Shop Forum More Submit  Join Login
About Varied / Hobbyist Christian.WMale/Germany Recent Activity
Deviant for 7 Years
Needs Core Membership
Statistics 46 Deviations 401 Comments 4,809 Pageviews
×

Newest Deviations

Trump by GotofWar Trump :icongotofwar:GotofWar 1 2 Me... by GotofWar Me... :icongotofwar:GotofWar 1 0
Literature
Brennendes Herz
[Ich bitte für etwaige Rechtschreibfehler um Entschuldigung aber ich bin Legastheniker]
Brennendes Herz
Die Narben des Lebens auf meiner Brust in meinem Herzen auf meiner Seele zieren meinem Leib doch bringen nur Schmerzen. Mein Herz brennt, doch ich fühle nur Finsternis, ich sehne mich nach Liebe dieses Gefühl das ich noch nie Verspürte.
Mein Herz ist aus Eis, doch es brennt! Und Liebe ist ein Wort, das ich noch nie Gekannt, ein Verlangen in meiner Brust das mich noch nie Berührt, den Geist zu verlassen das leben zu brechen war mein Ziel, doch hab nur den Tod gefunden und mein selbst zerbrochen.
In meiner Welt gibt es kein wir, gab es kein ich, nur das Nichts. Doch mein Herz brennt, verzehrt sich nach dem unbekannten, fürchtet sich vor der Dunkelheit in sich selbst und der Finsternis durch die es mich Führt.
War nie frei zu entscheiden, hab nie begriffen wie sehr es Leidet, weiß nur es ist mein einsames Herz das mich nie aufgegeben, Bringe den S
:iconGotofWar:GotofWar
:icongotofwar:GotofWar 1 0
Literature
Freaks Entscheidung
Freaks Entscheidung
[Ich bitte für etwaige Rechtschreibfehler um Entschuldigung aber ich bin Legastheniker.]
Freak blickte einen Bittsteller nach dem anderen in die Augen, bevor er erwog zu antworteten. Sein blick schweifte dabei in die Ferne, in eine Welt die nur er sehen könnte, eine Welt in der Schmerz und Leid regierte in der Hass und Verzweiflung an der Tagesordnung wahr. Er blickte tief in seine Welt in der er seit über einem Jahrzehnt eingekerkert wurde, ohne das es jemanden Interessierte und wo man ihm jegliche Möglichkeit genommen hatte ein Glückliches Leben zu leben und ihm auch keine Möglichkeit mehr gewährte daraus zu entkommen.
Stille Erwartung breitete sich in der Düsteren Kammer aus, die er seit vielen Jahren Bitter sein zuhause nannte. Ein trostloser und Schmuckloser Ort den viele wohl als Abstellkammer bezeichnen würden. Allen außer Freak wahr es sichtlich unangenehm hier zu sein, das wahr sofort offensichtlich. Jetzt w
:iconGotofWar:GotofWar
:icongotofwar:GotofWar 0 5
Seele by GotofWar Seele :icongotofwar:GotofWar 2 0
Literature
Die Verschwoerung
Die Größte Verschwörung aller Zeiten!
[Ich bitte für etwaige Rechtschreibfehler um Entschuldigung aber ich bin Legastheniker.]
Ihr alle halltet euch ja für so Klever und schlauer als alle anderen! Nicht wahr! Aber ich werde euer dunkles Geheimnis Aufdecken, auch wenn es die Weltordnung erschüttern wird und Chaos und Anarchie durch alle Straßen, alle Städte ja sogar durch alle Länder toben sollte! Jemand muss sich dieser Gefährlichen Herausforderung stellen und versuchen die Wahrheit zu berichten... Ihr die Herrschenden könnt mir mein erworbenes wissen nicht mehr nehmen, ich habe euer Lügen Netzwerk durchschaut und bis auf den Grund dieses Sumpfes aus Dreck und Täuschung geblickt.
Es ist unfassbar wie gewaltig diese Verschwörung wirklich ist aber ich kenne mittlerweile die Wahrheit,  ich weiß was ihr alle vor der Welt und den einfachen bürgern verbergen wollt Mediziner, Politiker, Religiöse geistig
:iconGotofWar:GotofWar
:icongotofwar:GotofWar 0 0
Literature
Ein bisschen Kritik
Ein bisschen Kritik
[Ich bitte für etwaige Rechtschreibfehler um Entschuldigung aber ich bin Legastheniker.]
Wenn sie die Welt doch nur kurz mit meinen Augen sehen könnten....
Leben im Surrealismus, leben in der Dunkelheit, Leben in einem satten Grau, Leben?  
Existieren nicht leben! Leben im morgen oder im gestern aber niemals im hier und jetzt. Wieso eigentlich nicht?
Alle leben im Morgen und denken nicht über das heute nach, Konsum, Genuss, Wertelosigkeit bedrohte oder gebrochene Existenzen. Menschen die dem Leben egal welcher Art keine Wertschätzung entgegenbringen, Blinde Massen die nur Folgen aber nie geführt werden wollen, den Wohlstand sichern heiß sich selbst sichern. Irrelevant wie viel auf der Stecke bleibt, irrelevant wie viele unter unseren Blinden Aktionismus leiden werden.
Ganze Generationen die sich wie Schaffe verhalten und sich von den Schwarzen schaffen führen lassen. Elend und Not aller Orts, doch wir schauen beim Grasen nur k
:iconGotofWar:GotofWar
:icongotofwar:GotofWar 0 0
Literature
1000 Wege
1000 Wege.
[Ich bitte für etwaige Rechtschreibfehler um Entschuldigung aber ich bin Legastheniker.]
Es gibt Tausend Wege alles zu gewinnen oder zu Verlieren, ständig wandert jeder einzelne auf diesen wegen. Ständig gewinnen und verlieren wir, bei diesen Wanderungen, ein Stück von uns oder von anderen. Dinge kommen und gehen, auch die Liebe kann kommen und wieder gehen. Jeder Versucht sie festzuhalten so gut es eben geht aber nicht immer sind diese Bemühungen von Erfolg oder Dauer.
Doch das wichtige ist überhaupt zu wandern, lieber Tausend mal unglücklich Geliebt, als nie Geliebt. Lieber Tausend Rückschläge im leben, als niemals gelebt. Bewegung ist alles im leben, Stillstand bedeutet das ende der Veränderung und Veränderung ist das was uns alle verbinden kann.
Allen unterschieden zum Trotz.
Autor
C.W.
:iconGotofWar:GotofWar
:icongotofwar:GotofWar 0 2
Literature
Nicht lieben...
Nicht lieben…
[Ich danke ganz herzlich Kite-7, die sich die Zeit und die Mühe gemacht hat, mir bei der Überarbeitung dieses Textes zu helfen]
Wieso du mich nicht lieben darfst?
Weil ich wie Gift bin! Ich bin selbstzerstörerisch und ich zerstöre auch alles, was ich anfasse! Du darfst mich nicht lieben! Ich würde dich auf den Weg nach unten mit in die Tiefe reißen, das könnte ich nicht ertragen. Du bist ein Engel! Ich bin ein Gefallener, der der Hölle entstiegen ist, um unter den Menschen zu wüten. Deine Seele ist rein, meine ist rußgeschwärzt und zerrissen. Dein Herz ist gefüllt mit Liebe und Zuneigung, aus meinem sickert Wut und Hass.  
Sieh mich bitte nicht so an, es ist das Beste für dich, wenn du mich wieder vergisst. Deine Küsse brennen auf meiner Haut wie Feuer, deine Zärtlichkeiten sind wie Nadelstiche in meinem Fleisch. Jede Faser meines Körpers und meines Geistes verzehrt sich nach dir, d
:iconGotofWar:GotofWar
:icongotofwar:GotofWar 3 6
Literature
Nur Eins!
[Ich bitte für etwaige Rechtschreibfehler um Entschuldigung aber ich bin Legastheniker]
Die Flammen loderten hellauf und strahlten eine immense Hitze aus, immer wieder sorgten Feuerwehrmänner mit kurzen Feuerstößen aus ihren Flammenwerfern dafür das dass Feuer weiter angeheizt wurde. Die Erwachsenen warfen voller Freude die bereitgestellten Bücher in die Flamen, bei jedem Auflodern jubelten die Menschen. Narun Verstand die Welt nicht mehr, sein Vater hatte Mittlerweile die Schubkarre abgestellt und damit begonnen alle Bücher in die Flammen zu werfen, die sie im Haus gefunden hatten. Seine Mutter schob ihn immer wieder nach vorne und bedeutete ihm es seinem Vater gleich zu tun.
Immer mehr Mensch Strömten auf den Platz, überall verbreitete sich eine Volksfeststimmung. Narun blickte sich um, alle Menschen schienen einen fast schon an Wahnsinn grenzenden Eifer an den Tag legen zu wollen. Männer, Frauen, Kinder! Alle hatten den selben Hass
:iconGotofWar:GotofWar
:icongotofwar:GotofWar 2 5
Blood-red Moon by GotofWar Blood-red Moon :icongotofwar:GotofWar 1 0
Literature
Weltsicht....
[Ich bitte für etwaige Rechtschreibfehler um Entschuldigung aber ich bin Legastheniker]
Schwarze Sonne am Himmel, hell und Kalt zugleich, Schwarze Schatten die die Welt in ein Trübes Grau tauchen.
Dunkle Flecken auf der Seele eines jeden einzelnen, gespielte Trauer, gespieltes Mitleid, nichts Real und doch die Realität.
Autor
C.W.
:iconGotofWar:GotofWar
:icongotofwar:GotofWar 0 0
Elfen Lied by GotofWar Elfen Lied :icongotofwar:GotofWar 6 2
Literature
Nur ein Wunsch.
[Ich bitte für etwaige Rechtschreibfehler um Entschuldigung aber ich bin Legastheniker]
Irgendwo auf der Welt erscheint eine Kleine Fee, in einem Kaufhaus.
Sie ist von zarter Gestalt, mit goldenen Flügelchen die so fein sind wie Samt, ihr Schneeweißes Kleid passt perfekt dazu, ein warmes und freundliches lächeln trägt sie dazu, jeder sieht sie an, doch bemerkt es nicht, entschlossen sie mit einer Glockenhellen Stimme Spricht „Bin hier bei euch erschienen, sollt euch nicht weiter Grämen, werde jeden von euch einen Traum erfüllen, und jedem von euch einen Wunsch erfüllen.“
So Fliegt die süße Kleine Fee von dannen, von einem zum nächsten und Hört sich Ihre Wünsche an. Ich Spitze die Ohren und lausche Gespannt „Ich will Millionen Gewinnen, ich Gleich in Reichtum Schwimmern, Ewige Schönheit!“ ruft eine Frau, Macht wünscht sich der nächste, ich kann es kaum glauben.
Das Gesicht der Fee w
:iconGotofWar:GotofWar
:icongotofwar:GotofWar 1 5
Literature
Allein unter Allen. Warum?
[Ich danke ganz herzlich Tutziputz, der sich die Zeit und die Mühe gemacht hat, mir bei der Überarbeitung dieses Textes zu helfen]
Ein Erlebnis, das ich vor einigen Tagen hatte.
Ich sitze irgendwo in der Stadt und lausche den Geräuschen um mich herum. Autos hupen, Sirenen heulen in der Ferne, Gesprächsfetzen, die zu mir herüber getragen werden, und viele Schritte auf unterschiedlichen Oberflächen. Meine Augen bleiben hinter der verspiegelten Sonnenbrille geschlossen. Wozu sie auch öffnen? Ich weiß ohnehin, was ich sehen würde! Menschen die mich anstarren, wie ein Alien, das sie am liebsten aus ihrer Mitte verbannen würden, oder gleich in ein Institut für medizinische Experimente abschieben.
Ich weiß nicht, was das Problem von den allen ist. Es sind erst 3 Grad. Plus, wohl bemerkt! Kein Grund für mich nicht, in T-Shirt, kurzer Jens und Schlappen rum-zulaufen! Ich atme tief durch, als zwei Frauen an mir vorbeigehen und le
:iconGotofWar:GotofWar
:icongotofwar:GotofWar 1 6
Suche by GotofWar Suche :icongotofwar:GotofWar 1 0

Favourites

Sky Doll_art by Niconoff
Mature content
Sky Doll_art :iconniconoff:Niconoff 1,565 53
Pharah Portrait by fantasio Pharah Portrait :iconfantasio:fantasio 716 29 Lili by kakaoNI
Mature content
Lili :iconkakaoni:kakaoNI 13 2
The Library by JJcanvas The Library :iconjjcanvas:JJcanvas 5,302 99 black rozes by ArbiesArt black rozes :iconarbiesart:ArbiesArt 68 18 Do Not Cross by ViiPerArt Do Not Cross :iconviiperart:ViiPerArt 386 11 Flower Princess by Katarina-Kirishiki Flower Princess :iconkatarina-kirishiki:Katarina-Kirishiki 24 4 Happy Birthday Draed by xyGowenxy
Mature content
Happy Birthday Draed :iconxygowenxy:xyGowenxy 39 1
Emilia im Wind by Zitruseis Emilia im Wind :iconzitruseis:Zitruseis 22 36 Sailor Moon: Black Lady by Naschi Sailor Moon: Black Lady :iconnaschi:Naschi 4,118 122
Literature
In meinem Kopf
Meine Gedanken sind aggressiv.
Sie sind laut und störrisch und ziemlich arrogant.
Sie meckern und bemängeln alles, was ich nicht zuvor mit ihnen besprochen habe. Aber selbst wenn wir etwas abgestimmt haben, mache ich es ihnen trotzdem nie recht.
Stattdessen diskutieren sie lauthals über alles, streiten sich die ganze Zeit und manchmal geraten sie dabei so in Wallung, dass sie mir nur noch wild durch den Kopf springen, anstatt ihre verdammte Arbeit zu machen.
Das Arbeitsklima in meinem Gehirn könnte wirklich besser sein. Es wäre schon ein Erfolg, wenn sich all meine Gedanken mal zusammenraufen und ihre Differenzen klären könnten.
Tatsächlich tun sie das sogar manchmal… vorzugsweise morgens… um halb vier… vor einem wichtigen Termin.
Diese Uhrzeit nutzen sie auch hin und wieder, um mir noch einmal all meine Fehlentscheidungen vorzuhalten und zu klären was ich vielleicht besser machen sollte.
An anderen Tagen hingegen ist es st
:iconJustMe1797:JustMe1797
:iconjustme1797:JustMe1797 3 2
Literature
Ende
Nun sitz' ich hier mit der Kippe in der Hand,
starre seit Stunden tausend Löcher in die Wand.
Die Gedanken hoffnungslos und kühl,
doch euch ist es egal was ich fühl'.
Bin nur ein Mensch, verlasse und leer,
geh' diesen Weg, doch der ist schwer.
Die Depression ist so stark das ich wein'
leider ist mein Herz nicht aus Stein.
Niemand steht an meiner Seite, seh' es nur noch nüchtern,
was soll ich sagen, bin eben leider schüchtern.
Ich bin kein schlechter Mensch, das weiß ich,
doch mit der Zeit zweifelt man an sich.
Die ganze Arbeit und Wege die ich lief,
hinterließen Wunden, die sind tief.
Ein Blick zurück und es tut weh,
was machst du nur wenn ich jetzt geh'?
Wenn ich gehe dann für immer,
es wird von Tag zu Tag nur schlimmer.
Jetzt steh' ich da die Knarre in der Hand,
ein Knall und das rote Blut spritzt an die Wand.
:iconIzeBerg92:IzeBerg92
:iconizeberg92:IzeBerg92 3 1
Literature
Enge
Diese Enge bringt mich um.
Das Blut pocht mir in den Ohren. Schwere Körper drücken sich an mich, pressen mir die Luft aus dem Brustkorb. Ich kann mich nicht bewegen, hänge fest in einem Meer aus fremden Fleisch. Ein kläglicher Versuch, um Hilfe zu schreien, ist alles was mir bleibt. Doch der zarte Laut meiner kaum vorhandenen Stimme bricht im Gewirr der Geräusche um mich herum in sich zusammen. Meine Stimme. Niemand nimmt Notiz davon. Jeder ist in seiner eigenen Welt vertieft.
Bin ich es denn nicht wert, wenigstens mit einem genervten Blick gegrüßt zu werden ? Ist meine Anwesenheit nicht wenigstens störend oder unangenehm ?
Probeweise stemme ich mich gegen die Personen vor mir und drücke, drücke mit aller Kraft.
HALLO ?! ICH HABE ETWAS ZU SAGEN !
Sie bemerken es nicht, fühlen keinerlei Berührung, bleiben stumm und regungslos. Es ist so als wäre ich nicht vorhanden, als wäre ich nur ein kühler Windhauch, der zagh
:iconPlutara:Plutara
:iconplutara:Plutara 4 11
Journal
Inspiration? Bittesehr!
Wer kennt es nicht: Das leere Blatt, das einen höhnisch anstarrt. Und man würde ja so gerne etwas schreiben, einfach um des schreibens willen, aber man weiß nicht was. Entwas ganz entscheidendes fehlt: Inspiration!
Deshalb hier ein paar Tipps, Tricks und vor allem Methoden, um ein Thema, einen Anfang, eine Inspiration zu bekommen. Ich werde versuchen, die kleine Sammlung zu erweitern, wenn mir was neues einfällt. Also, hier die besten Tricks, um Schreibblockaden zu brechen:
-
Ein erster Satz
Nimm ein Buch in die Hand, am besten eines, an dessen genauen Inhalt du dich nicht mehr genau erinnern kannst oder eines, das du noch gar nicht gelesen hast. Natürlich kannst du auch ein Buch wählen, das du gerne magst oder gerade erst gelesen hast. Besonders interessant: Satire oder Sachbücher!
Schlag die erste Seite auf. Der erste Satz des Buches wird der erste Satz deiner Geschichte. Das ganze ist natürlich nicht gerad
:iconSmyliArt:SmyliArt
:iconsmyliart:SmyliArt 17 22
Gaara by Sasoriakasuna1 Gaara :iconsasoriakasuna1:Sasoriakasuna1 346 66 One Piece: Boa Hancock by CharlyHantschel One Piece: Boa Hancock :iconcharlyhantschel:CharlyHantschel 95 33

