschenden Ohnmacht
vereinnahmter Einseitigkeit!
verteufeln Täufer
hinter bösen Namen heiligen Leids
was im herrenlosen Herz
der Tiefe
Oberflächen zerreißt
im geborenen Widerstreit
zum Gebot
hungriger Liebe
erblühen Mohne erfüllte Schneespuren
als Augen
verglaster Spiegelsiegel
im letalen Licht geläutert
verweigerte Wünsche erfuhren
geschenkte Klagelieder
verwandeln die bewusstlose Beute
zum Nektar arkaner Götter
durchfahren zitternde Glieder
was Natur entblättert –
Masken öffnet:
Herbstflimmern &
Herzfunken erleuchtet
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 3 0
Literature
Scherbenschoene
Scherbenschöne
gnadenlos scheinende
Scheurebe
im tröstlichen Termitenturm
vom Sonnensturm
vergoldet Nichtstun
die unter Neptuns zerriss‘nen Netzen
von aquamarinen Gestaden
gesprungene Augenblicke fordert
vergib meiner Hingabe
Angebetete!
wo kein Gebet meine Lippen verrät
aus verdammenswerten Tiefen
gefürchtet, die ausgemusterten
Auserwählten niemals so zu lieben
im gefräßigen Spott
des göttlichen Spiels gesät
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 2 0
Literature
Reisswolf
Reißwolf
Entwurf eines Wolfswurfs
von Gedankenwelpen
die Ästhetik verzehren
deren Ethik im Selbsterhalt
auswendig verpufft
schafstolze Schöpfermähren
art...gerechte Schimären
in ewiger Nachfolge
Verfolgern ausgeliefert
die sie erfolgreich nähren
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 4 1
Literature
Negativ|vitageN
Dopplereffekt
vebitterter
Spiegelreflexe
wo nur Zurückgeworfene
den Ursprung verherrlichen
dessen Abbild
nichts als äußere Eindrücke
ableitet
mit Karmakohle
schminke ich deine Lippen
noch glühend
von funkelnden Aufgaben
meiner Selbst
selbst an deiner heißen Sohle
klebt mein Berühren
völlig erfolglos
ohne Gefolge
ohne Verfolgung verboten
vor allen Augen
die ungeheure Dinge erfüllen
fehlt
äußerlichen Ungeheuern
die nicht geheure Phantasie
lichtscheuer Schwelle
zwischen den Zeilen
ins unendliche... N
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 3 0
Literature
Reihenweise
Fischreiher
auf hohen Stelzen
schweigen
über durchbohrten
Wellen
Einzeller, Zweizeiler
und Mehrheiten
verzweigen ihre Schnäbel
im Medium eingetauchter
Schlüpfrigkeit
wo alle Schlupfwinkel
gejagte Beute sind
zwischen den Beinen
beschissener
Aufstiegsmöglichkeit
in den Himmel
verschwommener
Verschlinger
© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 4 4
Literature
Ein Flyer fuer jeden eierlegenden Freier
im Tunnel vorverdauter Weißwurst
vertröstet eintönige Singularität!
höre mein niemals verherrlichtes Gebet!
zu allen Seiten dunkles Streaming
vereinzelt deinen verstrahlten Einfluss
laicht lichte Lust beliebig
unfassbar erfasst sich
das Werdende
entreißt, was sterbendes Eiweiß verdrängt
voller Anreiz verfasste Absenz
gezogene Geister verlassener Frequenz
aus zersplitterten Formen
sich Entfernende in Verbünden verschollen
löst Realität sich auf, droht der Auflauf
wo nichts als letales Licht existiert, wo nichts
sich ohne Grund vordergründig verliert
im Erschöpfer
dessen Engel immer lachen
obwohl ihre gnadenlosen Augen lecken
löst sich... was Gott verortet, innehält!
im Kurs vervollständigt ohne Diskurs verkettet
tot wie ein Engel dämonisch verrohtes verlieben
beides zu flatterhaft, wo üble Dinge
besser werden – verpasst du nur die Welt
synchronisierter Kamerafliegen
© j.waldeck 2018
:iconWaldeck:Waldeck
:iconwaldeck:Waldeck 3 0

Activity


immer an ein eingängig Schicksal glauben
für Bioroboter eingezwiebelt
automatenhaft, trotz Daumenschrauben
Leben abspulen, reinspülen
nichts selbst entscheiden müssen
einfach vorgeschrieben
wie in einer starrsinnigen Diktatur

maulwürfig verläuft dort eine Schleimspur
der Grundlinie nach, auf der Zielgeraden
trotz Nackenschmerzen vom nicht nach links
oder rechts sehen
im Bannkreis
verdrehte Verhütungsspirale

immer befreundete Lobhudler an Bord
ohne eigene Seelenstimme sich auswendig
orient...TIEREN
trieft kaputt gezuckerter Kühlfachkitsch
faktisch des Schicksals steriles Geschick!
ohne geistige freie Wahl.
verhält es wie vorbestellt
als sich selbst erfüllende Prophezeiung

Wiederholer und ihre abgeschriebenen
Schablonen, die nichts dazu lernen
weil sie gleich verhalten, schön beliebig
immer obschön dupliziert, umtriebig!
wie Schmarotzerpflanzen dämliche DNA
über mannigfaltige Biotope stanzen

diesen einen monotonen Klang des Einklangs
nennen Plagegeister autistisch Harmonie
beim Abgang ins Leere
so weise wie ein verwaister Planet
seine Osterinsel
einem einzigen Ausweg verschrieb




© j.w.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten
Porno-Admins, deviantart Filz
gestellte Filter-Foto-Grafen
mit verficktem Dachschaden
in Selfie-Clubs und Foren
depressive Mädchen einladen
gar Unwillige bedrohen…

mit Türkenmessern vögeln
Freunde stalken, ankreiden!
es bleibt ein künstlich Pöbel
unterm Mantel freier Geister
die Cosby-Show falscher Konten
für Weinstein Retorten

Zensur verwischter Spur allerorten
weidet das gefilterte Gemüt
automatisierter Montagen
die verrauschte Bildchen verstopfen
rohem Fleische nachjagen
dem Kuss kalter Bitterschokolade

was automatisch Filter verrät
Puppen hinters Lügennetz verschlägt
verramschte Schönheit tötet
die vor keiner Scham errötet
als abgelichtet Wichser fischen
die mit bitteren Lippen schwitzen




© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
verzweigte Zellenwesen
psionischer Wirklichkeitsnetze
im Flügeltraum gefangene Höhenflüge
schaffen kein Gleichmaß
aus dem determinierten Geflecht
eingelaufener Stränge

der Aufbruch ins Unbekannte
das Auslaufen
unbedingter Einflüsse
im Gegensatz
zum vorsätzlichen Strom
abgetriebener Inflation

im Kristallblick zugeneigte
Konstanten verpflanzen
Dunkelstern und Sonnfinsternis
umrahmt von der Korona
deines wunderschönen Tanzes

nimmer allein erwachen, im Nebel
der Gezeiten separiert
über schöpferische Ozeane segeln:
dieser Augenweide ultramariner Saphire
so offenbar – einander beseelen




© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
Geistwellen
Aus dem Vermächtnis der Kosmischen Märchen.
Loading...
hinter gläsernen Sonnenurnen
bräunt das vergorene Heilmittel
spiegelverkehrt
und verdickt im stummen Fehlen
Hereingelegter
die lieblos warten, wo gieriges Erwarten
sich gemeine Geschenke erhofft
die Lösung verlangender Abarten
verkörperte Seelennähe verstopft

die kleine Lichtblickelfe scheut
den leeren Hall der hohlen Hülse
egal wie prall gefüllt
bitterbraune Heilbrühe
kranken Geilgeist befeucht'
schweben goldene Puppen darin
vergilbter Schuppen Gespinst
versiegelt Schneewittchens Spiegel
eine Missgeburt, die schleimige
Madenfäden umrunden





© j.waldeck 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.
Krähenkönigin




Schwingen falber Finsternis
erfüllen das All mit Unwesen
wirbelndes Nichts
flüstert über Waldseen

Schattenkrähen verteidigen
jedes Nest sterbender Waldahnen
wo Christenbauern mähen
sich Leichenkreuze baren

zerstören die Nester der Feigen
geflohen mit wildem Schreien
brechend das alte Rabengesetz:
wer Leben will - der kämpft!

Verräter verloren ihren Hort
kein feiger Rabe pflanzt sich fort
Schutz bot seitdem kein Kreuz
Lebensbaum ward Feuerholz

aus der Schwaden dornendunkel
fließt sie zu den Fällern hin
die Augen schwarze Funken
verwirrend ihren Leichtsinn

den Himmel spalten Pfeile
schwarzer Grausamkeit
blutiger Höhlen Geschmeide
erblicken ew'ge Dunkelheit

die Schwingen der Nacht
sie schweigen wie der Mond
die Atemzüge der Nebel
sie schweben wie der Tod




© j.waldeck 2010
Please do not USE anything of my work!
Kraehenkoenigin

Krähenkönigin


* Nach einer alten Geschichte aus der Erinnerung meines Großvaters,
als er noch ein Junge war und Bauern die wenigen Wälder wegen der Raben fällten,

um die uneingeladenen Picker ihrer Ernte endgültig zu vernichten.
Das mit den Wäldern auch der Sommerregen endete, störte die Rechtsgläubigen nicht,

bei ihrer heiligen Mission, sich die Erde untertan zu machen.

Denn es herrscht biblische Wüste, so wie Abrahams Gott es auch daheim kannte.
Man pflanzte Kreuze zum Schutze vor dem Bösen an jeden Feldweg, doch der Segen

wurde zur gnadenlos blendenden Sonne und Mais und Gurken trockneten

inmitten der aufgerissenen Erde.

Der Regen bleibt seitdem monatelang fern, denn ohne Wälder versinkt

das scheinbar abgetrotzte Ackerland zu einem idealen Klima für Ungeziefer

und Schädlinge aller Art.

Bekämpft den Monotheismus und die Monokultur, bevor wir das Schicksal

der Osterinsel weltweit teilen.




:icondonotuseplz::iconmyartplz:
Loading...

Comments


Add a Comment:
 
:iconspiti84:
spiti84 Featured By Owner 8 minutes ago  Hobbyist Photographer
:aww:
ja, ich finde diese zeit auch toll :) oder ganz früh morgens noch bevor die sonne aufgeht :)
Reply
:iconwaldeck:
Waldeck Featured By Owner 16 hours ago
Bei mir reicht es, wenn ich favorisiere.
Etwas so zartes einzufangen, diesen einmaligen Moment
in der Dämmerung, im Zwielicht, (meiner liebsten Zeit übrigens),
da ist der Dank ganz meinerseits.
Reply
:iconspiti84:
spiti84 Featured By Owner 19 hours ago  Hobbyist Photographer
vielen dank für :+fav: :)
Reply
Add a Comment: