Shop Forum More Submit  Join Login
Practices #1: Loving by Neferu Practices #1: Loving by Neferu
For about three weeks I've been trying to scribble a sketch every day, to do a photo study or an exercise, especially with poses and nasty body parts like hands.
Most of them have references, as the various poses tutorials of :iconkibbitzer: (one photo-reference here was years in a folder on my desktop and I cannot retrace where it came from -> she on his lap).
It helps immensely and I already notice, I sketch a bit faster.

To have more fun , I started not only practise the poses, but also draw our pen&paper Characters :D (We play DSA/the Dark Eye).

The sketches here show the more loveingly ones, as you can see (Valentine's Day was very inspiring ..). xD

~


Seit nicht ganz drei Wochen versuche ich jeden Tag eine kleine Skizze zu machen, eine Fotostudie oder eine Übung, speziell was Posen und fiese Körperteile wie Hände angeht.
Einige entstehen so, andere haben Vorlagen, wie beispielsweise die diversen Posen-Tutorials von :iconkibbitzer: (andere Referenzen kann ich leider nicht mehr nachvollziehen, sie liegen teils seit Jahren in einem Ordner, hier ist es Nef auf Picos Schoß). 
Es hilft ungemein und ich merke jetzt schon wie ich was das Skizzieren angeht schon wesentlich schneller geworden bin.

Um mehr Spaß am Üben zu haben, habe ich angefangen, nicht nur die Posen nachzuvollziehen, sondern aus den Personen auch unsere DSA-Chars zu machen. X)
Auch wenn die Auswahl der Skizzen hier jetzt der eher den rahjaische Anteil zeigen (Valentinstag war ich sehr inspiriert..), ist das nicht die Regel.

Wen sieht man denn so?
1) Mein Char 'Nef' (ursprünglich diebische Stadthexe aus Gareth, mittlerweile, nach 34 erlebten Abenteuern und etwas Entwicklung: Spätweihe Phex und hexischer Renegat [tschüss, Fluggerät]. Aber immernoch, bzw. wieder in Gareth, versucht sich da ein Netzwerk aufzubauen, ist viel in Eschenrod unterwegs, hat aber Angst vor Ratten; wird beherrscht von einer Art Robin-Hood-Komplex, für die Schwachen - gegen die Eliten, für das Umverteilen!) rahjagefällig zusammengetan mit unserem Brabaker Schwarzmagier Salpico Monterey (noch recht neu - seit 10 Abenteuern dabei; hasst es Alleinzusein, sammelt magische Bücher und hat eine Schwäche für Forschung auf dem temporalmagischen Gebiet). Beide teilen sich die schlechte Erfahrung mit Weißmagiern und der Praioskirche und ihren ausgekochten Jähzorn, bei dem schon das ein oder andere im Streit zu Bruch gegangen ist - oder Nef mit einem stabinternen Zauber niedergestreckt wurde. xD Freunde mit gewissen Vorzügen, wenn beide sich mal wieder einsam fühlen.
Salpico ist der Char von :iconlevris:

2. Mein Halbelfentaugenichts Lanyana, die ihre Wahlheimat in Thorwal gefunden hat und seit 2010 Echtzeit - seit der Phileassonsaga - dem guten Asleif Phileasson nicht mehr vom Rockzipfel gewichen ist (sie hat sein Angebot angenommen in die Ottajasko einzutreten nach der Kampagne).
Lanyana ist ein Pechvogel, ein bisschen ungeschickt und trotzdem ein Glückskind (Pechmagnet - Tollpatsch - Vom Schicksal begünstigt => Sie rennt in Richtung Klippe, fällt über einen Stein, bekommt das rettende Bäumchen nicht zu fassen, bleibt aber unten innerhalb des Abgrundes an einem Ast hängen -> So etwa die überspitzt dargestellte interpretation./ Sie redet ziemlich viel, ist nicht die Allerschlauste, kann aber gut fechten, ist herzensgut, wenn auch etwas schwarz-weiß-denkend und hat sich zur Lebensaufgabe gemacht, Asleif stolz zu machen. <3 )

3. Wieder Nef, zusammen mit ihrer 'großen Liebe' Phexdan (Grangorer Bettler, der auch der Gaukelei nicht abgeneigt ist; heimlicher Phexgeweihter). Phexdan ist ein Spieler und Verschwender - aber einfach soo charmant! Wie das eben so ist. 

4. Der Al'Anfaner Grandenbastard Rahjard Karinor mit seinem Nivesen-Hündchen Cyri. Einer der Ursprungscharaktere der Runde und ich glaube der mit den meisten Abenteuern überhaupt. xD Rahji ist nicht nur eitel und stolz auf sein herausragendes Aussehen, sondern auch noch übermäßig hinter schönen Frauen her. Er wird schnell krank und um sein Leben spannender zu machen, erzählt er manchmal rum, er sei ein Bukanier, der schon viel auf See erlebt hat. Der Charakter von :iconnebbi:

5. Nochmal Asleif und Lan -> So wie die Welt nach Lanyanas Vorstellung sein sollte, aber leider nicht ist. xD

6. Nochmal Nef & Phexdan

7. Der Rondrageweihte Garion von Arivor und sein treues Tier Rotsturm. Rotsturm bekommt Garions ganze Liebe, da er einstmals einen Stock zu tief verschluckt hat und ihm deshalb niemand wirklich nah ist. Garion ist eigentlich der typische strahlende Rittertyp. Man kann ihm nicht viele große Charakterfehler nachsagen, auch wenn er einen leichten Putzfimmel hat. Und panische Angst vor Schlangen. Und er ist ein bisschen untalentiert, wenn er sich durch die Wildnis schlagen soll. Garion ist der Älteste Charakter von :iconlevris:, bevor Salpico im Rennen war.

7.& 8. Nef neueste Schwäche - seit Phexdan seiner Wege gegangen ist, hat sie ein Auge auf den schneidigen (aber leider totkranken, bzw. verfluchten..) Weibel der Stadtwache vom Puniner Tor in Gareth - Voltan Sprengler - geworfen. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten können sich die beiden mittlerweile recht gut leiden, auch wenn es nie mehr als eine zarte Romanze geworden ist. :>

"Helden" eben. :D
Add a Comment:
 
:iconwhite-rose-brian:
White-Rose-Brian Featured By Owner Nov 12, 2018   Digital Artist
Excellent
Reply
:iconpackmaster:
Packmaster Featured By Owner Feb 20, 2017  Hobbyist Traditional Artist
Hände, jaaaa... wir lieben sie doch alle :D
Reply
:iconneferu:
Neferu Featured By Owner Mar 7, 2017  Professional General Artist
Und Hände in perspektivischer Verkürzung sind die Krönung! :D
Reply
:iconpackmaster:
Packmaster Featured By Owner Mar 8, 2017  Hobbyist Traditional Artist
Du nutzt sehr sehr böse Wörter!
Reply
:icongrimsqueaker:
GrimSqueaker Featured By Owner Feb 18, 2017
Asleif und Lanyana sind mein ganz persönlicher Favorit. Wie sie ihn mit großen Kulleraugen anhimmelt... Und ich mag seine Nase im Profil. Erinnert mich irgendwie an Sean Bean und einem Thorwaler steht eine stolze Nase definitiv gut. (Binge-Watching von 'Sharpe' ist nicht unschuldig daran...)
Reply
:iconneferu:
Neferu Featured By Owner Mar 15, 2017  Professional General Artist
Hehe, super, dass es rüberkommt. :D
Sie ist einfach total eingefleischt in dieses "Asleif muss stolz auf mich sein!"-Ding, ist die letzten Jahre noch schlimmer geworden.
Er ist einfach ihr Angebeteter in jeglicher Hinsicht. xD Lan und ihre Heldenverehrung.