Groups

Journal History

[Ich bitte für etwaige Rechtschreibfehler um Entschuldigung aber ich bin Legastheniker]

Was ist euch Lieber, offene und ehrliche antworten
und Kommentare, auch auf die Gefahr hin das diese Verletzend für den einzelnen sind oder werdet ihr Lieber Angeschwindelt?

[Ich
Persönlich bin immer offen und ehrlich, auch wenn es weh tut. Eine Eigenschaft die ich auch nicht gedenke zu ändern.]

deviantID

GotofWar's Profile Picture
GotofWar
Christian.W
Artist | Hobbyist | Varied
Germany
Zu meiner Person:

Ich bin das was viele als ein „Unikat“ bezeichnen. Meist ausgeflippt und immer Kontrovers.

Wie man bemerkt stehe ich mit der Deutschen Rechtschreibung auf Kriegsfuss und zu einem Frieden wird es wohl nicht mehr kommen. Grund ich bin Legastheniker, wem das Stört, soll mich einfach in Frieden lassen. Meine Religion ist der „Agnostizismus“ [kleines Wortspiel ^^] meine Obsession der Eklektizismus. Ich Neige bei meinen Kommentaren zu ausschweifenden Erklärungen und Begründungen, seht es mir nach.

Mein Verhältnis zur Kunst ist leben und leben ist Kunst. Sie bestimmt mittlerweile meinen Lebenstakt und hält mich zeitgleich auch am Leben.

[Noch eine letzte Anmerkung in eigener Sache und nur für die, die es Interessiert; Meine Gesundheitlicher zustand schränkt meine Leistungsfähigkeit bedauerlicherweise ein, daher kann ich Trotz eines unerschöpflichen Vorrates an zeit, nur begrenzt unter hoher Belastung arbeiten, was alles unfreiwillig verlängert. Es gibt gute tage und es gibt schlechte tage.]

Zu meiner Kunst:

Ich bin Schriftsteller, Maler, Bildhauer, Streetart Künstler, Fotograf so wie Schmuck- und Kleidungs- Designer, zudem baue ich auch Modele, Requisiten und Steampunk Ausrüstung.

Zuviel Kunst für einen Menschen? Ich hab aber auch alle zeit dazu.^^

Meine Bevorzugten Materialien für meine Plastiken, Modele, Schmuck, Requisiten und Steampunk Ausrüstung sind Metall, Holz oder Leder. Malen tue ich Sowohl auf Leinwand als auch Digital. Meine Fotografien sind ein Wilder Mix und meist teil einer Fotoreihe, hier bevorzuge ich die Alte Schwarzweiß Fotografie, mit echter Bildentwicklung.

[Ich würde euch gerne auch Bilder meiner Sonstigen arbeiten Hochladen aber wie das leben so spielt bin ich durch äußere Umstände etwas unterfinanziert. *schnief* Sobald ich meine Lostech zeit hinter mir habe, werde ich diese Anmerkung entfernen und Bilder meines sonstigen Schaffens Hochladen.]

Alle bereits von mir Veröffentlichten und auch zukünftigen werke aller Art, sind ausschließlich mein Geistiges Eigentum. Sämtliche Rechte liegen bei mir. Das Kopieren oder Veröffentlichen unter eigenen Namen ist illegal! Das Verlinken auf eigene Seiten ist mit mir als Künstler abzuklären.
Interests

Activity


Comments


Add a Comment:
 
:iconagnosticisme:
Agnosticisme Featured By Owner Apr 5, 2015
Danke fürs Llama!!!
^_^ ^_^ ^_^
Reply
:iconplutara:
Plutara Featured By Owner Sep 14, 2014  Hobbyist Writer
Vielen Dank fürs Lama und den Fave ;3
Reply
:icongotofwar:
GotofWar Featured By Owner Sep 14, 2014  Hobbyist General Artist

Ebenfalls danke. Und immer Gern. :-)

Reply
:iconsmyliart:
SmyliArt Featured By Owner Sep 13, 2014  Hobbyist Writer
Hui, vielen Dank für :+llama:  und :+fav:-Sternchen! :hug:
Reply
:icontheogroen:
theogroen Featured By Owner Sep 7, 2014  Professional Photographer
dank Dir Christian für Dein Llama, hier für dich ein Thank you by theogroen
Reply
:icongotofwar:
GotofWar Featured By Owner Sep 7, 2014  Hobbyist General Artist

Cool. :-) Danke dir.

Reply
:iconcharlyhantschel:
CharlyHantschel Featured By Owner Sep 6, 2014  Hobbyist General Artist
Vielen Dank für den fav, die lieben Worte und das Lama! :)
Reply
:icongotofwar:
GotofWar Featured By Owner Sep 6, 2014  Hobbyist General Artist

Ebenfalls danke. :-) Und immer Gerne. ;-)

Reply
:iconibreakyourneck:
IBreakYourNeck Featured By Owner Sep 6, 2014  Hobbyist Artist
Danke für das Llama :3
Reply
:icongotofwar:
GotofWar Featured By Owner Sep 6, 2014  Hobbyist General Artist
Gerne ;-)
Reply
Add a Comment: