Shop Forum More Submit  Join Login
~30 Dragons Challenge: #19 (+ German story!) by UnicornCat ~30 Dragons Challenge: #19 (+ German story!) by UnicornCat
Forgot second wing... but whatever.

EDIT
FrancistheDragon wrote an amazing backstory to the dragon! It is about its missing wing ^^
It is only available in German, sorry.

"Eines Abends, als er wieder stundenlang dort gelegen hatte und sich bereit machte, zu seiner Höhle zurückzukehren, sah er plötzlich ein helles Licht vom Himmel fallen. 'Eine Sternschnuppe' dachte er, und wollte sich etwas wünschen, doch anstatt wieder am Himmel zu verschwinden, kam sie näher und immer näher, bevor eine riesige Explosion die Klippe unter ihm bröckeln ließ. So schnell wie möglich kroch er zurück, doch es war zu spät: Mit einem riesigen Getöse kollabierte der Felsen unter ihm und er stürzte in die Tiefe.
Kurze Zeit später kam er wieder zu sich. Sein gesamter Körper schmerzte, doch er lebte. Seufzend sah er nach oben. Seine Höhle war nun unerreichbar, der Aufgang, den er immer genutzt hatte, war unter Unmengen von Felsbrocken vergraben. Doch als er aufstand um einen anderen Weg zu suchen, wurde sein Blick von einem seltsamen Licht angezogen. Er konnte die Farbe des Lichts nicht ganz beschreiben, es war wie eine Mischung von verschiedenen Nuancen die sich schnell abwechselten. Wahrscheinlich war es keine gute Idee, dorthin zu gehen, doch Neugierde trieb ihn voran.
Nach vielen quälenden Minuten erreichte er endlich den Rand des Kraters, der durch die Explosion entstanden war, doch er sah nicht, was er erwartet hatte: Anstatt einer Landschaft von zerstörtem Fels erblickte er einen See, dessen Wasser das seltsame Licht ausstrahlte. Und er konnte seinen Blick nicht mehr davon abwenden. Wie in Trance kletterte er zum Ufer hinab, bis er die Oberfläche fast berühren konnte. Dann ging alles ganz schnell. Ein Stein löste sich unter seiner Pranke und er rutschte hilflos in das Wasser hinab. Kochend heiß durchdrang es die Zwischenräume zwischen seinen Schuppen und füllte seinen Rachen als er schrie. Sich windend versuchte er, wieder ans Ufer zurückzukehren, er trat gegen den Sog an und schlug mit den Flügeln...
...bis er sich endlich aus dem Wasser erhob. Vollkommen ausgelaugt stürzte er neben dem Kraterrand ab, die Flügel immer noch ausgebreitet. Nur verschwommen nahm er wahr, dass sein Flügel geheilt worden war und er lächelte schwach, bevor die Ohnmacht ihn übermannte."
by :iconfrancisthedragon:
Add a Comment:
 
:iconmidway2009:
Midway2009 Featured By Owner Jul 18, 2017  Hobbyist Traditional Artist
Marvelous work. :clap:
Reply
:iconunicorncat:
UnicornCat Featured By Owner Jul 18, 2017  Hobbyist General Artist
Thanks so much!
Reply
:iconmidway2009:
Midway2009 Featured By Owner Jul 18, 2017  Hobbyist Traditional Artist
you're welcome
Reply
:iconeyaelle:
Eyaelle Featured By Owner Jun 28, 2017
i would like to have a dragon like this!
Reply
:iconunicorncat:
UnicornCat Featured By Owner Jun 30, 2017  Hobbyist General Artist
Me too!
Reply
:icondraconictharos:
DraconicTharos Featured By Owner Jun 23, 2017  Hobbyist Writer
Rawr~ It's beautiful! Wonderful job on this!
Reply
:iconunicorncat:
UnicornCat Featured By Owner Jun 24, 2017  Hobbyist General Artist
Awwww thanks!
Reply
:iconfiredragon7000:
FireDragon7000 Featured By Owner May 30, 2017  Professional Writer
Awwwwww Süßes Draggie. *ankuschel und unterm Kinn kraul*
Reply
:iconunicorncat:
UnicornCat Featured By Owner Jun 2, 2017  Hobbyist General Artist
Und wenn die Schuppen scharfkantig sind? *ankuschel* "Autsch!" ;)
Danke dir!! :hug:
Reply
:iconfiredragon7000:
FireDragon7000 Featured By Owner Jun 6, 2017  Professional Writer
Egal. Drachenknuddeln macht Spaß
Reply
:iconunicorncat:
UnicornCat Featured By Owner Jun 7, 2017  Hobbyist General Artist
Ich weiß :hug:
Reply
:iconfrancisthedragon:
FrancistheDragon Featured By Owner May 29, 2017  Hobbyist Writer
Er hat den zweiten Flügel im Kampf verloren. Seitdem verbringt er jeden Abend an der Klippe, spürt den Wind unter seinem verbliebenen Flügel und erinnert sich an die vergangene Zeit...
Reply
:iconunicorncat:
UnicornCat Featured By Owner Jun 2, 2017  Hobbyist General Artist
Oha, sehr interessante Geschichte! Das kann es wohl sein... der Arme... Aber der Flügel wächst nach haha :happybounce:  und je öfter er an die Klippe kommt, umso schneller wächst er :D
(bin eher Fan von Happy Ends, daher...)
Reply
:iconfrancisthedragon:
FrancistheDragon Featured By Owner Jun 2, 2017  Hobbyist Writer
Gut, dann wohl eher...

"Eines Abends, als er wieder stundenlang dort gelegen hatte und sich bereit machte, zu seiner Höhle zurückzukehren, sah er plötzlich ein helles Licht vom Himmel fallen. 'Eine Sternschnuppe' dachte er, und wollte sich etwas wünschen, doch anstatt wieder am Himmel zu verschwinden, kam sie näher und immer näher, bevor eine riesige Explosion die Klippe unter ihm bröckeln ließ. So schnell wie möglich kroch er zurück, doch es war zu spät: Mit einem riesigen Getöse kollabierte der Felsen unter ihm und er stürzte in die Tiefe.
Kurze Zeit später kam er wieder zu sich. Sein gesamter Körper schmerzte, doch er lebte. Seufzend sah er nach oben. Seine Höhle war nun unerreichbar, der Aufgang, den er immer genutzt hatte, war unter Unmengen von Felsbrocken vergraben. Doch als er aufstand um einen anderen Weg zu suchen, wurde sein Blick von einem seltsamen Licht angezogen. Er konnte die Farbe des Lichts nicht ganz beschreiben, es war wie eine Mischung von verschiedenen Nuancen die sich schnell abwechselten. Wahrscheinlich war es keine gute Idee, dorthin zu gehen, doch Neugierde trieb ihn voran.
Nach vielen quälenden Minuten erreichte er endlich den Rand des Kraters, der durch die Explosion entstanden war, doch er sah nicht, was er erwartet hatte: Anstatt einer Landschaft von zerstörtem Fels erblickte er einen See, dessen Wasser das seltsame Licht ausstrahlte. Und er konnte seinen Blick nicht mehr davon abwenden. Wie in Trance kletterte er zum Ufer hinab, bis er die Oberfläche fast berühren konnte. Dann ging alles ganz schnell. Ein Stein löste sich unter seiner Pranke und er rutschte hilflos in das Wasser hinab. Kochend heiß durchdrang es die Zwischenräume zwischen seinen Schuppen und füllte seinen Rachen als er schrie. Sich windend versuchte er, wieder ans Ufer zurückzukehren, er trat gegen den Sog an und schlug mit den Flügeln...
...bis er sich endlich aus dem Wasser erhob. Vollkommen ausgelaugt stürzte er neben dem Kraterrand ab, die Flügel immer noch ausgebreitet. Nur verschwommen nahm er wahr, dass sein Flügel geheilt worden war und er lächelte schwach, bevor die Ohnmacht ihn übermannte."
Reply
:iconunicorncat:
UnicornCat Featured By Owner Jun 4, 2017  Hobbyist General Artist
UAAAAAAAAAAAAAHHHHHHH
*schüttelt dich*
Dancing dragon XD Rainbow Slide Emote 
(Ich brauchte erstmal etwas Zeit, um das erstmal zu lesen)
Wunderschöner Text! Den setze ich unter das Bild!
Also wird er geheilt, juhu!! :squee:

Du kannst wirklich schön schreiben. Hattest du auch Deutsch als Prüfungsfach?
Reply
:iconfrancisthedragon:
FrancistheDragon Featured By Owner Jun 4, 2017  Hobbyist Writer
Danke! Aber Deutsch als Prüfungsfach?! Nein, danke! Ich hab alles mögliche getan, um Deutsch NICHT im Abi zu haben, weil ich nicht analysieren kann. Ich schreibe einfach sehr gerne Geschichten, auch wenn sie meistens (oder auch immer) ausufern. Fantasy ist mein absolutes Lieblingsgenre!
Und jep, er wird geheilt. Ich mag auch happy ends.
Reply
:iconunicorncat:
UnicornCat Featured By Owner Jun 7, 2017  Hobbyist General Artist
Ich kann´s (und will´s) auch nicht. Okay, ich habe geübt und kanns mittlerweile. Aber wollen? Hm. Vielleicht mal irgendwann, wenn mich Bücher selber interessieren und man nicht in dieser Schulumgebung ist.
Ich musste Deutsch nehmen, sonst hätte ich Mathe gehabt ^^

