Shop Forum More Submit  Join Login
About Other / Hobbyist RealMalkavian36/Male/Germany Groups :iconworld-of-astara: World-of-Astara
The Fantasy I Live In
Recent Activity
Deviant for 8 Years
Needs Core Membership
Statistics 571 Deviations 17,669 Comments 80,790 Pageviews
×

Newest Deviations

Alon-Konglomerat KimoRire-Klasse Schlachtschiff by NikitaTarsov Alon-Konglomerat KimoRire-Klasse Schlachtschiff :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 25 7 M-Tec Noehs LSJ-9 Gyrfalke I by NikitaTarsov M-Tec Noehs LSJ-9 Gyrfalke I :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 32 0 M-Tec Noehs LSJ-9 Gyrfalke II by NikitaTarsov M-Tec Noehs LSJ-9 Gyrfalke II :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 34 3 M-Tec Noehs LSJ-9 Gyrfalke Technical English by NikitaTarsov M-Tec Noehs LSJ-9 Gyrfalke Technical English :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 57 5 M-Tec Noehs LSJ-9 Gyrfalke Technical Deutsch by NikitaTarsov M-Tec Noehs LSJ-9 Gyrfalke Technical Deutsch :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 18 2 M-Tec Noehs - U-Boot LTB-14 Nachtlanze Technical by NikitaTarsov M-Tec Noehs - U-Boot LTB-14 Nachtlanze Technical :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 116 19 M-Tec Noehs LTB-14 Nachtlanze by NikitaTarsov M-Tec Noehs LTB-14 Nachtlanze :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 17 2 Cybereyes ... cheapcheap by NikitaTarsov Cybereyes ... cheapcheap :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 8 4 M-Tec Teiden Asaan SKW 99 Granatwerfer by NikitaTarsov M-Tec Teiden Asaan SKW 99 Granatwerfer :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 88 23 M-Tec Teiden Asaan SKW 99 Granatwerfer Technical by NikitaTarsov M-Tec Teiden Asaan SKW 99 Granatwerfer Technical :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 41 10 M-Tec Garafim Armadillo Schuetzenpanzer Technical by NikitaTarsov M-Tec Garafim Armadillo Schuetzenpanzer Technical :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 34 5 M-Tec Teiden Kronadler KTH-44 Marine Tech by NikitaTarsov M-Tec Teiden Kronadler KTH-44 Marine Tech :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 87 25 M-Tec Noehs Schwarztiger II MBT Technical English by NikitaTarsov M-Tec Noehs Schwarztiger II MBT Technical English :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 126 6 M-Tec Noehs Schwarztiger II MBT Tech II by NikitaTarsov M-Tec Noehs Schwarztiger II MBT Tech II :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 130 13 Sillrag Kaski-Klasse Zerstoerer by NikitaTarsov Sillrag Kaski-Klasse Zerstoerer :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 109 24 M-Tec Noehs Hochseeforschungsstation HF-1 by NikitaTarsov M-Tec Noehs Hochseeforschungsstation HF-1 :iconnikitatarsov:NikitaTarsov 21 4

Favourites

Irili Sheet by Andecaya Irili Sheet :iconandecaya:Andecaya 18 3
Literature
0CHANCE 3.5b - Ankunft
Planet Styx
-Gegenwart
Maoui konnte es schon fast nicht glauben, als sie nach der bisherigen Odyssee endlich vor dem gesuchten Hauptschalter stand. Obwohl es nicht wirklich ein einzelner Schalter war. Eher ein einzelner Informationsposten mit sieben ständig besetzten Schaltern. Und im Gegensatz zu vielen anderen, kam man hier recht zügig voran.
Gerade wurde einer frei.
Mit einem Lächeln trat sie an den Schalter heran, um den sich ein cyanblauer, holografischer Bogen spannte, der gleichmäßig pulsierte. Aus der Nähe betrachtet war auszumachen, dass dieser aus einem ineinander gewobenen Muster aus Knight-Signets bestand.
Hinter dem Schalter sah unterdessen eine Angestellte von ihren Unterlagen auf.
Und Maoui wirkte kurz erstaunt.
Denn bei der Frau handelte es sich um eine Guarrana, mit ihren typischen drei nebeneinanderliegenden Augen und den vier Armen. Sie hatte zwar schon von dieser Rasse gehört; aber in echt war
:iconThereallobezno:Thereallobezno
:iconthereallobezno:Thereallobezno 1 2
My Little Pony Friendship is War by SouthPawStudio My Little Pony Friendship is War :iconsouthpawstudio:SouthPawStudio 13 8 WIP MK2 Dragonscale armor / costume 70-80% by BlackMetalDragon WIP MK2 Dragonscale armor / costume 70-80% :iconblackmetaldragon:BlackMetalDragon 23 36 Okt2018 by Andecaya Okt2018 :iconandecaya:Andecaya 6 0 Star Wars Party Hard Stamp by CassieCros13 Star Wars Party Hard Stamp :iconcassiecros13:CassieCros13 332 88 Darth Vader Dance Stamp by CassieCros13 Darth Vader Dance Stamp :iconcassiecros13:CassieCros13 247 95 First frost by sandara First frost :iconsandara:sandara 6,015 205 Flood by sandara Flood :iconsandara:sandara 7,797 196 Leviathan by sandara Leviathan :iconsandara:sandara 8,498 215 Crab Tank (BRRRRRRRRTT!) by BenMauro Crab Tank (BRRRRRRRRTT!) :iconbenmauro:BenMauro 374 13 The galactic center by LinsenSchuss The galactic center :iconlinsenschuss:LinsenSchuss 915 73 The shimmering band of the Milky Way by LinsenSchuss The shimmering band of the Milky Way :iconlinsenschuss:LinsenSchuss 625 40 From Monte Rosa to the Matterhorn by LinsenSchuss From Monte Rosa to the Matterhorn :iconlinsenschuss:LinsenSchuss 267 42 Fascism is Capitalism in Decay by Valendale Fascism is Capitalism in Decay :iconvalendale:Valendale 110 191 Eko by Noctualis Eko :iconnoctualis:Noctualis 482 28

Groups

Friends

Gute Sache das. Umweltschutz. Eigentlich. Ich sehe eine Gesellschaft, die unter permanent steigendem Druck steht, und die ständig von hunderttausenden guter Ratschläge bombardiert wird(ob tatsächlich gut oder einfach nur irgendwelches selbstbeweihräucherndes Gutmenschengeschwurbel) leider gar nicht in der Lage, tatsächlich etwas an ihrer Umwelt zu verändern. Wer zu Starbucks geht und die definitiv nicht recyclebaren Becher zieht, der nimmt damit an einem Lifestyle teil - einem kleinen Pflaster für seine komplett nicht mehr funktionale Welt. So jemanden wird man nicht mit guten Ratschlägen erreichen. Einfach, weil eine Aufforderung auf Verzicht ihn vor die Wahl stellt, etwas sein zu lassen, was alle anderen Menschen rechts und links von ihm nicht sein werden lassen - sie werden nur noch mehr die Verlierer im System sein, als die sie sich ohnehin schon sehen.
Damit will ich nicht sagen, dass Aufklärungsarbeit verschwendete Liebesmüh' ist - nur dass die Ursachen für einen ignoranten Umgang mit der Umwelt(oder auch allen anderen tragenden Themen) nicht im Unwissen begründet liegen. Der moderne Mensch weiß durchaus, dass sein Plastikkonsum hirnrissig ist, er weiß aber im gleichen Gedankengang, dass seine Müllsortiererei und -ersparnis darin resultieren, dass die Politik die alten Verbrennungsanlagen weiter betreibt, subventioniert und rechtlich abschirmt. Und wenn man fein säuberlich seinen Müll trennt, auf dass er recycled werden könnte, und nur das absolute Mindestmaß als Ozeandekoration verbleibt, er aber dann erfährt, dass der Staat den Müll nach Dubai verkauft, wo er geplündert und ins Meer geworfen wird, oder noch witziger, er vom Staat heimlich zurückgekauft wird, um ihn dann doch in die Verbrennungsanlagen zu stecken, damit diese ausgelastet bleiben - dann entsteht so ein ganz besonderes Gefühl, das man eigentlich nur mit einem Molotowcocktail oder einer Guillotine ausdrücken könnte.
Dieses Gefühl, ohne es genau benennen zu können, trägt den Bürger, der ohne schlechtes Gewissen zu Starbucks & Co. geht und seinen Becher danach schön in den nächsten Fluss wirft. Der Stinkefinger des kleinen Mannes sozusagen. Er weiß nicht warum er sich angepisst fühlt, er weiß auch nicht warum er sich im Recht fühlt, aber er tut es.
Aber keine Partei, nicht die Grünen, nicht die Linken, und schon gar nicht der Rest haben einen echten Willen sich unbeliebt zu machen und das auszusprechen - weil nämlich die Wählerschaft von z.B. den Grünen aus genau den extremen, selbstverliebten Gutmenschen besteht, die sich jeden Morgen im Spiegel einredet, dass sie gute Menschen seien, weil die anderen ja eh viel schlimmer sind. Die Wählerschaft der 'Umweltpartei' dieses Landes besteht zu etwa 70% aus Menschen der höheren Einkommensklassen, mit zwei sehr umweltunfreundlichen Familienwagen und einem eher repräsentativen guten Gewissen um sich zu profilieren. Was sie von ihrer Partei aber sachlich fordern ist das gleiche, wie die Wähler der FDP - Sklavenlohn für Arbeiter, Undurchlässigkeit der Schichten, Stopfen der Reichen, Schröpfen der Armen. Und das liefern die Grünen. Also wohin wenden mit dem politischen Wunsch nach Besserung der Umweltproblematik, nach einer sozialen Stabilisierung der Gesellschaft, um solche Zukunftsvisionen möglich zu machen? Dann müssen all die Menschen, die so zufrieden mit sich sind ja in Frage stellen, wie man diese Ziele erreich könnte, und was man bereit wäre dafür aufzugeben. Z.B. sein Weltbild, in dem der Russe gar nicht der Feind ist, sondern man selbst, der sich als Satellitenstaat Amerikas propagandagetrieben an die Front stellt und Russland zu einem Krieg zwingt - der einzigen Nation, die derzeit wirksam mit Indien und China sprechen kann, die wiederum die größten Umweltverschmutzer der Welt sind, und unseren Müll geradezu lächerlich gering aussehen lassen. Beides liegt in unseren Möglichkeiten und unserem Ansinnen, wird aber ausgeklammert, weil man sich dafür mit der Realität beschäftigen müsste, und nicht dem, was so gesellschaftskompatibel und algemeinverträglich als Realität gereicht wird. Der Stammtisch ist längst unter den Studenten - der 'intellektuellen Elite', wie es so schön heißt - angekommen.

Aber versuche mal, einem klugen, aufgeklärten Menschen begreiflich zu machen, dass all diese komplexen Zusammenhänge ganz genau das tun - zusammenhängend, und untrennbar miteinander verknüpft sind. No way. Vorher ziehen die Menschen in den Krieg und opfern ihr Leben, bevor sie auch nur ein einziges Mal ihr Weltbild in Frage stellen.


