MANGA-Preis: Heisses Pflaster

3 min read

Deviation Actions

Lumiere-de-Mars's avatar
Published:
3 Comments
11K Views


Meine Geschichte "HEISSES PFLASTER" hat beim diesjährigen Manga-Wettbewerb der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin den Preis der Senatskanzlei Berlin gewonnen.


Heisses Pflaster Cover


Dieses Kapitel entführt seine Leser in eine bedrohliche Berliner Mietskasernenstadtkulisse, in der die zwei ungleichen Ermittler Fuchs und Mishima vergessene Mordfälle verfolgen.


Heisses Pflaster Cover


Auf  dem heißen Pflaster der Metropole sind es nicht die untersuchten Verbrechen allein, die dem aufmerksamen Mishima beunruhigende Zeichen nahender Bedrohung liefern.


Heisses Pflaster Cover


Einmal mehr ist es der Moloch Stadt selbst, der den Bewohnern zur feindseligen Größe wird.


Heisses Pflaster Cover
(Manga-Leserichtung: von rechts nach links)


Und genau damit fangen die Probleme eines neugierigen Ermittlers erst richtig an.

© 2011 - 2021 Lumiere-de-Mars
Comments3
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
GinkgoWerkstatt's avatar
Hey,
hab dich eben in meiner Visitor-Liste gesehen und nen Gegenbesuch gestartet. Dabei ist mir dein Journal aufgefallen. Erstmal Glückwunsch! Klingt ja nicht schlecht und ist bestimmt toll, wenn das eigene Werk solche Aufmerksamkeit kriegt.

Hätte diesbezüglich mal ne Frage und hoffe, dass du mir evtl weiterhelfen kannst. Von ner Bekannten meiner Mutter die Tocher(ich kenn das Mädchen nicht persönlich) soll angeblich sehr gut sein, was zeichnen im Manga-Stil angeht. Ich wurde gefragt, ob ich Seiten kenne, wo man sich diesbezüglich vielleicht Gallerien anlegen oder mit Gleichgesinnten austauschen kann. Also sowas wie deviantArt, aber evtl. mehr spezialisiert und im Idealfall deutsch.
Kannst du mir da was empfehlen? Wäre klasse.

Und wenn ich schon mal hier bin: guten Rutsch ins neue Jahr! :la:
Lumiere-de-Mars's avatar
Hi,

in Deutschland ist die Animexx-Community wohl die gängigste Plattform für Austausch unter jungen Manga-Zeichnern, da kann man auch Fanart- und Doujinshi-Gallerien (eigene Fan-/ oder Kurzgeschichten) anlegen: [link]

Ich denke, die Chance dort Feedback auf eigene Arbeiten zu bekommen ist höher als zB bei DA, weil Animexx deutschsprachig und auch thematisch auf Manga fokussiert ist.

Wünsch' Dir auch nen guten Rutsch :nod:!
GinkgoWerkstatt's avatar
Vielen, vielen Dank. Ich denke das wird dem Mädchen evtl weiterhelfen! :thanks: