Shop Forum More Submit  Join Login
Tutorial for worms-eye view by hippo2 Tutorial for worms-eye view by hippo2
A tutorial how to draw a person from worm's-eye view.
Add a Comment:
 
:iconestherhase:
Estherhase Featured By Owner Oct 25, 2013
Ich weiß nicht, ob die Vorgehensweise so sinnvoll ist, wenn man die Proportionen der Vorlage beim Übertragen nicht beibehält. Ich meine, ihr Rock sollte doch bei Linie 5 enden und nicht bei 6, oder?
Reply
:iconhippo2:
hippo2 Featured By Owner Oct 25, 2013
So, der Rock war jetzt beim Änderungsschneider. Schon erstaunlich, welche Verzerrungen sich durch die Perspektive ergeben.
Reply
:iconestherhase:
Estherhase Featured By Owner Oct 26, 2013
Wow, ich hätte nicht erwartet, dass du was an dem Bild änderst, nur weil ich daran rumnörgele.
Reply
:iconhippo2:
hippo2 Featured By Owner Oct 27, 2013
Ein mathematisch interessantes Problem ist vielmehr, wie sehr sich das Trapez verengt. Das hängt natürlich davon ab, wie weit sich die Kamera von der Person auf dem Boden entfernt befindet. Wenn die Kamera zu nahe an den Füßen ist, werden die Schuhe gigantisch und die Beine immer länger. Ich habe dieses Problem aber noch nicht mathematisch gelöst.
Reply
:iconhippo2:
hippo2 Featured By Owner Oct 25, 2013
Ich schau mal, was ich machen kann.
Reply
:iconhippo2:
hippo2 Featured By Owner Oct 25, 2013
Da hast du schon recht. Ihr Rock ist im zweiten Bild etwas zu lang geraten.
Es ist ja auch nicht die selbe Pose. Genaugenommen beugt sie sich im zweiten Bild nach vorne um etwas vom Boden aufzuheben.
Reply
:iconestherhase:
Estherhase Featured By Owner Oct 26, 2013
Sie will was aufheben? Und ich dachte, wir kriegen gleich was auf den Deckel, weil wir versuchen ihr unter den Rock zu schauen. :D
Reply
:iconhippo2:
hippo2 Featured By Owner Oct 27, 2013
:XD:
Reply
Add a Comment:
 
×



Details

Submitted on
April 29, 2013
Image Size
387 KB
Resolution
3340×1000
Link
Thumb

Stats

Views
1,542
Favourites
9 (who?)
Comments
8
Downloads
6
×