Ja, pro stolze Nasen! :)
Reply
:icontoradh:
Toradh Featured By Owner Feb 17, 2017  Professional Traditional Artist
Ein Hündchen! Ein Hündchen! Das ist wahre Liebe…!
Reply
:iconneferu:
Neferu Featured By Owner Feb 18, 2017  Professional General Artist
Es heißt Cyri und ist eine Nivesenhündin - während der Phileassonsaga vom guten Rahjard aufgegabelt.
Sie ist die Frau in Rahjis Leben! :D
Reply
:icontoradh:
Toradh Featured By Owner Feb 18, 2017  Professional Traditional Artist
Sie haben meinen Segen
Reply
:iconnebbi:
nebbi Featured By Owner Feb 17, 2017
Überraschung: Neferu hat die meisten Abenteuer (bzw. Einträge in unserer Zeitleiste). Denn 49 sind mehr als 47 (Garion und Rahjard sind hier gleichauf). Davon abgesehen mag ich die Bilder, insbesondere natürlich Raj & Cyri. Es hat viel zu lange gedauert, bis das einzig wahre Traumpaar unseres Spieltisches auf vernünftige Weise in Bildform verewigt wurde. :D
Reply
:iconneferu:
Neferu Featured By Owner Feb 17, 2017  Professional General Artist
Ok, bei Nef liegt es wohl an den ganzen Solos. Ohne Solos sind es bei Nef 29. Außerdem sind alle mitgezählt, wo ich gemeistert und sie als Sidekick mitgeschleift habe. ;)
Reine Gruppenabenteuer als Spieler hat Nef 17 Stück (ohne Solos und ohne die, die ich gemeistert und sie nur beigeführt habe - aber RP gabs ja trotzdem!).

Ja, Cyri, die Frau an Rajs Seite. :D
Reply
:iconnebbi:
nebbi Featured By Owner Feb 17, 2017
Die Solos machen tatsächlich eine Menge aus, ja. Letztlich ist es aber auch egal, ob Raj oder Nef oder Peter Pan die meisten Abenteuer auf ihrer Seite haben, solange der Spaß an der Sache dabei war oder erhalten bleibt, oder? Ich meine.. ich würde auch weniger spielen und mal meistern, wenn man mir ein hierfür geeignetes Szenario vorsetzt. Nef in Gareth wäre interessant gewesen, ob der bloßen Menge an NPCs die von Claas gespielt werden, leider in der Hinsicht uninteressant geworden. Lan in Thorwal dann schon eher, vielleicht ergibt sich da irgendwann einmal die Möglichkeit.. oder ich warte auf Aerith & Co. Vielleicht wäre letzteres sogar die beste Option. Neue, frische Charaktere ohne feste Bindungen und Rollen. Oô

Ansonsten: Jepp, Cyri ist DIE Frau.. für Raj. Aktuell. Und man kann festhalten, dass ihre Beziehung gegenwärtig auch am längsten hält. Cyri und Raj sind nämlich tatsächlich länger "zusammen". Witzig, wenn ich bedanke, dass das mit mehr Enthusiasmus seitens Lan für das Hündchen vielleicht gar nicht so gekommen wäre. ^^
Reply
:iconneferu:
Neferu Featured By Owner Feb 17, 2017  Professional General Artist
Ja, Solos und Gruppenabenteuer sind immerhin 34 Stück - die, die ich selber gemeistert habe, habe ich aus der Zählung jetzt mal rausgenommen, immerhin war sie da echt nur am Rande unterwegs, konnte angespielt werden, aber nicht wirklich agieren.

Naja, ganz egal ist es nicht. Man kann daran immerhin quasi messen, wieviel Charentwicklungszeit es gab.

Thorwal wäre doch echt ne schöne Gegend für dich zum Meistern.

Aerhys hat schon eine Gruppe, wir haben bisher aber erst einmal, einen Abend als Test gespielt - ich habe sie extra für die kleine Runde mit Bibi und Niko erstellt.
Die beiden wollten ja mal DSA ausprobieren.

Lan hat ziemlich schnell gemerkt, dass Raj sein Herz an das Hündchen gehängt hat. :)
Reply
:iconnebbi:
nebbi Featured By Owner Edited Feb 17, 2017
Das betrübt mich jetzt, dass die beiden einen deiner ältesten Charaktere früher kennenlernen dürfen als ich. :/

Dass sie da war, heißt ja aber nicht, dass sie auch da bleiben muss. Thorwal stelle ich mir auch bisweilen problematisch vor, gerade weil es da wieder die ganzen Asleifconnections gibt und Claas das mit seiner Art auch recht stark geprägt hat. Daher wäre ich lieber in einer Art frischen Runde, von mir aus auch in der komplexesten aller Regionen neben Gareth, aber ungerne permanent mit (NP)Cs anderer Meister konfrontiert. Denn das sind Punkte, die ich weder übernehmen noch irgendwie ausgestalten kann. Das fände ich schon, ein ganz klein bisschen, doof. Dazu steckt mit Khaid ja auch einer meiner eigenen Charaktere in der aktuellen Thorwalgruppe... die aber auch im Abenteuer feststeckt. Es bräuchte also wenn, dann sowieso irgendetwas frisches. Daher dachte ich hier auch irgendwie an Aerhys und so. Falls du verstehst.

Und.. wie könne man Herz nicht rasch an dieses Hündchen hängen? Es ist super! Und flauschig. Zwar auch ein bisschen doof, aber ohne Cyri wäre Raj gerade irgendwie nicht Raj. Doof ist nur, dass so ein eher schwierig zu handhabendes, eigenwilliges Haustier selten abenteuerkompatibel ist. Aber, gut, Raj will ja sowieso irgendwo sesshaft werden.
Reply
:iconneferu:
Neferu Featured By Owner Feb 18, 2017  Professional General Artist
Sie hat eigentlich nichts mit diesem alten Charakter gemein, außer Teile des Aussehens und Teile des Namens. Und der Affinität zum Element Luft. Hab sie quasi komplett neu erfunden.

Du könntest auch den gesamten Süden übernehmen. Es ist noch soviel frei, in das man sich reinarbeiten kann! Ich hab zwar schon viel im Raum Khunchom gemeistert, hab da jetzt aber nicht so die Verbindung und spezielle NPCs wie Claas in Gareth.
Außerdem ist der Süden riesig.
Aerhys steckt in einer Gruppe mit einem Gjalskerländer und einer Thorwalerin. Sie war das letzte halbe Jahr Gast in der Runajasko.
Momentan ist sie mit ihrer thorwalschen Gefährtin Gefangene bei einem Gjalskerstamm.

Bisher war Cyri ja auch nur einmal in einem Abenteuer wirklich ein Problem - im Sinne in Lebensgefahr (Al'Ahabad). Es ging ja eigentlich. Pferde finde ich aufgrund ihrer Größe immer schwieriger, gerade bei gebirgigen Abenteuern oder Kletterpartien.
Reply
:iconnebbi:
nebbi Featured By Owner Feb 18, 2017
Element Luft? Aerhys und Cyruion könnten sich bestimmt gut leiden.. xD

Süden ginge schon, wäre eher die Frage welche Charaktere man da meistern sollte. Da ist ja derzeit eher niemand außer Zerwas und wenn ihr dann eh noch eine Gruppe habt und man irgendwann ggf. noch mit Tobi/Tirza spielt, frage ich mich, wo wir da noch die Zeit hernehmen sollten.. irgendwie. Oo

Und einmal Gefahr mit Cyri hat gereicht, wenn du dich erinnerst.. wie ich reagiert habe.. ._.
Reply
:iconneferu:
Neferu Featured By Owner Feb 18, 2017  Professional General Artist
Ich denke auch, dass sie sich gut verstehen würden! :)

Also Phexdan ist in Khunchom, Isabella und Salpico wollen nach Fasar.
Es gibt also reichlich Möglichkeit. :D
Zeit ist da schon eher ein Problem, zumindest bei mir - aber ich hab eh keinen Char im Süden.
Reply
(1 Reply)
:iconm00ndiamond:
M00nDiamond Featured By Owner Feb 17, 2017  Hobbyist Traditional Artist
Nice little collection of sketches:)
Reply
:iconneferu:
Neferu Featured By Owner Feb 18, 2017  Professional General Artist
Thank you! :)
Reply
Add a Comment:
 
×




Details

Submitted on
February 17, 2017
Image Size
868 KB
Resolution
987×1843
Link
Thumb

Stats

Views
1,497 (1 today)
Favourites
54 (who?)
Comments
22
Downloads
24