Group Info Group Founded 6 Months ago Statistics 36 Members
556 Pageviews39 Watchers

Gallery Folders

Featured
Francesco-la-cerva-werewolf-hunter by FrancescoLaCerva
Fake victory by Haasap-Gasko
Olaf Palmieri - BW by FuriarossaAndMimma
avoid the pass if you value your life by ctdsnark
Deutsch - Akira Der Kopfgeldjaeger
Akira Der Kopfgeldjaeger - Prolog - DE01
Erde 2145Es waren nun mehr als dreißig Jahre vergangen, seitdem sich die Menschheit fast Nuklear ausgelöscht hatte. Der Nukleare Krieg zwischen der Erde und dem Mars hatte den ganzen Planeten gezeichnet. In diesem Krieg waren weit über Sechs Milliarden Menschen auf beiden Seiten gestorben, mehrere Millionen gelten heute noch als Verschollen.Der Grund für den Krieg aller Kriege war die Unabhängigkeit des Mars. Seit Hundert dreißig Jahren lebten nun Menschen auf dem Roten Planten, vieles hatte sich seitdem Verändert. Die Menschen lebten nicht mehr auf offenen Terra. Sie hatten sich unter der Mars Oberfläche ganze Stätte gebaut. Sie waren sicher vor den Sandstürmen, der Strahlung und des immer noch sehr dünnen Sauerstoffes. Doch während der Rote Planet und dessen Bewohner erblühten, verkümmerte die Erde. Der Blaue Planet, so nannte man ihn einst, war nur noch ein Schatten seiner selbst. Von seinen riesigen Ozeanen und der Blühenden Landschaft war nicht mehr viel übrig. Der Planet war vollkommen überbevölkert mit seinen 13,2 Milliarden Bewohnern. Wasser selbst sauberer Sauerstoff war knapp geworden und nur der oberen Schicht vorbehalten. Der Sauerstoff wurde in riesigen Fabriken Künstlich hergestellt und die Menschen lebten in Überfüllten Großstädten. Unter den Kilometer großen Wolkenkratzern, wuchs die Kriminalität die kaum noch unter Kontrolle bringen zu war. Immer mehr Menschen auf der Erde nutzten Cyber Implantate um ihre Leistungen für Arbeit oder Verbrechen zu Steigern.Die Abhängigkeit von anderen Planeten und dessen Ressourcen war grenzenlos. So war es der Mars der am meisten opferte, um diesen Klumpen Erde noch am Leben zu erhalten. Doch die Kolonisten hatten es satt, sie waren Bürger zweiter Klasse. Ihre Löhne waren für die Arbeit die sie leisten mussten viel zu niedrig. Die Arbeitszeit war Täglich Vierzehn Stunden nur sonntags erlaubte man den Mars Bewohnern Zehn Stunden zu arbeiten. Durch die vielen auftauchenden Sandstürme, war es ein Knochenjob, an der Oberfläche Ressourcen zu fördern. Die Gefährlichen Arbeiten forderten dutzende Tode, doch die Erde nahm dies in Kauf. Als sich die schon eher laschen Arbeitssicherheitsvorschriften änderten und diese faktisch gar nicht mehr Existierten. Riefen die Gewerkschaften zum Streik auf. Doch mehr als drei Stunden dauerte dieser nicht. Während die Demonstranten noch mit Tränengas und nicht Tödlicher Munition verjagt wurden. Ließ die Vereinigten Nationen der Erde die Gewerkschaftsführer auf offener Straße erhängen. Sie sollten den Kolonisten zeigen was mit demjenigen passiert der sich gegen die Erde auflehnt. Es dauert fast drei Jahre bis sich die Lage erneut Zuspitzte, jetzt war der Zeitpunkt gekommen, da die Arbeit am Mars für die Kolonisten keinen Gewinn, sondern Verlust abwarf. Egal wie viel die Leute zusätzlich Arbeiteten, durch Lohnkürzungen und Zwangsabgaben waren sie auf Kredite von der Erde angewiesen. Es reichte grade einmal für die Lebensmittel, die Miete konnte kaum jemand noch Bezahlen. Häuser wurden reihen weise für nicht einmal die Hälfte des Wertes Verkauft.Die Wut Tobte in den Mars Bewohnern, so sehr dass sie zu einer Revolution aufriefen.Erst war es nur Geflüster in verwinkelten Gassen, dann Sprach man im Fernsehen darüber, schließlich erreichte die Revolution jeden Haushalt. Es waren nicht nur Kolonisten die ihre Arbeit niederlegten, es war nicht nur eine Branche es war der gesamte Mars der Streikte. Die Erde brauchte keine Stunde um diesen Streit zu Antworten, sie drohte damit denn ganzen Planeten Nuklear zu bombardieren. Doch der Mars war die letzten drei Jahre nicht Untätig, man wusste wie die Erde auf Ungehorsam reagiert und hatte sich mit Bestechung in dritt Staaten, im geheimen Nuklear aufgerüstet. Als die Erste Nukleare Rakete auf der Mars Oberfläche Aufschlug, dachte die damalige Erden Regierung noch, sie hätten den Konflikt mit dem Mars beseitigt. Doch der Mars vergold gleiches mit gleichem. Für jede Rakete auf dem Mars Boden, schossen die Revolutionisten eine in Richtung Erde. Nach mehreren Atomaren Einschlägen auf der Erdoberfläche entschied sich die Erde für einen Waffenstillstand.Der Mars hatte zwar seine Unabhängigkeit doch die Verluste auf dem Dünn besiedelten Planeten gingen in die Hundert Millionen, ein harter Preis um nun der Erde vollständig den Rücken zu kehren.Die Erde hingegen hatte zwar den Krieg verloren und somit den Mars als Lieferanten für die Dringend benötigten Ressourcen. Doch da fast die Hälfte der Menschen bei diesem Nuklearen Feuergefecht staben. Rieben sich hinter verschlossenen Türen, die Oberschichten die Hände. Zwar würde bald mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Nuklearer Winter der Erde zu schaffen machen und der Nukleare Niederschlag würde die nächsten Ernten verderben. Doch im Großen und Ganzen war die Nahrungsknappheit durch einen Grausamen und Sinnlosen Krieg besiegt. Bis zu 9 Milliarden Menschen konnte die Erde und ihre Verbündeten Planeten selbst Versorgen, jeder Weitere Mensch war ein Problem für die Erden Regierung.Nachdem der Mars nun seine Unabhängigkeit hatte, war der Fokus auf andere Planeten gefallen, die in anderen Sonnensystemen lagen und dessen Ressourcen sie ohne Widerstand erbeuten konnten.

Mature Content

English - Akira The Bounty Hunter
Reference and Concept Artwork
WIP Amber by KeIIion

Mature Content

Kellion Ref Sheet by KeIIion
Akira -  Reference Sheet by ShaneTheWolf
Reference Sheet Singarti by filhotedeleao
Singarti

Mature Content

[Spoiler] escape from the stadion by KeIIion
Reference Sheet Singarti by filhotedeleao

Mature Content

Akira  Kickass Cyborg Singarti by KeIIion
Singarti with gun by PM-Graphix
Akira
Akira -  Reference Sheet by ShaneTheWolf
Akira the Singarti Hunter - first mission cover by KeIIion

Mature Content

New Commission Upload, Akira Slayer and Singarti by TimRees

Mature Content

.: C: Smoking Time :. by Amand4
Kellion

Mature Content

Kellion Ref Sheet by KeIIion

Mature Content

[Spoiler] escape from the stadion by KeIIion
Wolf Warrior 2 by BozzerKazooers
Mk1
Akira the Singarti Hunter - first mission cover by KeIIion
Mk1 Robot by KeIIion
Mk1
Amber
Amber Pg 2 BW by PM-Graphix

Mature Content

City Assault by razrroth
WIP Amber by KeIIion
Amber to the Attack by PeKj
Singarti

Mature Content

New Commission Upload, Akira Slayer and Singarti by TimRees
Akira's after hunt smoke by Gojihunter31
Amber to the Attack by PeKj

Mature Content

.: C: Smoking Time :. by Amand4
Singarti Humans 1. Generation

Mature Content

Singarti Hunter by ARVEN92
Singarti Humans 2. Generation

Mature Content

.: C: Smoking Time :. by Amand4
Singarti Humans 3. Generation

Mature Content

City Assault by razrroth
Cover
Akira the Singarti Hunter - first mission cover by KeIIion
Comic
Singarti hunt pg1BW by PM-Graphix
Fan Art
Warrior Gal black and white by PM-Graphix
Deutsch - Die fremde Rasse
Die fremde Rasse - 01Als ich langsam meine Augen öffnete, blendeten mich Sonnenstrahlen. Ich spürte den Wind auf meiner Haut und roch das Salz dass Meeres. Kinder lachten und spielten um mich herum. Andere Menschen hingegen Unterhielten sich, doch ich konnte sie nicht verstehen, alles klang dumpf und verzehrt. Vor mir lag das Meer von Hawaii, mit seinen wunderschönen Sandstränden und dem klaren Meer. Ich konnte es kaum erwarten in das Meer zu springen um mich Abzukühlen, ich stand von meiner liege auf und lief den Sandstrand entlang. Dieser hatte sich von der Mittagssonne so stark erhitz, dass meine Füße bei jedem Schritt leicht schmerzten, daher lief ich immer schneller Richtung Meer. Ich stampfte durch den nassen Sand und genoss die Abkühlung an meinen Füßen. Als schließlich das Meer meine Zehen berührte, konnte ich die nächste Welle nicht abwarten und rannte weiter hinein. Als ich weit genug im Meer war, schnaufte ich aus und tauchte so tief ich konnte. Ich schwamm soweit runter das ich sogar den Boden berühren konnte. Anschließend hielt ich mich an einen der Steine fest, um die Tierwelt Unterwasser zu beobachten. Doch da war nichts außer Steine, das gesamte Meer schien ohne Leben zu sein. Nicht einmal Reste von Fischen oder Muscheln lagen dort. Ich konnte weit hinaus blicken und irgendetwas kam auf mich zu. Das Meer um mich herum wurde Dunkel und Trüb, die Finsternis breitete sich Rasend schnell aus. Ich konnte spüren wie die Temperatur schlagartig nach unten ging, als ich auftauchen wollte sah ich den Himmel über mir, er war Pech Schwarz. Nachdem Auftauchen Atmete ich tief ein, doch etwas Stimmte nicht. Die Luft war voller Asche und es roch nach Feuer, ich hustete stark. Ich versuchte mich zu beruhigen doch mein Herzschlag wurde immer schneller. Bis auf das Meeres rauschen und dem Wind war es Toten still geworden. Als ich die Flammen im Meer spiegeln sah, drehte ich mich schlagartig um. Die Gebäude von Hawaii brannten Lichterloh, überall an den Gebäuden war Blut und Einschuss Löcher zu sehen. Die Menschen die noch vor wenigen Minuten am Leben waren, lagen Blutüberströmt am Strand. Ich lief schnell aus dem Wasser vielleicht Lebte noch jemand da ertönte ein Schrei. Ich drehte mich herum doch ich konnte nicht herausfinden woher dieser kam. Der Schrei ertönte erneut und mir wurde schnell klar, dass er aus dem Meer kam. Dieses war komplett verfärbt, es war voller Blut. Ich konnte spüren wie jemand hinter mir stand, anschließend spürte ich einen heftigen Stoß. Ich blickte hinunter und saß wie eine Klinge meinen Bauch durchstoßen hatte. Ich griff die Klinge und versuchte sie herauszudrücken, doch ich rutsche immer wieder ab, meine Blutverschmierten Hände rutschten immer wieder ab. Ich sah nur einen Schatten hinter mir, er war groß und Humanoid, es war aber kein Mensch. Als ich in das Gesicht meines Angreifers blicken wollte ertönte ein lauter Alarm. Ich erschreckte mich so sehr auf das ich gegen das Glas meiner Kryokapsel knallte.
English - The Foreigner Race
Deutsch - Sojus 2047
English - Sojus 2047
Werewolves
Bad Grrl by reign-shadow

Affiliates

:icondragonsandwerewolves:

Group Info

Akira the Bounty Hunter is a group for people who love stories about werewolves and cyberpunk.

The main character called Akira, he is also the main Character from the stories Heavens Fall 2047, War of Freedom and furthur stories.
The story about this group can be read here in the folders "English" & "German"

You can write or read about Akira - The Bounty Hunter and other stories here. Keep only in mind that Amber, Mk1 & Kellion character from other people. That are only allowed to use for the story. You can submit anything about werewolves; essays, fanfiction (that include this or familiar stories), humour to horror, anything were can be posted here.

Thank you to :iconjugg4: for the image used

Submissions
You may submit only art or stories that include werewolves and anthro creatures. This includes fanfiction and fanart, but it must have a main plotline including werewolves. You may submit a maximum of ten pieces a day.

Rules
All of Deviantart rules apply to this group, obviously.
Alll art and stories must be about werewolves
Only the first Chapter or short stories are allowed to invite


JOINING
:bulletgreen: Anyone may join, as all requests are automatically accepted.

SUBMISSION
:bulletblue: You may submit any art or stories that include werewolves & anthro creature i move them later in the secound folder
:bulletblue: This includes fanfiction and fanart, but it must have a main plotline including werewolves or anthro creatures.
:bulletblue: Any and all submissions must include a werewolves or anthro creatures. Exceptions will be deleted from the gallery.
:bulletblue: All submissions are automatically approved, but will be in the featured folder. If deemed inappropriate, irrelevant, etc, it will be deleted from the group gallery.
:bulletblue: Co-Founders have full control

RULES
:bulletred:All of deviantART rules apply to this group, obviously.
:bulletred:Try to get along :)
:bulletred:If a member is harassing another member, just note me and they will be warned. If they continue to harass, they will be blocked.
Group
Founded 6 Months ago
Nov 27, 2019

Location
Global

Group Focus
Art Creation

Media Type
Literature

36 Members
39 Watchers
556 Pageviews
Daily Pageviews

Admins

Founder


:iconsaljut:

Contributors


:iconpm-graphix::iconnasbak-cryman:

Deviants

Comments


Add a Comment:
 
:iconsickjoe:
SickJoe Featured By Owner May 23, 2020  Professional Traditional Artist
Thanks for the feature ;)
Reply
:iconantaria-nova:
Antaria-Nova Featured By Owner May 23, 2020
Thanks for featuring the commissioned piece I got! 
Reply
:iconcursedhearse:
CursedHearse Featured By Owner Apr 23, 2020  Hobbyist Traditional Artist
Thanks so much for featuring my art! 
Reply
:iconprincesspeachlover22:
PrincessPeachLover22 Featured By Owner Apr 7, 2020
Sorry, I haven't check my account for a while. If you could send me another invitation, I'd gladly join the group.
Reply
:iconkhasdannyanlord:
Khasdannyanlord Featured By Owner Mar 28, 2020  Student Traditional Artist
thanks a lot for the honor master
Reply
Add a Comment: