Neferu's avatar
Heroes...?
By Neferu   |   Watch
89 18 5K (1 Today)
Published: June 8, 2014
© 2014 - 2019 Neferu
Unsere derzeit bespielte DSA-Gruppe. Der brünftige al'anfanische Grandenbastard Rahjard Karinor, der sich als Seemann ausgibt mit seinem verwöhnten Nivesen-Hündchen Cyri (Beide kann man im Spiel Satinavs Ketten in Enqui treffen. :>), das Phex zugeneigte Hexenweib Neferu Banokborn, Tochter einer kemschen Sklavin, die den Großteil ihres Lebens in Gareth verbracht hat und.. Salpico Monterey, schwarzmagischer Dämonologe aus Brabak, der heimlich einfach nur das Alleinsein hasst.

Die beiden links sind gleichzeitig auch UO-Chars. Und... werden noch in diversen anderen Systemen bespielt. xD

---
In english, please: This is currently the group of rpg-"heroes" my character is into (P&P: the dark eye). First the rutting grandee bastard from Al'Anfa, Rahjard Karinor, who pretends to be a sailorman - with his cute little and greatly spoiled doggy Cyri (Both can be met in the adventure "The chains of Satinav" from Daeldalic in the bathhouse in Enqui! :>), next the thievish witch Neferu Banokborn, daughter of a former slave, who lived most time of her life in the capital.. and.... Salpico Monterey, a demonologist from the south who specialised himself in demonic subjects and who secretly hates to be lonely. 

Both on the left side are also characters we play in Ultima Online. And various other rpg-systems, like Shadow Run, for example. xD
Image size
1415x1000px 486.85 KB
Comments18
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Sign In
Neferu's avatar
NeferuProfessional General Artist
Danke fürs Vorbeigucken! :)
TheDwarfess's avatar
TheDwarfessHobbyist Traditional Artist
Der Brabaker hat echt Stil...... Was ist das für eine Rüstung, die er trägt?
Ich verbinde mit denen aber leider meist die Überläufer zur "Dunklen Seite" oder moralisch leicht kaputte Charaktere. Und ich glaube, im Mittelreich würde der sehr schnell von der Inquisition eingesackt (der Grund findet sich schon).
Wie macht der sich eigentlich in eurer Gruppe? Ich meine die anderen finden das ja bestimmt nicht so toll, wenn der auf einmal einen Dämon beschwört.....

Ich will schon ewig mal einen Schwarzmagier spielen, aber meine Gruppe will mir ständig davon abraten :( .... (sogar einen Dämonologen aus Rashdul haben sie mir nicht erlaubt). Irgendwelche Tipps, wie man gut einen der Bruderschaft spielen kann? Ich liebäugel ja momentan mit Mirham oder Fasar.
Neferu's avatar
NeferuProfessional General Artist
Die Rüstung ist ne normale Lederrüstung (regeltechnisch gilt sie glaube ich sogar nur als Lederweste), der Spieler hat sich nur eine optisch aufgepeppte herauszusucht. :D

Wir spielen noch vor Borbarad, das heißt der Schwarzmagier wird schon schief angesehen, aber die Kontrollen und die akute Vorsicht der Leute ist in der Regel nicht so schnell beim Lynchmob wie nach der Borbaradkrise.
Salpico ist auch etwas kaputt, aber er ist auf jeden Fall definitiv kein Borbaradianer. Nach dem Abenteuer "Der Jüngling am Strand" zB. hat er auch nie wieder einen Untoten erhoben. Er ist einfach im Inneren ein ziemlich ängstlicher Opportunist und möchte es sich mit den Göttern definitiv nicht verscherzen. Er ist definitiv kein "Böser", auch wenn seine Moral durch die Jugend in Brabak auf der Strecke geblieben ist. An Gesetze hält er sich trotzdem, nicht aus moralischen Gründen, aber einfach um Ärger zu vermeiden. Und er mag es eher geliebt/verehrt, als gehasst/gefürchtet zu werden. :D
Sein Hauptziel ist es, irgendwann durch echische Magie und Temporalmagie (so sein Stechenpferd mittlerweile) die Unsterblichkeit zu erlangen.
Die Gruppe zu der Zeit bestand nur aus drei Leuten und der Al'Anfaner Bastard zumindest hatte nichts gegen Dämonenbeschwörung. Zumal Salpico immer recht gut darin ist, diese "Dämonen sind nur Werkzeuge"-Begründung überzeugend auszuwalzen. Dazu kommt, dass er während all der Zeit nur ein einziges Mal einen Dämon (mit der Gruppe als Zeuge) beschworen hat und das war zum Zwecke des Transports von sich selbst.
Derzeit treibt er sich in Fasar herum.

Als Tipp würde ich sagen: Wirf viel mit Theorie um dich, aber mach ne Dämonenbeschwörung zu ner großen Sache auch für den Char (Salpico zB. hatte die eine Beschwörung 2 IT-Wochen vorbereitet).
Dann wirkt der Char nicht so außer Rand und Band und verantwortungsbewusster.
TheDwarfess's avatar
TheDwarfessHobbyist Traditional Artist
Unsterblich werden.....
Das ist mal eine Aufgabe (erinnert mich ein bisschen an Jack Sparrow, der ja auch unsterblich werden will) die einen schnell in die falschen Ecken führen kann. Oder aber ihr habt "bald" einen verhüllten Meister :P

Ja so eine Beschwörung will gut vorbereitet sein, sonst geht das leicht mal schief.....

Danke für den Tipp. Ich habe mir mal eine künstlerisch angelegte Magierin aus Mirham zugelegt, die es liebt kleine Skulpturen mittels HARTES SCHMELZE zu fertigen (manche sogar verzaubert) und zu verkaufen. Dass sie sich dabei allerdings oft den BANNBALADIN zu Hilfe nimmt, ist eine andere Sache....
Keehra's avatar
Die sind richtig super!! Sehr viel Charakter in den Charakteren...das klingt jetzt ...seltsam. Egal, die haben Persönlichkeit! Echt klasse.
Neferu's avatar
NeferuProfessional General Artist
Danke! :) Dass du das schreibst, finde ich besonders klasse, da ich und meine Spielgruppe immer versuchen den Chars sowohl überzeugende Vor- wie auch Nachteile zu geben und sie optisch individuell, aber nicht überladen auszustatten. :> <3
Aeyolscaer's avatar
AeyolscaerProfessional Digital Artist
Eine schöne Gruppe hast du da. :) Hast du vor, die noch irgendwann in Farbe umzusetzen? Und Neferu ist also eine Hexe. :D Welcher Schwesternschaft gehört sie denn an? Ihre Klamotten gefallen mir total gut.
Neferu's avatar
NeferuProfessional General Artist
Hehe! :D
Also ich habe mal so ganz grob Farbe drübergekleistert, aber ich bin echt mies darin Bilder bis zum Ende auszuführen. Bei privaten Projekten schaff ich das so gut wie nie. Hab sicher 50 unfertige Bilder auf der Festplatte rumschwirren.. >.>
Ich würde ja immer gerne, aber man kommt nie dazu.

Nef gehört zu den Nachtschönen, ihr Katzentier hat sie aber leider noch nicht. Sie ist auch ne ziemliche Babyhexe, muss ich sagen.
Das kommt dabei raus, wenn eine ~16-jährige Diana es total cool findet, wenn der Char eigeboren ist, aber eigentlich eine phexaffine Diebin spielen möchte. %)
Aeyolscaer's avatar
AeyolscaerProfessional Digital Artist
Also sowas wie Catwoman? ;D
Ich find das jetzt nicht so schlimm, sich auch mal außerhalb des "vorgegebenen Professionsrahmens" zu bewegen... hauptsache es macht Spaß. :)
Neferu's avatar
NeferuProfessional General Artist
:lol: Catwoman! xD Gewissermaßen.. ja! Nur nicht in Schwarz, sondern in Rot! :,D

Ich ertappe mich öfter mal selbst dabei, dass ich im Anflug von Peinlichkeit denke: Greifst du da nicht zu tief in die Special-Snowflake-Kiste..? - gerade wenn mir Fragen zu dem Char gestellt werden..
Aber außerhalb meiner eigenen Charakterscham bin ich auch äußerst offen für ungewöhnliche Charkonzepte aller Art. :)
LucreziaNavarre's avatar
Großartige Charaktere!
Gerade als Meister einer neuen gruppe finde ich sowas sehr inspirierend, da man doch sieht, dass sich Gruppen gern in solche Richtungen einteilen :D
Die Charaktere gefallen mir sehr gut. Uff... nun muss ich nur endlich mal Satinavs Ketten spielen, das liegt hier schon ne Zeit lang rum ^^
Neferu's avatar
NeferuProfessional General Artist
Hey, dank dir! :)
Wir haben diese Gruppe, die etwas mehr in die weniger heldenhafte Richtung tendiert zusammengestellt, weil sich die Gruppen früher oder später immer selbst zerfetzt haben (der selbstgefällige, tugendlose Rahjard war mit dem supermegaehrenhaften Rondriten einfach ein Pulverfass. xD)
Bisher läufts ganz gut mit dem Zusammenhalt in dieser Gruppe. Wir sind guter Hoffnung. :D

Uuunbedingt! :) Das Spiel ist ziemlich toll. Rahjard findet man in Enqui!
WilliamFDrake's avatar
Sitzt Rahjard da im Badezuber und schäkert mit Nuri?

Was 'supermegaehrenhaften' angeht... Warum müssen alle immer so übertreiben... Was ist aus der guten alten 'grauen' Gruppe geworden... Wo ein Einbruch nicht stunden lang diskutiert werden musste...
Neferu's avatar
NeferuProfessional General Artist
Genau, das ist er... :D

Einbrüche diskutieren hab ich zum Glück noch nicht erlebt (Die wurden immer durchgeführt, wenn der Rondrit gerade beschäftigt war.. xD), allerdings gabs bei uns immer größte Reibereien wegen der Lebensstile der Charaktere. Rahjard Vielweiberei zum Beispiel.
Unsere mittel bis dunkelgraue Gruppe hier vom Bild macht allerdings schon spürbar mehr Spaß, als unsere rechtschaffenere Gruppe. :)
WilliamFDrake's avatar
Falls du The Gamers 2 'Dorkness Rising' kennst da wird das schön gezeigt. Wie ein einzelner Rechtschaffend guter Held alles zerstören kann...
Neferu's avatar
NeferuProfessional General Artist
Ich habs mal gesehen, erinnere mich aber irgendwie nur an den Barden, der immer wieder stirbt und mit nem Klon-Charakter zurückkommt. :D
WilliamFDrake's avatar
Das ist wirklich, wirklich witzig... Vorallem wo er seine Angestellten die Bögen für sich ausfüllen lässt.
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Sign In
©2019 DeviantArt
All Rights reserved