Kleine Anmerkung: Hessen hat derzeit eine (Landes-)Verfassungsänderung vor, und muss dazu eine Bürgerentscheid einholen. Da geht es unter anderem auch um den Umweltschutz. Der Umweltschutz wird als Landesziel festgelegt und wird damit rechtlich bindend für die Politik. Schön, nicht? Allerdings bekommen wir mit diesem Eintrag auch ungefragt einen weitern hinzu, der dieses Gesetz einem anderen kleinen Seitensatz hintenanstellt. Und bei dem geht es um die ökonomische Nutzung aka Staatsziele(von DE gesamt). Allerdings ist bei solchen Gesetzen - sollten sie es denn werden - die Reihenfolge sehr wichtig, und der Bürger, der glaubt ein Umweltfreundliches Gesetz zu unterschreiben, unterschreibt damit das ZUERST geklärt wird ob noch irgendjemand einen einzigen Euro aus dieser besagten Umwelt herauspressen möchte, bevor es dann Sache des Umweltschutzes wird. Es dürfen, mal drastischer ausgedrückt, nur dann keine Kohlekraftwerke mehr gebaut, Städte entvölkert um sie zu Braunkohleabbaugebieten zu machen, und Wälder abgeholzt werden, wenn sich niemand mehr findet, der das gerne tun würde. Und daran zweifel ich stark. 
Es mag natürlich sein, dass sich die juristisch doch eher mangelhaft Begabten in unserer Politik dessen nicht wirklich bewusst waren, ich glaube aber auch, dass die Organisationen und Stiftungen, die seit Jahrzehnten unsere Gesetzesvorschläge ausformulieren, sich dieser keinen Sache doch eher bewusst waren. und so funktioniert - oder nicht-funktioniert - unsere Politik. Das einzige Mittel das uns zur Verfügung steht, um die Wirtschaft zum Schutz der Umwelt zu überreden. Aber wetten wir mal, wie viele Bürger noch weitergelesen haben, nachdem sie 'Umweltschutz' gelesen haben.

Die anderen Gesetzesänderungen btw. sind fast alle genau so schlimm, aber andere Themen.

Ein dummer Bürger hat nichts von der Demokratie - oder er sie zu seinem eigenen Schaden benutzt, oder sie weggenommen bekommt, ohne es zu bemerken, das ist dabei komplett egal.

deviantID

NikitaTarsov
RealMalkavian
Artist | Hobbyist | Other
Germany
I'm writing my own SciFi-novel as well as a fanwork-novel for Shadowrun, what - in my opinion - earns so much more than the product of mostly recruited authors without a feeling for this world.
Also I create 3D-models and conceptions for the Astara - the fourth Age and Magic&Technology roleplaying game
:iconworld-of-astara:
:iconm-tec-age:
Finally I'm doing some new equip/locations for the Shadowrun 3 RPG just for home use to keep this nice system for the future.

My Avatar was done by :iconbeagon:
Thank you very much.

Current Residence: near Frankfurt ... well, way to close to this dirtbag
Favourite genre of music: EBM, Electro, Industrial
Favourite photographer: Me, myself and I ... even my GF is way betterwith this stuff
Favourite style of art: Fantasy and SciFi
Operating System: Windows XP
MP3 player of choice: A cheap one?
Wallpaper of choice: The one my girlfriend chooses for me?
Favourite cartoon character: Angry Beavers
Personal Quote: -.-

Quote of the Day:
"Partiotism is the small mendacious brother of facism!"

"Wer lange genug in Scheiße schwimmt merkt das selbst Scheiße Auftrieb hat"

"Freude ist nur der Mangel an Information" - Nico Semrott
Interests

Comments


Add a Comment:
 
:iconrancherion:
Rancherion Featured By Owner Aug 27, 2018
Herzlichen Glückwunsch nachträglich:)
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Featured By Owner Aug 28, 2018  Hobbyist Artist
Dankedanke =D
Reply
:icongunnut51:
Gunnut51 Featured By Owner Aug 22, 2018  Hobbyist Artist
:iconhappybirthdayplz:
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Featured By Owner Aug 23, 2018  Hobbyist Artist
Party Relax 
Thanx a lot =D (Big Grin)
Reply
:iconmarcoasalazarm:
marcoasalazarm Featured By Owner Aug 22, 2018
Happy Birthday
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Featured By Owner Aug 23, 2018  Hobbyist Artist
Party Relax 
Thanx a lot =D (Big Grin)
Reply
:icongp-sketcher:
GP-Sketcher Featured By Owner Aug 22, 2018
Alles gute zum Geburtstag.
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Featured By Owner Aug 23, 2018  Hobbyist Artist
Party Relax 
Dank'schöööön =D (Big Grin)
Reply
:iconcreationstar:
creationstar Featured By Owner Aug 22, 2018  Hobbyist General Artist
Happy birthday
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Featured By Owner Aug 22, 2018  Hobbyist Artist
Party Relax 
Thanx a lot =D
Reply
Add a Comment: