fantom125's avatar
Und das findest du traurig? Der oder die Helden werden doch nicht mit dem Buchrücken totgeschlagen (hoffe ich mal für sie)! Mann, das ist doch der Moment, wo DU die Geschichte in DEINEM Kopf weiterschreiben, weiterentdecken kannst!-)
SparkleFuchs's avatar
Das ist die andere Seite vom Papier. Zuerst einmal steht jedoch im Vordergrund, dass ein Abenteuer zuende gegangen ist, man wohl nie wieder etwas von den Charakteren hören wird, welche einem in den vergangenen Kapiteln an Herz gewachsen sind.
Klar kann man sich selber was ausdenken, aber es ist und bleibt nicht das selbe ;)
fantom125's avatar
Mhm. Also ich lese in solch einem Fall, wenn mir die Geschichte ans Herz gewachsen ist, das Buch noch und nöcher. Also lass ich die Geschichte quasi nicht ausgehen!-)



Aber eigentlich weiß ich schon bei der ersten Seite, dass das nur ein Teil der ewigen Fortsetzungsreihe ist, so lange, bis alle Plätze im Regal belegt sind - und wenn das Regal voll ist, wird eben das nächste gefüllt :D