K
literature

Klangfarben

fantom125's avatar
By fantom125   |   Watch
3 4 81 (1 Today)
Published: February 25, 2019
- Schnipselsammlung -

I

Welche Farbe hat ein Klang?
Was issn das für eine Frage?!

Ich finde es jedenfalls merkwürdig, dass man allgemein Schwierigkeiten damit hat, eine Klangfarbe zu beschreiben, wohingegen ein Farbton etwas Selbstverständliches zu sein scheint!

Okay -  also welchen Ton trifft eine Farbe?
Was issn das für eine Frage?!

Dieselbe in Schwarzfinster.

Wie hilfreich aber auch ...
... wären Beispiele z.B.:

Farbe: blau

Farbtöne: hellblau, dunkelblau, mittelblau,
               marin, aqua, himmelblau, stahlblau,
               cyan, blaugrau, schwarzblau / blauschwarz,
               usw.

Klang: Glockengeläut

Klangfarbe: feierlich (Hochzeitsglocken),
               alarmierend (Feuerglocke),
               ankündigend (Türglocke),
               musikalisch (Glockenspiel),
               hölzern, metallisch, dumpf,
               hell, dunkel, klirrend ...




II

dieser
 freudige
   Kang
     ihrer
       Stimme



III

gelb - gell
braun - brummig
lila - lala
schwarz - schwebend
grau - graunvoll
rosa - romantisch
rot - feurig

metallic - metallisch

hell, dunkel, düster

sonor

näselnd, heiser, krächzend

drohend / bedrohlich

Flüsterton, Schrei, Gekreische
Featured in groupsSee All
© 2019 fantom125
Dresden, Germany, 2019


        (M)eine erste Sammlung zum Prompt Klangfarben der Schreiberlinge . Ist ein schwieriger Begriff. Vielleicht hilft das ja jemand (mir?-)


Einer meiner Allzeit-Lieblingssongs: Bohemian Rhapsody, Queen. Vom Klang und Drive, genial!

Wer mich vom Klang seiner Stimme begeistert, ist Cat Stevens, z.B. My Lady D'Arbanville.

Wer mich vom Klang seiner Stimme fasziniert (und insgesamt sowieso), ist Tom Waits. Von dem Tom bin ich wirklich der Fan!-)



Weitere Gedichte und Texte: [link]

My English poems and texts: [link]

English short stories: [link]
Featured in groupsSee All
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Sign In
Comments (4)
SparkleFuchs's avatar
Ein interessantes Gedankenspiel 😁
Reply  ·  
fantom125's avatar
Ja, weiter bin ich noch nicht!-)
Reply  ·  
Flammenfeder's avatar
Flammenfeder|Hobbyist Writer
"Ich finde es jedenfalls merkwürdig, dass man allgemein Schwierigkeiten damit hat, die eine Klangfarbe zu beschreiben"

Heh - dieses Problem war einer der Hauptgründe dafür, weshalb ich in den letzten Jahren einen guten Teil meines Studiums mit Kursen zu Stimme und Sprechen verbracht habe^^
Es gibt tatsächlich einige Klangqualitäten bei Stimmen, die sich reeeelativ objektiv beschreiben lassen. 
(Wie hilfreich das dann beim Schreiben ist, ist wiederum eine andere Frage, denn nur weil man selber sich ein Vokabular aufbaut, hat das ja nicht auch plötzlich die Leserschaft auch...)

Die Beschreibungen von Tom Waits Stimme in den YouTube Kommentaren sind aber auch schon eine Kunst für sich: "Like 
it was soaked in a vat of bourbon, left hanging in the smokehouse for a few months, and then taken outside and run over with a car." Klingt nach einem sehr interessanten Künstler^^
Reply  ·  
fantom125's avatar
Manchmal klingt die Stimme von Tom Waits aber wirklich genau so!-)

Aber er erzählt auch richtig gute Geschichten in seinen Liedern!
Reply  ·  
©2019 DeviantArt
All Rights reserved