Deviation Actions

Daily Deviation
Daily Deviation
January 27, 2019
Something has gone totally wrong by Enchanted-April
Featured by Moonbeam13
Suggested by Susannehs
Enchanted-April's avatar

Something has gone totally wrong

Published:
201 Comments
12K Views
So today I finally finished a project that was stuck in my pipeline for half an year. Frustrating crushes and other difficulties were stopping me every time until I decided to
upgrade my system. I doubled my RAM and ruined me for a new GPU - yeah, a fine GTX1080Ti! And it was worth it even if I have to live now on water and dry bread ;-)
And I had to experiment with dForce to improve my skills. Btw., the Duchess Dress by Sshodan is gorgeous and the textures so precious - I'm in love with it.

                                                                                                                    Icon - Pink Rose 
Please enlarge to have a sharper view...
Rendered as usual in DAZ with Iray and postworked in PS.
All Content from DAZ and Rero.

Image details
Image size
3000x2175px 5.16 MB
© 2019 - 2021 Enchanted-April
Comments201
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
BondoFox's avatar

True, I don't think the story ever said she stopped aging while she slept!


Remarkable work, that had to take well over an hour I'm sure! I wish to hell I could produce art like this, it's just terrific!

Enchanted-April's avatar

Haha, you're so right and we all know she forgot her night cream then...

Thank you and yes, it took a while to fiddle these all together ;)

Mademoiselle3DArt's avatar

Bwahaha I love this! Awesome.

Enchanted-April's avatar

Haha, glad you like it!!! Thank you! :blowkiss:

RSchlenker's avatar

in a halloween mood and found one of your earlier artworks- love this!

Enchanted-April's avatar

Oh how nice - old pic with old girl brings new honor ;) Thank you Robert and have a lot of fun in the most creepy week of a creepy year...

Happy Halloween Ghost Emoji

Deveriam ter congelado ela como fizeram com o corpo do Walt Disney.

Enchanted-April's avatar

Boa ideia, mas todos eles estavam a dormir profundamente. Provavelmente também as unidades de refrigeração ;)

PrefoX's avatar
sehr gelungen, weiter so :)
Enchanted-April's avatar
Vielen Dank, ich versuche mein Bestes ;)
OrdoGemini's avatar

Ich habe nicht mal geschafft, DAZ richtig zum Laufen zu bekommen, daher nochmal ein fetter Respekt, was Du aus der Software rausholst.

Enchanted-April's avatar
Oh wow, dankeschön! Fühle mich geehrt, hab mich danach aber auch gefühlt wie Madame aussieht ;) Das dauert bei mir immer sooo lange, bis es sich richtig anfühlt.
Was läuft denn für dich nicht richtig mit DAZ?
OrdoGemini's avatar

Ich fand die Installation schon echt gruselig, erstmal einen Downloader downloaden um dann gefühlte 1.000 Programme und Models zu laden... sehr ungewöhnlich.

Als ich dann nach Biegen und Brechen in DAZ drin war, habe ich es nicht geschafft, ein Modell zu laden, obwohl ich mir dieses runtergeladen habe.

Ich habe wirklich länger daran gesessen, normalerweise habe ich softwaretechnisch so gut wie nie Einstiegsprobleme.

Das hat mich schon ziemlich abgeschreckt. Da bin ich ehrlich gesagt sogar bei Blender weitergekommen, und das ist ja nicht gerade einsteigerfreundlich.

Werde mich jetzt aber eher mehr in Richtung Cinema 4D bewegen und da mal ein paar richtig große Workshops machen um ins Thema 3D reinzukommen.

Mit Photoshop hatte ich null Probleme, nur ganz zu Anfang habe ich mir mal ein paar Tutorials angeschaut, aber nie wirklich irgendwas nachgebaut oder so. Das meiste habe ich mir selbst angeeignet. Learning by doing.

Ich glaube, im Bereich 3D-Modelling / Sculpting ist das nicht ganz so einfach, oder wie siehst Du das?


Schöne Grüße an Madame! :)

