RubintheHorse's avatar

Dispersion of Fonons

15 Favourites
32 Comments
234 Views
Some days ago I felt like drawing Asch again. It started as a simple sketch and I wasn't even sure if I would color it. A few days after I thought I could at least make a rough colored sketch out of it. Well, I should have known better that I just wouldn't be statisfied with thatxD So step by step it turned into a full colored lineless drawing:lol:

On that day I didn't feel like linearting at all and just worked with the colored sketch. In the process it happened that I overcolored the sketch lines. Usually I make a sketch on one layer and the coloring on other layers and then I hide the sketch layer. It was interesting to work differently this time.
During the process I accidently saved the drawing as png instead of sai and lost a lot of layers. I had the choice to do it all over again or improvise and work with what I had. I chose the second option and it was surprisingly easy to finish the pic.

:bulletred:Tales of the Abyss Spoiler:

I had a lot of ideas in which direction I could go with this picture and even in the end I feel like it has more elements in it. The first idea was to use the themes light of the sacred flame and charred remnants of the sacred flame. The second idea was to show the contrast of Asch's death and the dispersion of his fonons. I chose the second one but as I said I still think it has elements of the first idea as well.
I tried out to only show the blood as effects and not really drawing it because I am not really good at it. In fact it is my first time working with some kind of blood.

Asch © Namco Bandai
Drawing by me
IMAGE DETAILS
Image size
728x662px 688.43 KB
Published:
© 2019 - 2020 RubintheHorse
Comments32
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
Keythiia's avatar
Ich komm endlich mal rüber zum Kommentieren XD
Sry, dass das so lange gedauert hat^^"
Aber ich dachte zuerst, dass das Bild nicht von dir sein kann!
Das ist so übertrieben heftig geworden XD
Dieser Stil meine Liebe, könnte der Stil einer Serie sein... das ist so übertrieben schön!
Du hast mit einer Menge Texturen und Effekten gearbeitet und ich kann dir nicht sagen, wie ich das alles jetzt beschreiben soll...
Mir fehlen die Worte... es ist einfach wunderschön...
Ich mag die Art und Weise, wie du das schattiert und gehighlightet hast, das sieht so aus, als ober direkt neben einem Feuer stehen würde...
Ich weiß nicht, aber irgendwie glaube ich, dass dieser Charakter Feuerkräfte hat... so wie du es hier darstellst, habe ich Recht?
Irgendwie mach mich die Story, die du zu diesem Bild geschrieben hast, also der Spoiler, aber auch traurig...
Und auch schade, denn es ist wirklich ein schöner Charakter... aber das ist ja meistens so, dass der Charakter, den alle lieben, sterben muss...
Ich hoffe, du machst das so weiter, du hast dich in letzter Zeit so massiv verbessert, das muss ich aber wirklich sagen^^
RubintheHorse's avatar
Kein Problem. Ich bin doch selbst viel langsamer was das angehtxD

Haha, ja, das ist mir auch passiert. Es ist seltsam, wenn sich der eigene Stil so sehr verändert, dass man ihn selbst nicht mehr erkennt:lol: Aber ich sehe das jetzt mal als etwas Positives und lass es auf mich zukommen wie er sich noch weiterentwickelt:)

Der Stil wäre für eine Serie sicher cool, aber ich muss schauen ob ihn überhaupt noch einmal annähernd so hinbekomme. Es war mehr eine Notlösung, weil ich diverse Ebenen verloren habe.
Ich weiß gar nicht wie viele Effekte und Texturen ich das reingehaut habexD Aber es hat so Spaß gemacht:D

Naja, nicht direkt. Er kann gut mit dem Schwert kämpfen, hat ein paar Magieangriffe und eine Fähigkeit namens Hyperresonance, die allerdings kompliziert zu erklären ist. Das Gameplay ist so aufgebaut, dass jeder Charakter diverse Kampfaktionen mit Elementen aufwerten kann. Asch hat unter anderem ein paar Feuer-Aufwertungen, aber viele Charaktere haben das. Mit dem Feuer wollte ich andeuten, dass sein Originalname Luke im Spiel "Licht der heiligen Flamme" bedeutet.

Ich sags mal so: So wie sich Asch meistens verhält, ist er nicht gerade der liebenswerteste Charakter. Daher gibt es sicher genug Leute, die ihn nicht mögen. Ich mag ihn weil er trotzdem er alles verliert, stark bleibt und weitergeht. Und ja, sein Design gefällt mir auch sehr gut:)
Meine Lieblingscharaktere sterben fast immer, also bin ich daran gewöhntxD

Dankeschön für das tolle Kommentar:D Ich werde weiter dranbleiben:)

Ähem, das ist ja schon wieder ein Monsterkommentar geworden. Rede nie mit mir über Tales of the Abyss, wenn du kein langes Kommentar willst^^;
Keythiia's avatar
Ohja XD Das stimmt^^
Das solltest du^^
Vielleicht kommt ja bald noch ein schönes Bild von der Sorte^^

haha^^ Ja, das denke ich mir auch im Moment, wenn ich mir das Bild von Sharon so anschaue^^
Das sollte mein jetziger Stil sein XD So will ich es nochmal machen, aber es ist so verdammt schwer!
Das zeigt nur, wie gut du einfach mit deinen texturen umgehen kannst meine Liebe^^
Das ist einfach nur grandios^^

Ach herrje XD Ok...
-Kira.exe stopped working- 
-Windows wird heruntergefahren-

Das sind echt viele Informationen, aber das zeigt einfach nur, wie gut du dich damit auseinandergesetzt hast^^
ich bin ganz ehrlich, dass ich vorher von Tales of the Abyss noch nichts gehört habe^^
Aber ich bin froh, dass du davon Ahnung hast^^
jetzt verstehe ich auch den Sinn der Flamme^^ Das ist einfach nur hammermäßig^^

An wen erinnern die Charakterzüge mich nur... hm...
Ähm... was? Sorry, war gerade in Gedanken XD
Das ist doch immer so... und das is äußerst schade, muss ich sagen^^


Haha^^ Alles klar, verstanden^^
Du weißt doch, dass  ich lange Kommentare sehr gerne mag XD
Mach dir da mal keine Sorgen^^
RubintheHorse's avatar
Wir werden sehen, ob ich es nochmal so hinbekommexD Bis jetzt habe ich das Gefühl für den Stil noch nicht wiederbekommen.

Das stimmt und ich finde, du hast es bei Zaphia echt gut geschafft:)
Danke, ich denke, ich habe einfach ein gutes Bauchgefühl für Texturen. Manchmal zieht es mich zu einem Pinsel oder einer Textur, obwohl ich damit noch nicht gearbeitet habe und es passt einfachxD

Oje:noes: Kira.exe Neustart.
Ja, ToA hat ein umfangreiches Kampfsystem mit vielen Optionen. Ich habe mir wirklich Mühe gegeben alles so einfach wie möglich zu erklären, aber anscheinend war es trotzdem noch zu kompliziertxD Bei mir hat es auch einige Weile gedauert bis ich es verstanden habe und ich lerne immer noch Neues dazuxD
Tales of Spiele haben generell auch immer sehr umfangreiche Geschichten. Daher ist es etwas schwierig jemanden zu erklären worum es genau geht, der die Spiele nicht selbst gespielt hastxD Man muss sich damit gut auseinandersetzen, damit man alles versteht:)
Der Name und seine Bedeutung ist für die Geschichte ganz wichtig, weil er in einer Prophezeiung vorkommt.

Hm, vielleicht an einen gewissen Shadow? Es sind beides ernste Charaktere, die viel verloren haben, aber trotzdem sind sie von ihrem Verhalten und Problemen nochmal ganz anders.

Das weiß ich dochxD Bloß ist es ein Unterschied ob ich bei einem Bild von dir ein Monsterkommentar schreibe oder über ein Spiel, das du nicht kennstxD
Keythiia's avatar
Ach, das kriegst du schon hin^^

Danke, das freut mich^^ Ich übe weiter mit Atenia im Moment^^

haha^^ es ist eben typisch RPG^^ sehr kompliziert XD Ich bin froh, wenn ich das Mario und Luigi RPG Franchise verstehe XD
Ja, das kann ich mir vorstellen, man muss es erst selbst gespielt haben^^
Achso, das erklärt einiges^^

Ja, das ist richtig XD
Kannst du Gedanken lesen?

haha^^ ja, ich glaube hier kann ich dabei einfach nicht mithalten^^
RubintheHorse's avatar
Gerne:) Du meinst das Bild von Atenia, das du mir das letzte (oder vorletzte?) Mal gezeigt hast? Das wird sicher super in dem Stil aussehen:D

Kann schon sein, dass das mit dem Rpg zu tun hat. Da habe ich noch nicht so viele VergleichexD Ich weiß nur, dass Tales of Spiele so komplex sind und was ich bereits von Final Fantasy gesehen habe auch.

Hin und wieder kann ich anscheinend Gedanken lesen. Aber das war ja jetzt auch nicht so schwierigxD Du wirst wohl kaum Rosalina gemeint habenxD

Haha, das musst du auch nichtxD
Keythiia's avatar
Ja, genau das meine ich^^

Wie gesagt, ich kenne mich damit nicht so gut aus XD Ich habe auch noch nie Final Fantasy gespielt XD

Naja, kannst du XD
Obwohl...
Wenn du es so sagst?
Rosalina hat ihre Familie so gesehen verloren.
Ihre Eltern und ihren kleinen Bruder...
Soweit ich das dem Storybuch entnehmen kann... also auch sie hat harte Schicksalsschläge hinter sich...
RubintheHorse's avatar
Ich glaube, jeder Charakter hat irgendwas oder irgendwen wichtigen in seinem Leben verloren oder einen schweren Schicksalschlag erfahren. Sonst wäre es ja langweilig. Mit dem Vergleich ging es mir jetzt vor allem um die Persönlichkeit und wie der Charakter mit dem Verlust umgeht. Ich kenne Rosalina zu wenig, aber sie sah mir (vor allem bei der Endsequenz) nicht so aus, als würde sie das bis in die Zukunft sehr stark verhärten und mit Hass erfüllen. Shadow und Asch sind da sicher anders. Shadow hat lange gebraucht um damit abzuschließen und es prägt ihn meiner Meinung nach immer noch sehr. Bei Asch ist es genauso, doch wird man nie erfahren wie er in Zukunft damit umgegangen wäre.
Ich hoffe, ich konnte das jetzt vernünftig erklärenxD Ist manchmal gar nicht so einfach.
View all replies
queenmoreta's avatar
lovely job! I love the lighting and texture work in this!.
RubintheHorse's avatar
Thank you so much:D It was a lot of fun to experiment with those effects:)
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In