N
literature

Neuntoeter

Daily Deviation
Aurora66's avatar
By Aurora66   |   
12 11 863 (1 Today)
Published:
Es fing mit den toten Schmetterlingen an.
Der Wind schien sie ihm hinterherzutragen wie trockenes Laub. Sie fielen vor seine Füße und wenn er seine Schritte beschleunigte, wirbelten sie um ihn herum – kleine, halb durchscheinende Körper, die erst noch in bunten Farben schillerten und dann zu grauem Staub zerfielen. Aber niemand außer ihm schien es zu bemerken.

Als nächstes kamen die Vögel. Doch es waren keine Raben oder Krähen, wie er schon fast erwartet hatte, sondern eine andere Art, die er nicht kannte. Sie waren kleiner als die Rabenvögel und hatten graues Gefieder mit rotbraunen Flügeln. Ein schwarzer Streifen lag wie eine Maske über ihren Augen.
Inzwischen sammelten sich leblose Schmetterlinge in Haufen um seine Füße, selbst wenn er nur kurz auf die Straßenbahn wartete, und die merkwürdigen Vögel folgten ihm auf Schritt und Tritt.
Neuntöter, fand er schließlich eine Beschreibung der Tiere im Internet. Vor allem bekannt dafür, seine Beutetiere auf Dornen aufzuspießen.
Eine Erklärung, warum die Vögel ihm folgten und um ihn herum Schmetterlinge starben, hatte er noch immer nicht – doch auf einmal ahnte er, was er zu tun hatte.

Er begann, die Schmetterlingskörper auf Zweigen im Park zu verteilen, auf den Spitzen von Zäunen oder unter Autoscheibenwischern. Wenn er sie an die Bäume hängte, zerfielen sie nicht länger zu Staub. Stunden um Stunden brachte er damit zu. Die Neuntöter umflatterten ihn und rissen gierig ihre Beute fort, kaum dass sie ihnen dargeboten wurde.
„Weißt du, was sie sind?“
Er zuckte zusammen. Ein paar Schritte entfernt saß ein Mädchen auf einer Parkbank und beobachtete ihn. Sie hatte die Hände unter die Oberschenkel geklemmt und ihren karierten Rock eng um die Beine fest gezogen, als wäre ihr kalt, auch wenn es langsam Frühling wurde.
„Die Vögel?“, fragte er zurück.
Aber sie schüttelte den Kopf. „Die Schmetterlinge.“
Einen Augenblick lang schauten sie beide zu, wie ein Windstoß Schmetterlingsstaub fortwehte, wo er die Insektenkörper nicht rasch genug aufgehoben hatte. Zugleich sank ein neuer Schmetterling zu ihnen herab. Das Mädchen stand auf und fing ihn in einer Hand – und die schillernden Flügel zerbröselten zwischen ihren Fingern.
„Das sind Träume“, sagte sie. „Aufgegebene, vergessene Träume.“
Sie lächelte leicht; ein trauriges Lächeln. Er fing einen weiteren leblosen Traumschmetterling aus der Luft und hielt ihn vorsichtig in beiden Händen. Bei ihm zerfielen die zarten Flügel nicht zu Staub. Als er den Traum auf einem Zweig aufspießte, flatterte sofort ein Neuntöter heran und trug ihn davon.
„So wie es aussieht, kannst du dafür sorgen, dass sie nicht ganz verloren gehen.“
© 2019 - 2020 Aurora66
Edit: OMG I got a daily deviation!! :D

Das ist das allererste Mal überhaupt, dass ich eine Daily Deviation bekommen habe und ich freue mich wahnsinnig darüber Love :happybounce: :D (Big Grin) 

---

Da wir bei der LBMGuerilla-Lesung zur Buchmesse dieses Jahr 18 Autorinnen und Autoren waren, wurde beschlossen, dass jeder nur eine Geschichte mit maximal 500 Wörtern zu einem bestimmten Thema lesen würde. Dies ist die Geschichte, die mir dazu als erstes in den Kopf kam - aber leider passte sie nur so halb zum Thema "Natur". Hinbiegen wollte ich sie allerdings auch nicht und deshalb teile ich sie lieber hier ... ganz unverbogen ;)

Ein bisschen mehr dazu, was es mit dem Mädchen auf der Parkbank auf sich hat, erfährt man im "Kupferdrahtjungen" (bit.ly/2XO6tjS), aber die Figur des Neuntöters ist komplett neu. Er spukte mir schon lange im Kopf herum und jetzt hat er endlich eine eigene kleine Geschichte. Vielleicht folgt irgendwann noch mehr ...

Ich hoffe, sie gefällt euch :)

Comments11
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In
LindArtz's avatar
LindArtzHobbyist Digital Artist


Very nicely done !!

Congratulations on your much deserved DD! :)!

For My Personal Use DO NOT USE!!! by LindArtz


Aurora66's avatar
Aurora66 General Artist
Thank you so much Love 
SirCassie's avatar
SirCassieHobbyist General Artist
King of hearts- Emote Super congrats on the DD! Keep up the amazing work!King of hearts- Emote 



FREE flying hearts Icon clap clap FREE flying hearts Icon
Aurora66's avatar
Aurora66 General Artist
Thank you! I only saw the DD today and it totally made my day ^^
GDeyke's avatar
GDeyke Writer
Gefällt mir sehr. small heart - black 
Aurora66's avatar
Aurora66 General Artist
Vielen Dank, das freut mich Love

DuchesseOfDusk's avatar
DuchesseOfDuskHobbyist General Artist
Eine nette, schöne Kurzgeschichte. Aber gibt es eine Fortsetzung? Ich wüsste gerne mehr über die aufgegebenen Träume, z.B. was mit ihnen passiert, wenn die Neuntöter sie wegtragen.
Aurora66's avatar
Aurora66 General Artist
Noch gibt es keine Fortsetzung... Aber vielleicht kommt das noch ^^ Freut mich, dass es dich interessieren würde!
DuchesseOfDusk's avatar
DuchesseOfDuskHobbyist General Artist
Ja, auf jeden Fall. Wenn du eine Fortsetzung geschrieben hast, gib mir gerne Bescheid. Dann lese ich sie auf jeden Fall :)
Letitbelong's avatar
Mir gefällt die Geschichte. :) (Smile) 
Aurora66's avatar
Aurora66 General Artist
Das freut mich ^^
anonymous's avatar
Join the community to add your comment. Already a deviant? Log In