Which kind of drawing tutorial do you prefer?
7 votes
Text with images
Video
Published:
Comments7
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
Wolfsjunges's avatar
WolfsjungesHobbyist General Artist
Ich find beides gut - in Kombination am besten. Wenn du jedoch vor hast nur 1 zu machen dann bevorzuge ich Text und Bilder. Sie sind gut nachvollziehbar und man kann im eigenen Tempo Schritt für Schritt durchgehen ohne immer wieder Pause und Play zu klicken.

Zur unterstützung des Textes kann ein Video aber sinnvoll sein, damit man die beschriebene Umsetzung auch wirklcih sehen und nachvollziehen kann. Beides gemeinsam ergänzt sich denke ich am besten. :o

Du könntest ja z.B. deine Coloration als Video aufnehmen, und an Hand dessen mit Text und spezifischen Bildern die Schritte erklären die man dann eben nachlesen kann aber am Video dann im ganzen sehen kann, falls es unklarheiten gibt.

Bilder z.B. eignen sich besser um einzelne Einstellungen und Schritte zu zeigen (z.B. wie wird das Tool eingestellt und welches überhaupt - das Video zeigt dann die Umsetzung und der Text erklärt was genau dort gemacht wird.).
KristinaWaldt's avatar
KristinaWaldtProfessional Digital Artist
Jaaa, zusammen ist es natürlich am besten, aber es ist auch doppelte Arbeit. ;O
Ich mache dieses Haarding jetzt erstmal als Text/Bild-Ding, aber auch nur, weil ich nicht auf die Idee gekommen bin, es aufzunehmen. (Da ich nämlich nichts erklären kann, macht Text/Bild wenig Sinn. /fail )
Schaue bei den nächsten Themen mal, was sich anbietet (bei digitaler Wasserfarbe wäre es wahrscheinlich Video mit Pinseln und Notizen), war einfach neugierig, was andere so bevorzugen. =)
Vielen Dank für dein Feedback. <3
Wolfsjunges's avatar
WolfsjungesHobbyist General Artist
Ist halt was mir am sinnvollsten vorkam - ohne erklären einfach mal parallel beim nächsten mal aufnehmen. und mit dem Text und paar Screens kannst du dann erklären was du im video machst und wozu. :o Dann ist das egl immernoch nur die halbe Arbeit - weil du das Video quasi durch den text mit bildern erklärst und nicht bewusst das video kommentieren musst und bliblablubb. man sieht ja dann was du machst :o
KristinaWaldt's avatar
KristinaWaldtProfessional Digital Artist
Ähmmmmm... Es ist einfacher, das Video zu kommentieren, als es nervig in PS zusammenzustellen und ewig Texte zu schreiben, Liebes. ^^""
^ Das Tutorial zu strukturieren und nachvollziehbar zu machen dauert gerade länger als das Zeichnen selbst--ein Video zusätzlich ist eben noch genau das: zusätzlich.
Außerdem muss ein Video auch geschnitten werden (und es wird wahrscheinlich rumzicken oder lags verursachen), und Screens müsste ich ohnehin beim zeichnen machen, da die Qualität nicht sonderlich vertrauenswürdig ist bei Videos--plus Text schreiben und Zeug strukturieren.
Kann aber auch an meinem Charakter liegen--vielleicht bist du bezüglich Tutorials auch einfach kompetenter als ich, ich habe da keine Erfahrung~ =)

Wie schon gesagt, es ist nur Interesse, was Leute lieber mögen. ;>
Wolfsjunges's avatar
WolfsjungesHobbyist General Artist
Mh. Gut kommt halt darauf an - wie man es umsetzen möchte. :> Ich gucke mir z.B. die Tutorials meistens einfach stumm an. Man erkennt ja schon was getan wird. Und um Kleinigkeiten besser sehen zu können ist es halt dann eher so eine perfekte Ergänzung, wenn zumindest die benutzten Tools mit Einstellung gescreent werden und mit einzelnen Absätzen Text Grob die Arbeitsschritte gennant und erklärt werden. Damit man - wenn mans im Video nicht gut erkennt halt dann doch versteht welches Tool genutzt wird, wie es eingestellt sein sollte, oder sonstige Tipps genannt werden können. :o Und wenn man einfach erst das colorieren aufnimmt, kann man es sich ja selbst mehrmals ansehen und dann entsprechend leichter den Text dazu verfassen um zu sagen was habe cih da egl gemacht und warum und womit.

Ich fänds zb schwerer - wenn ich mich nicht selbst an ein Tutorial halte - erst zu überlegen in welchen Schritte ich was mache und dann anhand dessen das Vido zu drehen. :o Ich weiß nciht wie es jetzt bei dir ist, aber ich hatte nur an dein erstes Haar tut gedacht. Du sagtest es fällt dir schwer zu erklären, weil dus eher intuitiv machst. :o Daran hatte ich gedacht: Nimm auf was du tust und versuch später in Worte zu fassen (beim selbst drübergucken übers video) was du da überhaupt getan hast und wie und warum. :>


Aber letzten Endes ist es ja auch eine Frage wie man es empfindet ja, tu das was dir leichter fällt. x) Es wird bestimmt so doer so gut. <3
chocojax's avatar
I usually like text with images more, because it's much faster to read and go through. :v
KristinaWaldt's avatar
KristinaWaldtProfessional Digital Artist
Plus it's easier to save them on the hard drive--and yeah, some people also talk rather slowly/get lost which can make one impatient.
(Though it's probably still better then when they say nothing at all.)
Thank you for your input. :>
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In