literature

Berliner Morgenfuchs: Flucht aus Krankenhaus

Deviation Actions

SparkleFuchs's avatar
By
3 Comments
320 Views

Literature Text

Achtung: Bei diesem Inhalt handelt es sich um ein satirisches / sarkastisches Werk! Dieser Text sollte selbstverständlich unter keinen Umständen befolgt und oder ernst genommen werden! Er dient lediglich der Unterhaltung!

Häftling gelangen Flucht aus Krankenhaus!

von Sparkle Fuchs


Heute Nachmittag gelang einem Häftling die Flucht aus einem Krankenhaus. Durch einen waghalsigen Sprung aus dem Erdgeschossfenster wurde dies möglich. Nicht einmal die besten Sicherheitssysteme, wie zum Beispiel ein simples Verschattungssystem, aus handelsüblichen Papier, oder abwesende Fenstergitter konnten ihn von seiner Flucht abhalten. Die “sportlichen“ Polizeibeamten, welche ihn in Gewahrsam hatten, konnten uns bisher nicht erklären, wie dies passieren konnte und zogen nach dem Interview, wieder ihre Donuts zurate. Wir warten gespannt darauf, was uns die Süßgebäcke berichten werden.
Nach Aussage des Arztes, schlug ihn der Häftling von hinten nieder, in einem Moment der Unachtsamkeit. Anschließend soll er das Fenster geöffnet haben, um dann den Sprung aus rasanten 50 Zentimetern Höhe anzutreten. Trotz dieser extrem riskanten Tat setzte er, wie durch ein Wunder, seine Flucht über den Parkplatz 
unbeschadet fort.  Während des gesamten Vorfalls sollen die Beamten ihre Süßgebäcke liebkost haben, anstatt die flucht zu vereiteln. Wie die Sicherheitseinrichtungen umgangen wurden blieb bisher ein Rätsel.
Streng geheimen Unterlagen ist zu entnehmen, dass ein Donut-Verbot für alle Beamten eingeführt werden soll, aufgrund dieses Vorfalles.
Experten glauben, Polizeibeamte werden dann eben in Zukunft auf Pfannkuchen oder andere Süßgebäcke umsteigen.
Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, der Bild-Journalist wird als potenziell gefährlich eingestuft, immerhin wurde er wegen Beamtenbeleidigung verurteilt, ein Kopfgeld soll aber keins ausgesetzt werden. "Wir wollen ihn immerhin lebend haben", teilte der Polizeipräsident auf einer Presseveranstaltung mit.

Der Journalist landete hinter Gitter, nachdem er einen Artikel über die Rinderhaltung in Deutschland geschrieben hatte. Er behauptet nach wie vor, dass es nur ein Tippfehler gewesen sei …

Achtung: Bei diesem Inhalt handelt es sich um ein satirisches / sarkastisches Werk! Dieser Text sollte selbstverständlich unter keinen Umständen befolgt und oder ernst genommen werden! Er dient lediglich der Unterhaltung!

Die neue Ausgabe vom "Berliner Morgenfuchs" in nun endlich da.
Published:
© 2018 - 2021 SparkleFuchs
Comments3
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
Lumarieus21's avatar
Wirklich sehr lustig geschrieben! Ist der Berliner Morgenfuchs deine Erfindung?
 
Handelt es sich um eine Psychatrie? 
SparkleFuchs's avatar
*Dankeschön, für deinen netten Kommentar und das es dir gefallen hat ^^
SparkleFuchs's avatar
Naja, eingendlich handelt es um einen Häftling, bei einer normalen medizinischen Untersuchung. (Ja die haben Anspruch darauf, sich im Krankenhaus untersuchen und behandeln zu lassen)