Deshalb habe ich im Abi auch keine Analyse genommen, sondern das Materialgestütze Verfassen eines informierenden Textes, yay. War so happy, dass es die Auswahl gab. War irgendwie die einzige, die das nahm. xD
Und ich habe in Deutsch 13 Punkte. Es muss also geklappt haben. *hust*
Habe meine Ergebnisse endlich bekommen, mannomann. Ich bin in KUNST am Schlechtesten. Beziehungsweise meine Kunst-Klausur war die Schlechteste. In Chemie 14, in Französisch 14, in Deutsch 13, aber in KUNST 10. Hahahahahahahahahahahaha.
Hahahahha.
Ha.
Und auch noch in der Praktischen Klausur. Haha.
(Aber das ist mir echt egal ^^ Ich freu mich über meinen Schnitt. Ich lache echt drüber :la:)


Fantasy mochte ich mal, ich mag es auch immer noch, nur zur Zeit nicht so lesen und gucken. Ich bin im Moment voll auf Romanzen (ich weiß.) aber ich mag auch Bücher lesen und Filme gucken, die einfach intelligent sind. So wie Filmklassiker:

Der Pate; The Godfather. "ich mache ihm ein Angebot, dass er nicht ablehnen kann..." youtu.be/fmX2VzsB25s?t=29s

Oder das Appartement. "Movie-wise, there has never been anything like The Apartment; love-wise, laugh-wise, or otherwise-wise!" (stand auf dem Filmplakat. Es ist ein Running gag im Film. kastel.blog.bg/photos/82591/or… SO GENIAL.)

Oder Eine Frage der Ehre. "Ich frühstücke hier 300 Meter entfernt von 4000 Kubanern, die nur darauf aus sind, mich zu töten." Sagt Jack Nicholson als Offizier bei den Marines in Kuba. www.youtube.com/watch?v=iFGB56… Ein SO GENIALER FILM. Mit Tom Cruise.)

Jemals der Pate geguckt? Oder einen der anderen beiden Filme? :la:
Reply
:iconfrancisthedragon:
FrancistheDragon Featured By Owner Jun 7, 2017  Hobbyist Writer
Wow, Glückwunsch! Ich krieg meine Noten erst in zwei Wochen, bis dahin hab ich einige Sachen zu malen und zu schreiben und so, kurz davor bin ich noch in Dresden....

Da das Zeug, was in meinem Kopf rumschwirrt, ständig was mit Fantasy zu tun hat, hab ich nicht wirklich 'ne Wahl, was das angeht, aber das gefällt mir so. Macht auch mehr Spaß als dieser langweilige Realitäts-Mist.

Und ich schäme mich zu sagen, dass ich keinen der drei Filme gesehen und auch nur vom "Paten" jemals gehört habe...ich bin schrecklich, ich weiß. Aber ich habe das Thema des Paten auf einer Musikfreizeit gespielt, gibt mir das ein paar Punkte?
Reply
:iconunicorncat:
UnicornCat Featured By Owner Jun 8, 2017  Hobbyist General Artist
Danke! Ich habe tatsächlich eine 1,2 geschafft :la:

Ja, kenne ich. Ich denke mir immer alle möglichen Geschichten im Kopf aus. Und im Moment ist das häufig romantisch, aber auch mal was Ernstes mit Charaktereigenschaften, Problemen, Lösungen... sowas halt. Anspruchsvoll ^^

Nicht schlimm, der "Pate" ist ein Film, den ich erst vor Kurzem geschaut habe. Ich kannte auch nur so das Bild davon: i.kinja-img.com/gawker-media/i… Das war meine einzige Assoziation.
Aber wenn du das Lied kannst, bringt dir das schon ein paar Punkte ein :lol:
Es ist ein toller Film, aber auch anstrengend, lang, und etwas brutal. Also man muss ihn nicht unbedingt schauen ;)
Reply
(1 Reply)
:iconrazordragon13:
RazorDragon13 Featured By Owner May 29, 2017  Hobbyist Interface Designer
I still think it looks good o3o
Reply
:iconunicorncat:
UnicornCat Featured By Owner Jun 2, 2017  Hobbyist General Artist
:la:
Reply
Add a Comment:
 
×




Details

Submitted on
May 29, 2017
Image Size
698 KB
Resolution
3564×3185
Link
Thumb

Stats

Views
254
Favourites
57 (who?)
Comments
64
×