S
literature

Schwarmintelligenz

SparkleFuchs's avatar
By SparkleFuchs
0 Favourites
4 Comments
54 Views
Der Mensch ist das einzige Lebewesen, welches dazu in der Lage ist, sich etwas erklären zu lassen, sich alle Beweise zeigen lässt und im Anschluss behauptet:
"Das Stimmt nicht!"


Wenn man jemanden groß und breit erklärt, weshalb es der Wahrheit/Realität entspricht, dass aus einem Liter Kraftstoff doch etwa 2,5 Kg CO² entstehen. Das ganze mit physikalischen Gesetzen belegt und der gegenüber einem dann nur Antwortet: "Wie können aus einem Liter Kraftstoff, welcher leichter als Wasser ist, mehrere Kilos Kohlenstoffdioxid werde? Das ist immer noch total unlogisch!"

Da denkt man sich... wozu habe ich dafür gerade meine Zeit geopfert?
Published:
© 2019 - 2020 SparkleFuchs
Comments4
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
Tutziputz's avatar
TutziputzHobbyist Writer
Vielleicht sollte man bei solchen Gesprächspartnern mit etwas einfacheren Themen anfangen wie zum Beispiel:

Nein die Erde ist keine Scheibe, sondern eine Kugel. Und nein, trotzdem fällt man am Südpol nicht runter :rofl:
SparkleFuchs's avatar
SparkleFuchsStudent Writer
Das wäre eine Idee! Nur bringt das die Klimaschutznörgler, welche scheinbar in Chemie/Physik nicht aufgepasst haben auch nicht zum Schweigen xD
Tutziputz's avatar
TutziputzHobbyist Writer
Nein, aber es ist tatsächlich ein ganz nützliches Argument gegen eines der Lieblingsargumente der Klimaleugner, von denen sich viele letztendlich auf die Position zurückziehen wollen, das ganze sei doch eine "Glaubensfrage". Mit der Konsequenz, das man glauben, aber natürlich auch nicht glauben darf.

Hier ist der Konter, dass man selbstverständlich auch glauben darf, die Erde sei eine Scheibe, meist recht schlagkräftig. Dann muss man nur noch nachschießen: "Nein, hier geht es nicht um Religion. Hier geht es um wissenschaftliche Fakten. Und die ändern sich nicht, nur weil man sie nicht glaubt, bzw. nicht glauben will."
SparkleFuchs's avatar
SparkleFuchsStudent Writer
Ja, auf eine gewisse Weise finde ich diese Methode ja Genial! Müsste man halt nur probieren xD