Shop Forum More Submit  Join Login
Wait.

I've got to talk to you.

Stop! Come here, stand by my side for a moment.

And let's pretend we aren't perfect.

Let's pretend we are fragile and weak.

And now look back.

Tell me, what do you see?

Maybe the homeless man with the bottle of beer you passed last week on your way to work.

How low can you get? It would never happen to you.

Maybe the chubby girl with the scars on her arm who sat beside you on the train today.

Why does she let she herself go so much? It would never happen to you.

Maybe your friend who called you yesterday and told you in a tearful voice about her husband's affair. Again.

How can she let herself be humilated that much? It would never happen to you.

Good.

Now turn around and look ahead.

Look carefully. Can you see yourself?

Your boyfriend dumps you. A few weeks ago he found his youth love on facebook and just has to give it another try. You know, fate and stuff.

You stumble.

Your boss asks you into his office. He doesn't look happy. Money's short and you were the last to start working here. And you don't have any children.

You trip.

Your phone vibrates. A message from your mother. Your brother is worse. The chemo doesn't help.

And you fall.

Yeah, I agree, you look very painful when you lie there on the floor.    

Oh, did you see the contemptuous look of the old lady? And the man in the suit didn't help you up although we both know that he has seen the tears in your eyes.

Don't bother. Everything's gonna be alright. You will get up again without their help.

And yet I wonder what if the homeless guy smiles at you and starts to play your favourite song on his guitar. Would your day be better?

What if the chubby girl with the scared arms sees your slouched shoulders and offers her seat to you so that you can rest a bit? Would you smile?

What if your friend's the only one who answers your calls and her comforting words are like an warm embrace? Would you cry a little less tonight?

Would you stop talking bad about these people? Would you stop thinking bad about them?

Don't look at me like that.

It's your decision.

Not mine.

Once a very wise man said, that you have to be the change you want to see in the world.

Change yourself.

And you will change the world.

---------------------------------------------------------------------------------
ÄNDERE DICH. ÄNDERE DIE WELT.

Warte.

Ich muss mit dir reden.

Bleib stehen!

Komm, bleib einen Moment neben mir stehen.

Und lass uns so tun als wären wir nicht perfekt.

Lass uns so tun als wären wir zerbrechlich und schwach.

Und jetzt dreh dich um.

Sag mir, wen siehst du?

Vielleicht den Obdachlosen mit der Flasche Bier, an dem du letzte Woche auf dem Weg zur Arbeit vorbeigekommen bist.

Wie kann man nur so tief sinken? Dir würde so etwas nie passieren.

Vielleicht das dicke Mädchen mit den vielen Narben am Arm, das heute neben dir in der Bahn saß.

Wie kann man sich nur so gehen lassen? Dir würde so etwas nie passieren.

Vielleicht die Freundin, die dich gestern Abend angerufen und dir mit tränenerstickter Stimme von der Affäre ihres Mannes erzählt hat. Mal wieder.  

Wie kann man sich nur so demütigen lassen? Dir würde so etwas nie passieren.

Gut.

Jetzt dreh dich um und schau nach vorne.

Schau genau hin. Kannst du dich sehen?

Dein Freund macht mit dir Schluss. Vor ein paar Wochen hat er seine alte Jugendliebe auf Facebook wieder gefunden und er muss es einfach noch einmal versuchen. Du weißt schon, Schicksal und so.

Du strauchelst.

Dein Chef bittet dich in sein Büro. Er sieht nicht glücklich aus. Die Zahlen sind rot, nicht schwarz und jeder weiß, du bist am kürzesten von allen da. Kinder hast du auch keine.

Du stolperst.

Dein Smartphone vibriert. Eine Nachricht von deiner Mutter. Deinem Bruder geht es schlechter. Die Chemotherapie schlägt nicht an.

Und du fällst.

Ja, ich finde auch, es sieht sehr schmerzhaft aus, wie du da am Boden liegst.

Oh, hast du den herablassenden Blick der alten Dame gesehen? Und der Mann im Anzug hat dir nicht hochgeholfen und wir wissen beide, dass er die Tränen in deinen Augen gesehen hat.

Reg dich nicht auf. Das wird schon. Du wirst auch ohne ihre Hilfe wieder auf die Beine kommen.

Und doch, frage ich mich, was wäre, wenn dich der obdachlose Mann freundlich anlächeln und auf seiner Gitarre dein Lieblingslied anstimmen würde. Würdest du den Tag besser überstehen?

Was wäre, wenn das dicke Mädchen mit den vernarbten Armen deine herabhängenden Schultern sieht und dir ihren Platz im Zug anbietet, damit du dich ein wenig ausruhen kannst? Würdest du lächeln?

Was wäre, wenn die einzige, die abhebt, deine Freundin ist und ihre mitfühlenden Worte sich wie eine warme Umarmung anfühlen? Würdest du an diesem Abend ein bisschen weniger weinen?

Würdest du aufhören, schlecht über diese Menschen zu reden? Würdest du aufhören, schlecht über sie zu denken?

Schau mich nicht so an.

Es ist deine Entscheidung.

Nicht meine.

Ein sehr weiser Mann sagte einmal, dass du die Veränderung sein musst, die du in der Welt sehen willst.

Ändere dich.

Und du wirst die Welt ändern.  
Think about it.
No comments have been added yet.

Add a Comment:
 
×

:iconaugengold: More from AugenGold


More from DeviantArt



Details

Submitted on
October 9, 2014
Link
Thumb

Stats

Views
81
Favourites
0
Comments
0
×