Enchanted-April's avatar
Naja, das Schöne an DAZ ist ja, man kann sofort Szenen gestalten wenn man den entsprechenden Kontent gekauft hat.
Davon leben die ja und deshalb ist das Programm an sich ja auch umsonst.
Ich hatte am Anfang auch Frustanfälle weil nichts ging und habe dann aber eine deutschsprachige Onlineschule gefunden.
Die machen das nur aus Spaß an der Freude nebenbei und haben für DAZ ca. 70 Lektionen erstellt, die man nach und nach abarbeitet,
das Ergebnis einstellt, Kritik und Hilfe bekommt. Die Chefin hat mir sogar beim Einricheten per TeamViewer geholfen.
Es kostet nix und das Forum dazu ist auch ziemlich aktiv. Ich jedenfalls habe da innerhalb eines Jahres beinahe alles gelernt und kann das nur empfehlen.
In meiner Galerie sind ganz viele Bilder aus der Zeit, ich habe da immer Homework Lektion XYZ drunter geschrieben. Kannst ja mal gucken um zu sehen, was da so bei rausgekommen ist...
Hier die Schule: www.mda-3d.de/forum/
Wenn man natürlich eigene Sachen bauen will, muss man eines der Modellierprogramme lernen. Nur - bis man da eine richtige
Szene zusammengebastelt hat muss man schon richtig gut sein. Ich habe mich ja nun für Blender entschieden, die neueste Version ist unglaublich
und es gibt da auch schon viele neue Tutorials. Ich mache erstmal die ganzen Grundlagen in deutsch und gehe dann zu den großen englischen über.
Vor zwei Jahren hatte ich schon einen ganz guten Start damit, doch es hat sich soviel geändert.
Ich will da Sachen machen, die mir in DAZ fehlen für meine Render-Ideen und die man auch nicht kaufen kann. Und in MarvelousDesigner will ich
die perfekten Klamotten dafür machen, muss ich aber auch erst noch lernen. Vor allem das ganze Transferieren. Und natürlich ist das nicht so ganz einfach wie
PS (was in den tieferen Regionen auch nicht ganz ohne ist, wie ich finde), Ebene auf Ebene legen etc. ist doch was Anderes als wenn es auch noch ein Vorne/Hinten/Seiten/Licht gibt.
Ich bin ja zu DAZ gekommen, weil mir für meine Fotomontagen entweder immer das richtige Teil gefehlt hat, oder es die falsche Perspektive hatte. Das Problem zumindest
hat man bei 3d ja nicht ;) Eigentlich wollte ich gerenderte Dinge in die Montagen einbauen. Ich bin ein großer Fan von Uli Staiger und diesen ganzen Leuten, die das perfekte Zusammenspiel
von 2d und 3d geschafft haben, bin dann aber doch voll in der 3.Dimension hängen geblieben.
Der grundsätzliche Punkt ist aber, erstmal muss man irgendwie die Software inhaliert haben, bevor man wirklich frei kreativ arbeiten kann und nicht ständig überlegen muss- hä, wie geht das?
Und es dann versimpelt um es irgendwie zu Ende zu bringen. Also ich bin voller guter Vorsätze (noch;)) und freue mich auf Faces, Edges und Vertices ;)
Ach und noch zu DIM dem Downloadmanager von DAZ: der ist eine geniale Erfindung. Kein anderes Programm hat doch dieses ganzen Inhalte, also bis hin zu Posen, Mimik, Shadern, Lichtern etc.
Der sortiert das alles automatisch an die richtigen Stellen, wo man es dann auch findet. Wenn ich mir vorstelle, ich hätte meine ca. 5000 Produkte, fast ein TB von Hand sortieren sollen und dann auch noch richtig,
wäre bei mir schnell der Ofen aus gewesen...
Na mal sehen, was noch so wird! Happy modelling!
OrdoGemini's avatar

Na dann wünsche ich Dir auch mal viel Spaß und Erfolg im 3D-Bereich, und danke für die Tipps.

Ich habe erstmal gar nicht vor, komplexe Modelle oder ganze Szenen zu modellieren, denn ich kann schon erahnen, wie aufwendig das sein könnte.

Ich will 3D erstmal dazu nutzen, Szenen vorab zu planen für digitale Bilder (gezeichnet / gemalt).

Zusätzlich möchte ich einzelne Elemente in Photomanipulationen durch 3D-Objekte ersetzen, besonders wenn man kein passendes Stock-Photo finden kann.

Auf lange Sicht würde ich gerne den folgenden Workflow anstreben:

ich skizziere in Photoshop grob die Modelle in 2D, lade die Skizzen dann in Cinema 4D und erstelle Low-Poly-Modelle.

Die gesamte Szene wird dann in 3D grob aufgebaut, dann wieder in Photoshop importiert und dann wird alles von Hand gemalt.

Also praktisch Szenenplanung und Grobmodellierung in Cinema 4D, Ausarbeitund und Details in 2D in Photoshop.

Mal sehen, ob das so klappen wird wie ich mir das vorstelle :D

Enchanted-April's avatar
Da drücke ich mal auch die Daumen. Das ist eine gute Idee, die gerenderten Teile als Malvorlage zu benutzen.
Da bekommst du gleich die perfekte Perspektive. Ich bin ja mal gespannt. Mir persönlich
täte es ja nur leid um die ganze Arbeit in C4D, wenn es dann übermalt wird.
Für Fotomanipulationen als Stockersatz hatte ich mir das auch gedacht - so fing ja alles an für mich.
Na dann wollen wir mal die Ärmel hochkrempeln!!! Tschakka ;)
Ladyofthelaake's avatar

This is priceless! (well, the GPU card also ;) )

I really LOVE the idea, and how you rendered it, nothing here is out of place and you have a great talent :heart:


(I can totally relate on the need to upgrade things when you want to seriously work in 3D, and I am myself waiting for my own reason to live on water and dry bread... even if, almost a year has passed since you changed your own GPU, so now you must feed on better things, like spaghetti maybe? ;) )

Enchanted-April's avatar
Dear Lolaa, even if it comes with a big delay - here is a big THANK YOU! :heart:
I hope your "water and dry bread time" will come very soon ;) I survived it and can live on xmas cookies now... but wait... there is the RTX generation now - aaaargh!
drawingshady's avatar
lmao never thought about this!
Enchanted-April's avatar
Haha, nobody did! Especially the prince ;)
drawingshady's avatar
Crying With Laughter Emoji iOS Ver I can see that on his face 
Enchanted-April's avatar
Oh yes, I think it was a little bit shocking to meet Granny ;)
arfgard's avatar
Marvelous concept and execution !! You are a excellent and talented artist.     Vintage Lady Icon 12 legend of korra gif 
Enchanted-April's avatar
Thank you very much, that makes me blush :blush:
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In