Samsara888's avatar

Samsara888

34 Watchers
27.3K
Page Views
217 Deviations
Samsara888's avatar
Hi, please check my new journal entry.
Greetings Knut aka SAMSARA
Succesfully passed Martial Arts Exam by Samsara888
0 Comments
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
Samsara888's avatar

Hi,

today I am very happy to tell you that I passed successfully my martial arts exam in Muay Thai Boran. This is traditional Thai Boxing. Now I am level 3 of 8 . My style is called in Thai “Süa Lag Hang”, which means “The Crouching Tiger”. It was brought to Germany by my beloved Grandmaster Ajahn Lao Vongvilay. Whom I know now since 1995, and who has been teaching his sophisticated system of Martial Arts in Munich for over 30 years. My school is called “Kampfkunstschule Germering”, and my masters are Didier Hartmann and Ajahn Goran Pujic.      

On the attached picture they both sit in front of me.
   

If you want to check my skills please check the following URL: www.youtube.com/watch?v=NCb9Nf…

In case you are interested, please check the following URLs. The website of Grandmaster Ajahn Lao Vongvilay is www.tiger-kungfu.de and the website of Kampfkunstschule Germering is www.kampfkunst-germering.de/ho…

Greetings Knut aka SAMSARA

Muay-Thai-Boran-Exam-2016 by Samsara888
2 Comments
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
Samsara888's avatar

Malen für den Frieden


Da ich praktizierender Buddhist und Schüler von S.H. Dalai Lama bin, ist es mir ein Herzensanliegen mit meiner Kunst die positive Botschaft von Seiner Heiligkeit in meiner Umwelt zu verbreiten.

Denn meiner Meinung nach setzt sich S.H. Dalai Lama wie kein Zweiter auf diesem Planeten für den Weltfrieden ein. Er ist der populärste Friedensnobelpreisträger, der noch lebt, und bereist unermüdlich die ganze Erde, um eine Ethik zu verbreiten, die nicht an Religionen gebunden ist. Diese Ethik, die er auch als menschliche Werte bezeichnet, beinhaltet Liebe und Mitgefühl für alle Wesen, Toleranz, Vergebung, Zufriedenheit mit dem was man hat, Selbstdisziplin und Gewaltlosigkeit.

Als Praktizierender einer Religion ist es S.H. Dalai Lama wichtig, die Förderung von religiöser Harmonie und Verständigung unter allen großen Weltreligionen voran zu treiben.

In meiner Kunst spiegeln sich diese Statements von S.H. Dalai Lama besonders in meiner klassischen buddhistischen Ikonographie wieder. Diese, auch Thangkamalerei genannt, ist innerhalb der buddhistischen Tradition von zentraler Bedeutung, da jeder Thangka für den übenden Buddhisten, eine Landkarte auf dem Weg zur Erleuchtung darstellt. Deswegen ist die Ikonometrie, die Wissenschaft der heiligen Proportionen, bei der Thangakmalerei von größter Wichtigkeit. Nur wenn ein Thangka sich in Proportionen und Farben präzise an die Ikonometrie hält, ist er verwendbar und gilt als gelungen.

Darüber hinaus sind auch meine Lotusstillleben buddhistischer Natur. Denn der Lotus gilt als eine heilige Pflanze im Buddhismus. Da er aus dem großem Dreck und Schlamm, Sinnbild für den Kreislauf des Leidens, auch Samsara genannt, zu größter Schönheit und Reinheit heranwächst . Dies symbolisiert die Erleuchtung, die Befreiung von allem Leid.

Aber auch die Bedeutung meine Vanitas-Stillleben ist vom Buddhismus geprägt. Denn ich habe diese Kunstform, die eigentlich aus der christlichen Malerei des Barock, zur Zeit des dreißigjährigen Krieges stammt, buddhistisch interpretiert.

Gemeinsam haben diese Bilder christlicher Meister mit meinen Kunstwerken, dass die Vergänglichkeit, die Natur allen Irdischen Daseins ist, und dass es aber möglich ist, sie durch die Mystik aller großen Weltreligionen zu transzendieren.

Außerdem ist mein Writername bei der Erstellung von Graffitischriftzügen, Samsara(der Ozean des Leidens.) Dieser verdeutlicht die erste noble Wahrheit von Buddha Shakyamuni, dass alles Leben Leiden ist. Allerdings symbolisiert dies auch die dritte noble Wahrheit, nämlich dass es einen Ausweg aus dem Leiden, und zwar Nirvana, gibt.

Auch wenn meine künstlerischen Fähigkeiten gering sind und ich mich in meiner Malerei noch als Anfänger sehe, so ist es mir doch von größter Wichtigkeit, dass die Thematiken und Konzepte meiner Bilder die Botschaft von S.H. Dalai Lama wieder spiegeln. Denn S.H. Dalai Lama persönlich 1995 zu begegnen gehört für mich immer noch zu den wichtigsten und weitreichendsten Ereignissen in meinem Leben.

2 Comments
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
Samsara888's avatar
We are all suffering, one way or another, no matter how much we like to believe otherwise. Before light comes through there has to be a darkness. The darkness has to be accepted before the light comes through. In this spirit we have to accept we are suffering and all the confusion, embarrassment, and weakness that comes with it.
1 Comment
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
Samsara888's avatar
We have to think and see how we can fundamentally change our education system so that we can train people to develop warm-heartedness early on in order to create a healthier society. I don't mean we need to change the whole system, just improve it. We need to encourage an understanding that inner peace comes from relying on human values like, love, compassion, tolerance and honesty, and that peace in the world relies on individuals finding inner peace.
1 Comment
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
Featured

Succesfully passed Martial Arts Exam by Samsara888, journal

Malen fuer den Frieden by Samsara888, journal

Excellent quote of Dzigar Kongtrul Rinpoche by Samsara888, journal

Quote of H.H. Dalai Lama by Samsara888, journal

Developing compassion by H.H. Dalai Lama by Samsara888, journal