Deviation Actions

Van-Syl-Production's avatar

I am no Hero



PLEASE HELP: Translators needed for Terra Aluvis (German - English)!

TRANSLATORS NEEDED for Terra Aluvis (update)
EDIT#2: We still seek translators to help out. If you know someone, send them our way ;)

-------
EDIT: THANK YOU SO MUCH! THE TEAM HAS REACHED ITS MINIMUM NUMBER OF MEMBERS NEEDED TO START WITH THE TRANSLATION OF TERRA ALUVIS! :)
Applications are still open if some people want to join the translation team - the more people are helping with the translation the quicker we can proceed after all. The translation project will start in January 2015. Look forward to Terra Aluvis in ENGLISH LANGUAGE! :3

-----
I seek people to help me in the translation of my life work Terra Aluvis (written in German) into English language.
That's how it is. The first chapter was translated by a professional translator, a friend of mine, but she gave up, since it was too much for her.
So over the last months I was thinking desperately what to do now ... I REALLY want to have my story available in English languag

-------------

Sacris demanded a picture for himself. So here it is.
A total contrast to the last drawing of/with him Masquerade by Van-Syl-Production , isn't it?
And I love it - the best portrait of him so far, I believe (looking at his older "portraits" I just feel like deleting them at once! o_O).
I haven't used my "more realistic" style for quite a while now
(especially the skin texturing), but I think it works better here than a
clean "anime bishie" skin.

Would one call that a "charakter sheet" already? xD
I mean, Sacris' few statements here encapsulate his attitude and most important character traits.
And yes, I currently enjoy mixing my drawings with typography ;)

Sacris from my fantasy story Terra Aluvis. No references used.

Enjoy and share thoughts! ;)

- Nox

I am open for commissions! >>My commission info<<
------------

Protection (18+) by Van-Syl-Production You'd better leave now ... by Van-Syl-Production Deadlock by Van-Syl-Production

INTERESTED IN MY STORY TERRA ALUVIS? Here are some starting points for you to begin:


Für alle deutschen Leseratten: Band 1 ist jetzt erhältlich! :) (Smile)


[GERMAN – über TERRA ALUVIS VOL. 1]


Was ist Terra Aluvis? Erfahre hier mehr: van-syl-production.deviantart.…
Lies das erste Kapitel online: van-syl-production.deviantart.…

Terra Aluvis: Kapitel 1 by Van-Syl-Production

Hol dir TERRA ALUVIS VOL.1 als E-Book


AMAZON | WELTBILD | BÜCHER.DE | THALIA | EPUBLI
... oder direkt von mir per E-Mail an nox.murawsk[at]gmx.net



[ENGLISH – general information on Terra Aluvis]

What is Terra Aluvis? Read here: van-syl-production.deviantart.…

Read extracts: van-syl-production.deviantart.…

Listen to the soundtrack of Terra Aluvis: van-syl-production.deviantart.…

Purchase PRINTS: van-syl-production.deviantart.…

More from Terra Aluvis in general: van-syl-production.deviantart.…

-----
© 2014 Van Syl Production
Do not use it in any way.
www.van-syl-production.net

-----

Follow me on FB | TUMBLR



Image details
Image size
1200x560px 545.2 KB
Published:
© 2014 - 2021 Van-Syl-Production
Comments48
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
FLUXXHUNTER's avatar
You forgot to add drop dead sexy to the list of stuff.
Van-Syl-Production's avatar
*g* back at that time, Sacris considered himself straight, all vanilla, and basically not interested in any kind of sexual and kinky stuff XD
Sami-Fire's avatar
Don't you just love it when characters sit in your headspace and clamour for you to do something with them and not shut up till you do? XD It's like "stop that, can't you see I have things I NEED to do- okay fine *sigh*" Anyway, I particularly like the juxtaposition between the painterly style and the clean, clear digital readout. Cool slogans, too. Question is, is he badass enough to live up to those lines? =w=

(Yes, I'm kind of just wandering through your gallery and gawking. Hope you don't mind. :'D)
Van-Syl-Production's avatar
thank you so much :)
oh yeah, my characters don't WAIT until I allow them to act. they simply DO. regardless the fact if I have time to write things down or not, they just enjoy themselves and develop further on their own XD

and yup, Sacris is no good hero ;) He'll do, what needs to be done - no matter the cost.
Sami-Fire's avatar
Ahh, that's always fun, except when you legitimately have other things to do, or when they're doing things you don't expect and have absolutely no idea what to do about. "Wait, what are you doing, I never gave you permission for that, cut that out- oh well I guess that's a thing now, great." XD Characters building themselves naturally is so fun to watch. It makes me feel like a proud parent... even when they get in trouble. =w=

Sounds like fun. *w* I'm going to have to hunt down the excerpts you've got scattered around here.
Van-Syl-Production's avatar
oh yeah I LOVE that about original characters!
I mean, Sacris was originally only appearing ONCE as NPC in the manga version of my story - simply someone Lewyn had left behind.
and now? he's the very main character of my story.
and jerome? he was never planned. never supposed to be. or become the second main character - sacris' counterpart. never!
but he appeared out of the sudden and refused to go away. sacris and me - we both seriously tried to fight him out of the story again, but he refused, crushed a 10 year old plot completely and gave birth to a completely new one. now it's impossible to think jerome away again, although his existence in my story isn't even 1.5 years old!
just amazing - I love those who never were supposed to be, but just grew the stronger because of it T_T sacris ... jerome ... my dark beloved ones ....
MasterJuunanagou17's avatar
aaaah das is auch echt wirklich toll geworden *w*

Ich mag diesen erm.. nennen wir ihn mal 'cyber' aspekt darin auch sehr gern <3

Hach ich mag dein Rendering einfach so gern <3
Van-Syl-Production's avatar
Dankeschön :)
Hab diese Oberflächengestaltungstechnik (wasn wort!) schon lange nicht mehr verwendet - oder zumindest nicht für Sacris und Jerome. War echt erstaunlich, wie sehr sich dieses Portrait von Sacris' früheren Portraits unterscheidet. Man merkt echt deutlich, dass er sich weiterentwickelt hat.
Ich mein vergleich ihn allein mal mit diesem emo hier Sacris Faryen by Van-Syl-Production oder dem heuleblick, den er hier drauf hat Lonesome Wolf by Van-Syl-Production XDD
Ich weiß nich, ob ich über die älteren versionen lachen oder weinen soll^^'''' vor allem über die tatsache, dass - als ich sie gezeichnet hatte - vollständig überzeugt war, ihn zu seinem damaligen entwicklungs/persönlichkeitszeitpunkt getroffen zu haben.
also stell ich mal wieder (!) fest: jerome war das beste, was ihm passieren konnte - er hat ihn definitiv entschlossener gemacht :D
MasterJuunanagou17's avatar
Kenn ich nur zu gut, und ich hab kein Buch geschrieben xD Aber ich seh das auch n bisschen an meinen Charas.  Aber vieles hat auch damit zu tun, dass sie sich mit unserem Stil zusammen weiterentwickeln und is das nicht irgendwie ganz großartig (auch wenn wir dann auf die alten Bilder zurück schauen und uns denken 'AHHAHAHAHAHAHAHHdafuqdidIdothere o_O?')?

Und ja, Oberflächengestaltungstechnik is n tolles Wort (Deutsche Wortkleberei ftw xD!)
Ich weiß noch, wie wir damals ne amerikanische Austausschülerin hatten und sie mich fragte, was 'Declaration of Independence' auf Deutsch heißt,, und ich sie nur brottrocken anschaute und meinte 'Unabhängikeitserklärung'. Die hat geschaut wie n Auto xD.
Van-Syl-Production's avatar
Ja, ich denk mal auch, es hängt AUCH an der stilentwicklung - ABER selbst in meinem "alten" mangastil sieht er ja jetzt völlig ander aus, einfach weil er nun völlig anders DREINBLICKT (macht das sinn? XD). eben weil sich seine einstellung und denkweise geändert haben. ich bin eher erschrocken darüber, wie sie früher gewesen ist/sein muss, damit er einen SOLCHEN blick hat. andererseits ist das auch sehr interessant, weil es schon fast wie "charaktertagebuch" ist, in dem unverfälscht rüberkommt, was für ein bild ich als autor von ihm zu dem zeitpunkt gehabt habe. vielleicht sollte man doch nicht immer auf die vorstellung der autoren  vertrauen wenns um visualisierung einer story geht XD hätte man anhand des emobildes damals einen schauspieler für sacris ausgesucht, wäre wohl mal alles sowas von in die hose gegangen :D

ohja deutsche sprache, schwere sprache. und gerade diese "freie modifizierbarkeit" macht es für mich absolut schwer, dinge im duden auf ihre richtigkeit nachzuschlagen >_< mittlerweile hab ichs bei meinen wortneuschöpfungen einfach eingesehen, dass ich da gar nicht erst suchen brauche (ich bin mir sicher, dass oberflächengestaltungstechnik NICHT im duden steht) und dass deutschsprachige es dennoch verstehen werden. man bekommt erst dann probleme, wenns an die übersetzung ins englische gehen soll >_<''
ich mein, dann nimm mal nen satz wie: "Er sah den abteilungsleiter der oberflächengestaltungstechnik vorbeigehen". daraus wird dann ein reines genitiv-monster im englischen: "he saw the head of the department of technique of design of surface passing" - oder sowas in der art xD (ernsthaft, keinen schimmer, wie oberflächengestaltungstechnik im englischen klingen würde!)
MasterJuunanagou17's avatar
Nun gut, aber der Charakter hat sich mit der Geschichte entwickelt, ist daran stärker geworden, klar sieht man ihm das dann auch an! Ich finde, das passt schon so, wie du das machst :3
Und überleg einfach mal, wies wäre, wenn jemand anderes das für dich visualisieren würde. Und du stehst dann als Autor da und kreischst, weils halt einfach nicht so aussieht wies für dich passen sollte, Ich finde, es is immer am wichtigsten, dass man selbst mit der Arbeit zufrieden ist (und das soll was heißen, wenn ich mal bedenke, dass unter der Hälfte meiner Bilder immer iwo 'ich bin nicht ganz zufrieden damit aber ich hatte keinen bock mehr' steht xD).

Ach man googled einfach, findets man da nicht, gibt man halt einfach Teilstücke ein, passt schon xD! Und Wortschöpfungen sind doch toll 8D Immerhin verstehen die meisten Leute, die die Sprache beherrschen ja auch worauf du hinaus willst. Deutsch is schon eigentlich ne lustige Sprache *nodnod* Auch wenn man so über die Wortstücke nachdenkt und mit anderen Sprachen vergleicht, wie das Wort auf ner subtilen Ebene unterbewusst einfach ein leicht anderes Gefühl hervorruft (Mein Lieblingsbeispiel ist da der vergleich von 'Sehnsucht' und 'Longing'; denk mal drüber nach, ich find das irgendwie super interessant).
Naja
Oberflächengestaltungstechnik -> Surface design technique 
Und ja, ich behaupte das jetzt einfach mal so 8D!
Van-Syl-Production's avatar
ich denke, du hast recht :)
ich würds eh keinen anderen machen lassen x3

nja sehnsucht ist wie eifersucht und leidenschaft  - hat eigentlich eine zweischneidige bedeutung wenn mans mal auf die einzelteile untersucht. sehnen+sucht, eifer+sucht, leiden+schaffen
wie war das?
eifersucht ist eine leidenschaft, die mit eifer sucht, was leiden schafft?
- das wortspiel würde im englischen doch niemals funktionieren^^

tja und ich bin für "technique of surface design", ha! :D
MasterJuunanagou17's avatar
Sag ich ja xD

Ah, hier sind wir wohl auf zwei verschiedenen Plattformen, sozusagen, wie gesagt, ich hab ja vom Vergleich und den subtilen, emotionalen Unterschied gesprochen.
Aber ja, so n Wortspiel geht natürlich nicht, aber das ist ja mit jedere Sprache so xD Deshalb sinds ja Wortspiele x3

technique of surface design is in dem fall doch eh das gleiche xD
Van-Syl-Production's avatar
nja ich fürchte ich kenn mich mit der englischen bedeutung von longing nich ausreichend aus, um da auf der subtilen ebene vergleichen zu können. es gibt sehr viele begriffe, bei denen kann ich solche vergleiche zwischen dem englischen und deutschen anstellen, aber das gehört nicht wirklich dazu.
mal abgesehen davon, dass ich bei sehnsucht - in einer form, die mehr als nur ein oberflächliches romantische rumseufzen ist - definitiv eher "yearning" oder "desire" verwenden würde. mit "longing" verbinde ich eher eine schon fast melancholische form der sehnsucht, fast sowas wie ein "vermissen aus der ferne" dagegen finde ich dass yearning und desire die sehnsucht viel akuter machen - und die zuspitzung, die dann auch deutlich den körper mit einbezieht, währe für mich dann "craving".
schwebte dir soetwas vor?;)
View all replies
KaiKaia's avatar
Love this piece, and your style
Van-Syl-Production's avatar
Thank you very much! :3
Vumpalouska's avatar
An Übermensch wannabe, eh?
Vumpalouska's avatar
Ultimately, they all are...
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In