Teratophoneus's avatar

Cristatusaurus lapparenti

87 12 7K (1 Today)
By Teratophoneus   |   
Published:
© 2012 - 2020 Teratophoneus
Cristatusaurus, a big spinosaurid theropod from Niger, Africa. there is a debate about the identity of this animal,as some suggest its fossils are those of a suchommus or baryonyx.
Image size
1754x1275px 685.44 KB
Comments12
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
grisador's avatar
It's written down (confirmed (?) ) as Suchomimus in wikipedia
Eusou123's avatar
I read in a book that Cristatusaurus had a spine, why you didn't put it
Teratophoneus's avatar
i´mjust working ona  new one, it willl have a spine :)
TheOneTrueSirCharles's avatar
TheOneTrueSirCharlesHobbyist General Artist
Nice throat sack!
Great pelican reference!
XxSilentHaloxX's avatar
XxSilentHaloxXHobbyist General Artist
Are those small lines by it breastbone feathers? If they are thank you
Teratophoneus's avatar
nope, they are just some ceratinous quills or spines....
Hyrotrioskjan's avatar
HyrotrioskjanProfessional General Artist
Lass ruhig auch mal den Schwanz aus dem Bild verschwinden, er sieht etwas eingezängt aus =)
Ansonsten einwandfrei wie immer.
Teratophoneus's avatar
dankesehr :)
Würd ich ja gerne machen aber dann wird das mit dem ausmessen so schwierig....
Hyrotrioskjan's avatar
HyrotrioskjanProfessional General Artist
Du kannst ein größeres Blatt unterlegen und darauf weiterzeichnen, so was macht man auch häufig wenn der Fluchtpunkt außerhalb des BIldes liegt =)
Teratophoneus's avatar
sieht man das dann beim scannen nicht ? oder muss man die getrennt scannen?
Hyrotrioskjan's avatar
HyrotrioskjanProfessional General Artist
Ich scanne sie getrennt ein und füge sie dann mit Photoshop zusammen, was ich aber eher meinte war das du durch ein zusätzliches Blatt immer noch präzise Maße und Proportionen beibehalten kannst ohne die Schwanzspitze alzu stark verbigen zu müssen, hab ich bei meinen Cristatusaurus auch gemacht, als ich merkte das es mit der Größe des Papiers nicht hinhaut, hab ich einfach ein DinA4 Format angeheftet um die Länge und Dicke des Schwanzes im Kopf zu behalten.
Teratophoneus's avatar
ah,danke für den tipp, cih werd ma ausprobieren :)
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In