Lizkay's avatar

Aedras Bestiarium Urbanum - Common Briefler Sketch

31 15 421 (1 Today)
By Lizkay   |   Watch
Published: June 25, 2018
© 2018 - 2019 Lizkay
Finally some gryphon art :D :heart:

Sketch featuring those little gryphon like creatures in about the size of a rat. Name comes from a mixture of the word ‘Griefler’ and ‘Brief’ (letter) as they are used to deliver messages over long and short distances. Griefler is the name for all the gryphon like creatures appearing in Aedras.
Image size
1159x900px 169.2 KB
Comments15
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Sign In
terralux's avatar
Hui, der is aber dürr. Da hat jede Ratte aber mehr Fleisch. Trotzdem gerade bei der Kopfpartie sehr schick. Ich freue mich darauf, mehr von denen in Äladhal zu lesen. :)
Lizkay's avatar
LizkayProfessional Digital Artist
Ist ein mageres Bürschchen, allerdings ist das auch nicht Grips, :XD: der hat definitv mehr auf den Rippen. In der Wildnis sind die eher so auf Eichhörnchen Niveau, viele Feinde wenig zu Fressen, da ist dann kaum was dran (ist sogar ein Ärisches-Sprichwort, wenn mal bei einem Essen kaum was am Teller ist, *da ist ja an einem Briefler mehr dran*)
Da kommt übrigens noch ein ganzes Kapitel aus Grips' Sicht, nachdem 'das Team' nicht ganz offiziell Widherens verlässt... aber ich will ja nicht alles verraten ;p

:wave:
terralux's avatar
Oha, ein Kapitel aus Grips Sicht wird sicher interessant! "Feind? Kein Feind. Frauchen ist unten. Feind über mir? Nein. Beute? Beute! Weg. Dann halt zu Frauchen? Oh, Wand vor mir." XD
Nene, bestimmt hat Grips da weit mehr zu sehen und zu berichten. :D
Aber ich bin schon auf die nächsten Kapitel gespannt! <3
Lizkay's avatar
LizkayProfessional Digital Artist
Heehee, aber irgendwie hätte das was ;) ist derweil nur ein Gerüst aus Stichworten, da von den ganz neuen Kapiteln nicht mehr als das Storyboard-gerüst vorhanden ist. Eigentlich wollte ich die Sachen mal in eine lesbare Schriftform bringen, bin aber noch immer mit dem Überarbeiten der Anfangskapitel beschäftigt, das frisst einfach am meisten Zeit und gibt aber kaum was her, Storytechnisch... ^^; 
terralux's avatar
Wie gesagt, auf das Briefler-Kapitel bin ich durchaus gespannt. :D
Gerade wenn man recht weit ist, merkt man auch, wie sehr der Anfang noch überarbeitet werden muss, weil Stil etc. sich verändert haben und man auch am Anfang auf andere Dinge den Fokus legen möchte. :)
Lizkay's avatar
LizkayProfessional Digital Artist
Bin gerade mitten in der 2. Überarbeitung, glaube so in etwa auf Seite 425 (Taschenbuchgröße) zwei Kapitel haben sich so gut wie komplett geändert, Reihenfolgen sind etwas anders, etc. Bei fast allen Kapiteln ist einiges weg, aber auch einiges dazu gekommen (Man sollte jetzt zumindest kein Kapitel mehr komplett lesen müssen um zu wissen wo man ist :XD:) . Beistrichsetzung sowie Grammatik händisch und via Software überprüft. Puh, aber es geht dahin! :D Drei Kapitel, sowie ein Abschluss für's erste Buch fehlen noch, plus die Drucklayouts und die E-book Version, mal sehen ob ich bis April noch ein leistbares Lektorat finde, aber die E-book Ausgabe wird wahrscheinlich vorher kommen, da die jederzeit geändert/erneuert werden kann. (Und ehrlich gesagt, ich kenne mehrere die selber Bücher verlegen und die pfeifen mittlerweile drauf, ich bin nicht ganz so optimistisch, aber man wird sehen...)
Das Briefler-Kapitel ist im Entstehen, bzw. kann es sein, dass es doch erst ins zweite Buch kommt, viele meinen das erste sei bereits zu lang, aber ohne ein annehmbares Ende will ich das auch nicht einfach so enden lassen ;)
terralux's avatar
Hui, das sind schon eine ganze Menge Seiten! Da muss ich auch mal hinterher kommen mit meinen Schreibprojekten. Bisher habe ich ja noch keinen Roman komplett durchgehalten. Immerhin hab ich ne brauchbare Idee, wenn ich es richtig sehe. :)
Falls du noch eine gute Lektorin brauchst, kenne ich ein paar. Ich selbst bin ja "nur" Deutschlehrer. XD
Kann ich gut verstehen. Grad bei nem Mehrteiler ist es immer schwierig, ein passendes Zwischenende zu finden, das einige Stränge zumindest zwischenzeitlich abschließt und doch genug offen lässt, dass man weiter lesen will. :)
Lizkay's avatar
LizkayProfessional Digital Artist
Bin schon fleißig am kürzen, andererseits wird's schwierig, wenn von zwei Seiten Input kommt :XD: der eine 'warum tust du das weg, das passte da super.' der andere 'das kannst du weg tun, ist an der Stelle uninteressant', ich bin grade so am Mischen, kürzen, aber nicht ganz löschen, was noch Nerven kostet. Viel kürzer wird das Buch im Endeffekt kaum werden, aber ich hab auch schon Sachen gelesen die 2500 Seiten und mehr hatten, da hab ich noch Spielraum ^^; 
Was Lektorat angeht, bin ich echt der Super-Noob, da soll es ja angeblich Spezialisten für alle Genres geben :? ich wär ja schon froh wenn ich mal eine Art Kostenvoranschlag oder so hätte, damit ich mich auf so etwas vorbereiten kann. Wenn du da jemanden im Auge hast, ich wär für jede Info dankbar :D (Wäre wohl erst für die zweite Druckversion) 
View all replies
Silvolf's avatar
SilvolfProfessional Traditional Artist
I like the name, it fits well!
Lizkay's avatar
LizkayProfessional Digital Artist
Thank you! :w00t: :heart:

:wave: 
WKJonesnet's avatar
WKJonesnetStudent Digital Artist
Love your designs :w00t:
Lizkay's avatar
LizkayProfessional Digital Artist
Thanks a lot! :glomp:

:wave: 
Kordyne's avatar
Is that the same as this little fella  Message for you... by Lizkay in your Message for you... piece? It's a cute little thing :)
Lizkay's avatar
LizkayProfessional Digital Artist
Yep, both are the same species :D 

:wave: Thank you! :heart:
Kordyne's avatar
Thought so! And you're welcome :)
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Sign In