Shop Forum More Submit  Join Login
Landesraetin Tina Widmann by pinzweb Landesraetin Tina Widmann by pinzweb
Dr. Tina Widmann wurde am 26. April 1960 in Karlsruhe geboren und übersiedelte bereits drei Jahre später mit ihrer Familie nach Anif, wo sie auch in die Volksschule ging. Nach dem Besuch des Privatgymnasiums der Ursulinen in Elsbethen absolvierte sie die Handelsakademie Salzburg. In weiterer Folge studierte sie an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität und arbeitete daneben als Berufsanwärterin bei einem Steuerberater sowie als Buchhalterin in einer Sportmodenfirma. 1986 promovierte Tina Widmann zum Doktor der Rechte.

Von 1986 bis 1988 unterrichtete sie in der Wirtschaftkammer für Meisterprüfungs-, Gastgewerbekonzessionsprüfungs- und Umschulungskurse das Fach "Recht". Nach dem frühen Tod ihres Vaters im Jahr 1996 schrieb und veröffentlichte Dr. Wimdan ihm zum Gedenken ihr erstes Kinderbuch, den ersten Band von "Die Schluchtensusl", dem 1999 der 2. Band folgte. Im Jahr 2000 nahm sie das Fernstudium an der Evangelischen, religionspädagogischen Akademie in Wien auf, das sie 2002 abschloss. Seither unterrichtet sie an verschiedenen Volks-, Haupt- und Fachschulen des Pinzgaues evangelische Religion. 2006 bzw. 2007 schrieb sie das dritte Kinderbuch, "Axel der Superhund", mit einer Arbeitsmappe für Volksschulen und Hauptschulen mit dem Themenschwerpunkt "Eigenverantwortliches Arbeiten und Methodentraining". Seit 2008 unterricht sie an der HBLW Saalfelden und an der Schule für Sozialbetreuungsberufe Saalfelden "Polische Bildung und Recht".

Seit November 2008 ist Dr. Tina Widmann Inhaberin der Firma "Recht einfach", die unter anderem kostenlose Rechtsberatungen für Jugendliche und Senior/innen anbietet, und seit März 2009 leitet sich das erfolgreiche Projekt "MutMachen. Pinzgau" der Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg. Außerdem ist sie Mitarbeiterin der Projekte "Pinzpower vorurteilsfrei" und "Pinzpower gewaltfrei" der Bezirkshauptmannschaft Zell am See, sowie Obfrau des Vereins "Mentor/innen für Senior/innen". Schließlich engagiert sie sich seit Jahren gemeinsam mit ihrer Tochter Constanze und Ehemann Paul in der von ihnen gegründeten Jugendgruppe "Jungendliche für Jugendliche" (JufüJu) für Menschen- und Kinderrechte. Dieses soziale Engagement wurde 2007 mit dem 3. Platz und 2009 mit dem 2. Platz des Salzburger Kinderrechtspreises sowie ebenfalls 2009 mit dem Jugendkulturpreises des Landes Salzburg, dem Salzburger Löwen, ausgezeichnet.

Dr. Tina Widmann ist in zweiter Ehe mit dem Volksschuldirektor Paul Widmann verheiratet und Mutter von zwei Kindern aus erster Ehe.
No comments have been added yet.

Add a Comment:
 
×



Details

Submitted on
November 10, 2010
Image Size
638 KB
Resolution
999×960
Link
Thumb

Stats

Views
188
Favourites
1 (who?)
Comments
0
Downloads
3