Shop Forum More Submit  Join Login

[interaktiv] Das Labyrinth

Journal Entry: Tue Aug 25, 2015, 3:55 PM
[Klick für Start]


Ein interaktives Gedichte-Abenteuer:

DU entscheidest, welchen Weg Du einschlägst, welche Geschichte Du erlebst!

Glück und Entscheidungskraft bringen Dich durch verschiedene Reime und Gefahren.

Aber lass' Dich bloß nicht vom Hexenmeister erwischen.



Viel Glück!






































Cheat
Sicher?
ja

Du traust Deinen Augen kaum:
Erwachst in einem leeren Raum.
Je eine Tür zu jeder Seite.
Wähle eine und beschreite...
die linke Tür.die rechte Tür.

English version (rough translation)

Ein interaktives Gedichte-Abenteuer:

DU entscheidest, welchen Weg Du einschlägst, welche Geschichte Du erlebst!

Glück und Entscheidungskraft bringen Dich durch verschiedene Reime und Gefahren.

Aber lass' Dich bloß nicht vom Hexenmeister erwischen.

Viel Glück!

Navigation:
  • Click on the buttons under the texts to get to new doors and rooms.
  • Hover on the gear to see more options:
    • Cheat: für den Fall, dass jemand steckenbleibt oder wirklich alle Entscheidungen abklappern will
    • Sprachoptionen: Deutsch/Englisch (grobe Übersetzung)


Die Gesamtheit des Projekts ist veröffentlicht unter der CC-BY-ND-Lizenz. Kostenfreie Kunst! Ihr dürft:
:iconshareiconplz: Teilen, speichern, weiterverwenden, sowohl kommerziell als auch nichtkommerziell
unter den folgenden Bedingungen:
:iconndiconplz: Keine Veränderung
:iconbyiconplz: Namensnennung (erwähnt meinen Namen)

:iconby-plz::iconnd-plz:

Illustrationen: HB Bleistift auf Papier, bearbeitet in GIMP

Diese interaktive Geschichte ist Teil dieses Schreibchallenges:
Add a Comment:
 
:iconmaienstern:
Maienstern Featured By Owner May 23, 2017  Hobbyist General Artist
Na toll, jetzt habe ich einen Ohrwurm. *Don't pay the ferryman! Don't even fix a price!*
Aber egal es hat Spaß gemacht. Noch mal! Noch mal! Noch mal!
Reply
:iconretsamys:
RetSamys Featured By Owner Jun 6, 2017  Hobbyist General Artist
:mwahaha:
Gut, dass Du mich nochmal auf das Labyrinth gebracht hast. Ich werde es am Wochenende mit den Kindern in der Lese- und Schreibwerkstatt ausprobieren, dann dürfen sie ihr eigenes interaktive Abenteuer schreiben.
Reply
:iconweidenlied:
Weidenlied Featured By Owner Aug 30, 2015  Hobbyist Artisan Crafter
Das war lustig^^ Und die Reime machen echt Spaß
Reply
:iconretsamys:
RetSamys Featured By Owner Aug 30, 2015  Hobbyist General Artist
Freut mich, dass es Dir gefällt! Besonders die Reime. :phew: Ich hätte es zwar nie anders geschrieben, aber manchmal mache ich mir doch Gedanken, wie Gedichte im Gegensatz zu Prosa-Texten ankommen.
Reply
:iconkite-7:
Kite-7 Featured By Owner Aug 28, 2015
Wie genial! Bin auch ewig herumgeirrt, um alles anzuschauen und hab erst am Ende gespickt, um sicher zu gehen, dass ich überall war. Bei Büchern mit solchen Geschichten fällt mir das schwerer, da steht dann auf der gegenüberliegenden Seite irgendein noch fremder Text und wird automatisch mitgelesen.
Das ist natürlich hier sehr viel praktischer! Man sieht nur, was man gerade sehen soll. Wirklich toll gemacht!
Reply
:iconretsamys:
RetSamys Featured By Owner Aug 29, 2015  Hobbyist General Artist
Danke! Super, einen besseren Leser kann ich mir nicht vorstellen.

"Echte" (Buch-)Autoren haben ihre eigenen Techniken, um zu verhindern, dass an der falschen Stelle weitergelesen wird. Trotzdem eignet sich das Format natürlich sehr für den Computer. Hehe. Der Spielbuch-Autor Jens Schumacher hat mir erzählt, dass Abenteuer-Spielbücher gut geeignet sind, um Kinder zum Lesen zu bringen, weil es wie ein Computerspiel aufgebaut ist. Ich schäme mich kein bisschen, das ganze ein wenig umzudrehen.

Als ich ein wenig darüber recherchiert hatte, habe ich gelesen, dass die Autoren gegenüberliegende Texte auch zu anderen Zwecken benutzt haben. In der Reihe Choose Your Own Adventure gibt es wohl ein Buch, in dem man zu einem bestimmtem Geschichtsstrang nur durch Schummeln kommen kann; Anfang und Ende waren mitten im Buch.
Reply
:iconkite-7:
Kite-7 Featured By Owner Aug 29, 2015
Wirklich? Ich habe nur ein solches Buch, die "Expedition ins Ungewisse" mit
zwei Abenteuern in einem Buch. Und obwohl es nie gepasst hat, habe ich
damals immer mal wieder die gegenüberliegenden Seiten mitgelesen. :D

Ja, diese Art der Bücher können sicher auch Lesemuffelkinder begeistern,
aber in deiner Form ist es natürlich noch leichter zu vergessen, dass man da
liest und nicht nur spielt. :)
Das ist ja lustig, aber eigentlich auch gut mitgedacht, man schummelt ja doch
hin und wieder.
Reply
:iconretsamys:
RetSamys Featured By Owner Aug 29, 2015  Hobbyist General Artist
Ich glaube, ich kenne etwas aus der Reihe... Aus Erfahrung muss ich leider sagen, dass diese Art Bücher im deutschsprachigem Raum früher einfach nur schlecht geschrieben waren. Mit der Zeit sind sie besser geworden, außerdem sind Übersetzungen dazugekommen.
Klar, Formatierung ist eine Sache (und darauf wird auch mehr geachtet), aber mittlerweile ist Schummeln schwieriger geworden. Passwörter sind zum Beispiel eine Möglichkeit, Überspringer rausfliegen zu lassen (einfach irgendwo einbauen, dass man statt Seite 168 hundert Seiten vorher lesen muss, wenn man den Echsenmenschen begegnet). Und da wird laufend überprüft, ob man auf dem richtigen Pfad ist.

Ich bin übrigens ein Fan vom Schummeln. Und kein Fan vom Sterben. Mehrere Enden, warum nicht, aber als junger Leser immer wieder auf die grässlichsten Arten zu sterben hat mich stark abgeschreckt.

Ja, je spielerischer, desto besser. Es muss natürlich entsprechend verkauft werden. Sobald die Kinder bei einer Vorlesung mitspielen dürfen und es nicht nur als Buch sehen, verbreitet sich die Nachricht über die ganze Schule und so eine Reihe ist in der Bücherei dann monatelang ausgeliehen. Wobei, jetzt ist es schon ein Jahr. =)


Würde mich interessieren, ob es noch mehr Gedichte in so einer Form gibt. (Wäre ja lustig, wenn ich der Erste bin.)
Reply
:iconkite-7:
Kite-7 Featured By Owner Aug 31, 2015
Ein Fan vom Sterben bin ich auch nicht. Noch ein Grund, warum ich dann
geschummelt habe. Bei deiner Geschichte bzw. der Gedicht-Geschichte
war das ja nicht nötig. Eine tolle Alternative, da den Hexenmeister eingreifen
zu lassen und man startet zwar von Neu, aber es "passiert" einem nichts.

Ich habe mal bisher noch kein Gedicht in der Form entdeckt. Was nicht viel
zu sagen hat, ich stöbere doch meistens nur nach Prosa. :)
Reply
:iconseptembermuffin:
SeptemberMuffin Featured By Owner Aug 27, 2015  Hobbyist Writer
Das ist ja echt großartig, das werd ich bestimmt noch viele Male rumirren :-D Vielen Dank für den Spaß.
Reply
:iconretsamys:
RetSamys Featured By Owner Aug 27, 2015  Hobbyist General Artist
Perfekt! (Oh, hey, bin ich genial, das ist die Idee, Leute dazu zu bringen, sich meine Texte mehrmals durchzulesen!)
Man, bin ich froh, dass das einigen gefällt, ich habe so viel Zeit reininvestiert...

Gern geschehen, Dank zurück.
Reply
:iconfreyrstrongart:
FreyrStrongart Featured By Owner Aug 26, 2015  Hobbyist
da muss ich noch ein paar mal durch... gute arbeit
Reply
:iconretsamys:
RetSamys Featured By Owner Aug 26, 2015  Hobbyist General Artist
Hehe. Danke! Da war auch einiges an Arbeit drin.

Denk' dran: Wenn Du nicht weiterkommst oder wenn Du sicher sein willst, dass Du alle Texte durchgegangen bist, kannst Du mit der Maus auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke gehen und die Cheat-Option aktivieren.
Reply
Add a Comment:
 
×

:iconretsamys: More from RetSamys


Featured in Collections

Texte by Kite-7


More from DeviantArt



Details

Submitted on
August 25, 2015
Submitted with
Sta.sh Writer
Link
Thumb

Stats

Views
833 (1 today)
Favourites
10 (who?)
Comments
13

License

Creative Commons License
Some rights reserved. This work is licensed under a
Creative Commons Attribution-No Derivative Works 3.0 License.